Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Standlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
hanging_frank
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Nov 2005, 13:15
Ich bin auf der Suche nach wirklich guten Lautsprechern im Bereich 700.- Euro.
Die B&W 600er Serie gefällt mir sehr gut, wobei die 604er vermutlich etwas zu teuer sind.
Habt ihr weitere Vorschläge?
Was ich bisher gehört habe sind Dali Blue 5005 und 3003.
Auch die Ikon 6 habe ich ausprobiert. etwa so sollte es sich anhören aber ev. n bisschen weniger kosten.
Grüsse hanging
Haichen
Inventar
#2 erstellt: 30. Nov 2005, 13:21
Hallo !

Stelle Dein Posting doch noch mal in der Sparte "Lautsprecher" ein.
Dort "lauern" schon die Experten

Greets

ps..mache doch bitte noch genauere Angaben über:

Musikgeschmack
Raumgröße
Teppich, Laminat etc.
Angeschlossene Elektronik

thanx

Haichen
XyMcCoy
Inventar
#3 erstellt: 30. Nov 2005, 13:21
Die B&W DM309 sin schöne Standlautsprecher passen dann auch in dein Geldausgebbereich rein
hanging_frank
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Nov 2005, 13:35
Is doch die Sparte Lautsprecher hier.

Musikgeschmack: Rock, Reggae, HipHop (Eigentlich alles solange es mir gefällt)

Raumgröße: ca. 25qm
Boden : Tepich
Decke: Holz
Musikanlage: Linn Majik und Linn Mimik (Ich weiss dass die teuer sind aber hab sie recht günstig gekriegt)
Ich weiss auch dass ich mit diesem Budget der Anlage nich gerecht werden kann.
Was haltet ihr von Canton?

hmm gibts denn die noch zu kaufen die B&W 309 hab auf der offiziellen Seite (Schweiz) geschaut und nichts gefunden. Nur 303er.
HifiRalli
Stammgast
#5 erstellt: 30. Nov 2005, 13:42
Wie wärs mit Canton RC-L kosten z.Zt. glaube ich 698 plus Versand
hanging_frank
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Nov 2005, 13:48
Wäre eine echte alternative.

Bis jetzt sind die B&W 309 und Dali 5005 meine Favoriten.
Kennt einer die beiden? oder auch den canton?
Sind diese vom Klang her vergleichbar?
Welches sind eure Favoriten?
Wilder_Wein
Inventar
#7 erstellt: 30. Nov 2005, 13:58
Hallo,

hör Dir auch unbedingt mal die neue Kef iQ7 an. Ich teste diese gerade zuhause und bin absolut begeistert, was Kef da auf die Beine gestellt hat. Die haben zwar eine Uvp. von 998 Euro, sind aber auch schon für 700 zu bekommen.

Gruß
Didi
Klout
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 30. Nov 2005, 14:04
Hallo,

Ich hatte mal die gleichen Komponenten wie du. Meine LS waren Vienna Acoustics - Mozart.
Da der Majik nicht gerade der kraftvollste ist, solltest Du auf jeden Fall auf einen hohen Wirkungsgrad achten. Der Mimik ist sehr musikalisch, aber auch etwas "langsam". Solltest Du ein analytisches Klangbild wollen, würde ich eine "spritzige" Box empfehlen. Für ein sehr ausgewogenes, eher Jazz-lastiges Setup würde ich dir empfehlen, die Haydn von VA auszuprobieren.
Versuche evtl. auch gebrauchte LS zu finden, denn für 700€ wird´s bei Neuen eher dünn, wenn du das Potenzial deiner Kette ausschöpfen willst.

Der Majik ist kritisch bei der LS-Wahl, deshalb nochmal: HOHER WIRKUNGSGRAD (90db) ist unbedingt empfehlenswert.

mfg, Klout

Edit:
Ich würde mir überlegen, ob ich wirklich eine Standbox will, bzw. ob es Sinn macht. Bei 25qm wäre evtl. eine gute Regalbox besser.


[Beitrag von Klout am 30. Nov 2005, 14:21 bearbeitet]
HifiRalli
Stammgast
#9 erstellt: 30. Nov 2005, 14:05
Also die RC-L habe ich zu Hause und bislang an Accuphase E 303X gehört..war mir aber im Zusammenspiel beides zu analytisch.Kef Q5 hatte ich mit dem auch mal gehört, gefiel mir ganz gut aber solte damals auch noch 1000 Euro kosten,war mir zu teuer.
Den Accuphase konnte ich verkaufen, der Typ ist superselig damit und ich habe jetzt einen Ballad Audio TA B1 und denke ich komme mit kleinen 2 Wege Speakern in meinem 20 Qm Raum besser zurecht an der Röhre.
Könnte mir aber vorstellen,das die RC-L (sehr guter Preis finde ich für diese Box ) was wäre und falls es noch irgendwo ne neue Q5 gibt die bestimmt auch Q 7 hab ich noc hnicht gehört,ist aber mindestens genausogut denke ich
S.P.S.
Inventar
#10 erstellt: 30. Nov 2005, 14:08
Hallo,
Freut mich, dass dir die Blue so gefällt,
aber für 700 bekommst du auch schon ein Paar 6006, die sind den 5005 noch um einiges Überlegen.
Über die B&W kann ich nichts sagen, nur über die 603.
Ein Freund von mir hat sie, klanglich sicher ein guter LS, nur die Optik gefällt mir nicht. Auch ist der Klang nicht ganz so "lebendig" wie bei meiner 6006, klingt in meinen Ohren nicht so warm. Und kostet etwas mehr als die 6006.

Also falls möglich, die 6006 hören.


pitufito
Stammgast
#11 erstellt: 30. Nov 2005, 14:11
Hallo und herzlich willkommen im Forum,

Deine Frage taucht hier fast taeglich auf, insofern ist die Moeglichkeit, die Suchfunktion zu benutzen, vielleicht gar nicht so abwaegig.

Ansonsten kann Dir wahrscheinlich auch der Volker ein weiterhelfen . Der schwirrt hier im Forum unter dem Namen klingtgut herum. Schau doch auch mal bei http://www.klingtgut-lsv.de/index.htm vorbei.
hanging_frank
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 30. Nov 2005, 18:15
Wie ist eure Meinung über die Dali Concept Serie?
Ich glaube dass ich bei Dali bleibe.
Gutes Preis-/Leistungsverhältnis, sauberer Klang
schönes Design.

Wenn man mal die Blue 5005 und die Concept 6 vergleicht?
Favorit? Vorteil, Nachteil? Vom Preis unterscheiden sie sich ja kaum.
Die Concept gefallen mir etwas besser vom Design

B&W hab ich nun abgehakt, die sind mir doch etwas zu teuer
S.P.S.
Inventar
#13 erstellt: 30. Nov 2005, 18:22
hallo, guck mal hier: http://www.hifi-foru...9667&back=&sort=&z=8


Post NR 218, da hab ich mal einen Vergleich nur Aufgrund der technischen Daten gemacht.
Aber Probehören würde ich trotzdem.
Vll auch einfach mal in den Thread posten, vll hilft jemand anderes.



[Beitrag von S.P.S. am 30. Nov 2005, 18:25 bearbeitet]
hanging_frank
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 30. Nov 2005, 19:26
Dann kommt es wohl wirklich nur noch aufs optische darauf an. Oder man merkt beim Probehören welche dass es sein sollen.
Aber kann man jetzt aufgrund meiner Anlage sagen welche besser geeignet wären?

Werd auf jeden Fall beide Probehören, vielleicht auch mit nach Hause nehmen, sicher die Blue 5005 (morgen)
S.P.S.
Inventar
#15 erstellt: 30. Nov 2005, 19:40
Zu deiner Anlage kann ich dir nichts sagen.
Aber du wirst morgen ja hören obs passt, und würdest du in den Dali-Thrad deine Erfahrungen Posten?

S.P.S.
Inventar
#16 erstellt: 30. Nov 2005, 19:41
Zu deiner Anlage kann ich dir nichts sagen.
Aber du wirst morgen ja hören obs passt, und würdest du in den Dali-Thread deine Erfahrungen Posten?

hanging_frank
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 30. Nov 2005, 22:16
ja mach ich
ich hoffe dann kann mir jemand sagen wie die Concept sind.
Die krieg ich nicht so leicht zum ausprobieren
Lapinkul
Inventar
#18 erstellt: 30. Nov 2005, 22:23

pitufito schrieb:
Hallo und herzlich willkommen im Forum,

Deine Frage taucht hier fast taeglich auf, insofern ist die Moeglichkeit, die Suchfunktion zu benutzen, vielleicht gar nicht so abwaegig.

Ansonsten kann Dir wahrscheinlich auch der Volker ein weiterhelfen . Der schwirrt hier im Forum unter dem Namen klingtgut herum. Schau doch auch mal bei http://www.klingtgut-lsv.de/index.htm vorbei.


Die Idee mit Volker ist sehr gut!!!

Der wird dir bestimmt auch noch ein Paar LS an Herz legen, die hier noch
nicht erwähnt worden sind.
Da gehören z.b. die Monitor Audio zu

Was meine Signatur angeht bin ich zwar auch zufrieden, aber in deinem Budget steckt ein KICK mehr.
klingtgut
Inventar
#19 erstellt: 01. Dez 2005, 07:53

pitufito schrieb:

Ansonsten kann Dir wahrscheinlich auch der Volker ein weiterhelfen . Der schwirrt hier im Forum unter dem Namen klingtgut herum. Schau doch auch mal bei http://www.klingtgut-lsv.de/index.htm vorbei.



lapinkul schrieb:
Die Idee mit Volker ist sehr gut!!!

Der wird dir bestimmt auch noch ein Paar LS an Herz legen, die hier noch
nicht erwähnt worden sind.
Da gehören z.b. die Monitor Audio zu


Hallo,

zunächst mal vielen Dank für die Blumen

In der Klasse um 700.- Euro würde ich mir folgende Lautsprecher mal näher anhören:

Wharfedale Evo 20 bzw. 30
Monitor Audio Silver RS 5
Monitor Audio Bronze B 4 bzw. 6
Acoustic Energy AELITE Two

oder wenn Du viel Glück hast bekommmst Du noch eine Monitor Audio Gold Reference 10 als Aussteller in dem Preisbereich.

Alle aufgeführten Lautsprecher sind sehr unterschiedlich konzipiert bzw. sind für unterschiedliche Anwendungen geeignet von daher unbedingt vorher anhören.

Viele Grüsse

Volker
hanging_frank
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 01. Dez 2005, 13:16

Ne ich bleib wirklich bei Dali
Entweder Blue 5005 oder die Concept 6. mal schaun
wie entscheidend ist da die Impedanz?
Welche passt besser auf meinen Linn Verstärker?
Blue: 4 Ohm
Concept: 6 Ohm
???
S.P.S.
Inventar
#21 erstellt: 01. Dez 2005, 19:48
Wieviel Ohm bevorzugt denn dein Verstärker?

Ich denke aber, dass es egal ist, ob 4 oder 6 Ohm, der Klang machts. Wie fandst du denn die Blue?
Und wenn sie dir gefällt, dann kauf sie doch einfach.

hanging_frank
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 02. Dez 2005, 13:13
Die Blue gefällt mir sehr gut (probier sie gerade aus)
Ich fände es aber schön wenn sie bei den Bässen ein paar Akzente mehr setzen würde. Sie ist halt sehr weich im Klang und mir irgendwie zu "Normal".
Was natürlich nicht negativ sein muss
Hat jemand die Concept 6 ausprobiert?
S.P.S.
Inventar
#23 erstellt: 02. Dez 2005, 14:17

wenn sie bei den Bässen ein paar Akzente mehr setzen würde


Dann hör mal die 6006.

Die Concept konnte ichselbst leider auch noch nie hören.
Wird sich bei Zeiten aber ändern


Downfire
Stammgast
#24 erstellt: 03. Dez 2005, 13:20
Als in diesem Preissegment finde ich die Infinity Beta 50 nicht schlecht. Die bringen auch den Bass sehr homogen rüber.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DALI BLUE 3003 für schlappe 249,00EUR/Paar
TakeTwo22 am 09.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  6 Beiträge
Dali blue 3003
GACSbg am 15.06.2004  –  Letzte Antwort am 16.07.2004  –  4 Beiträge
Dali: Ikon 6 vs. Ikon 5
Medianer am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  4 Beiträge
B&W 600er Serie -> Update fällig?
OPatHF am 17.12.2011  –  Letzte Antwort am 26.12.2011  –  41 Beiträge
B&W Serie 700
Bootsie am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2005  –  24 Beiträge
Lautsprecher im 4000 Euro bereich B&W 804S ?
Bjoern2500 am 24.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.12.2006  –  34 Beiträge
Dali Blue 5005
S.P.S. am 22.04.2005  –  Letzte Antwort am 24.04.2005  –  3 Beiträge
Dali New Suite 1.5 oder Blue 3003
Fabi72 am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  3 Beiträge
neue 600er Serie von B&W in Kürze ?
vampirhamster am 30.04.2007  –  Letzte Antwort am 03.05.2007  –  14 Beiträge
suche Erfahrungen über B&w 805s
olympias am 05.08.2006  –  Letzte Antwort am 07.08.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • KEF
  • Monitor Audio
  • Infinity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedIlikebigboost_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.678
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.834