Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Planlos beim LS kauf

+A -A
Autor
Beitrag
SoereN
Neuling
#1 erstellt: 23. Jul 2003, 20:55
Huhu,

Ich muss mir zwangsweise endlich mal anständige Lautsprecher zulegen. Deshalb habe ich natürlich auch schon fleißig hier im Forum gelesen.

Da mein zimmer recht groß ist (45 qm) habe ich an Standboxen gedacht.

Ich habe einiges über Canton le 109, Vector 77 und NuBox 400 gelesen.

Nun weiß ich aber garnicht, welche ich denn jetzt am besten mal kaufen sollte...

Mehr als 230 euro kann ich wirklich nicht investieren....

Hilfeeeeeeeeee..

wäre nett, wenn mir jemand eine der 3 LS empfehlen könnte, oder mir seine Erfahrungen mit diesen nahe legen könnte
Sentinel
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Jul 2003, 21:14
HiHo,

also 230€ is ja echt nich die Welt. Ich würd an deiner Stelle nicht´s über´s Knie brechen, spar lieber noch ein bischen und kauf dir dann was echtes. Das wäre mal so mein Tip am Rande ;).

mfg
ChickenMike
Stammgast
#3 erstellt: 23. Jul 2003, 21:29
Du weisst, das die Nubert Stückpreis ist, oder? Wieso kannst du nicht mehr investieren? Vielleicht ein weilchen sparen. Die günstigste empfehlenswerte Standbox ist die Wharfedale Diamond 8.3.
Sonst würde ich bei deinem Budget vielleicht über Kompaktboxen nachdenken?!?
Sentinel
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Jul 2003, 21:36
@ChickenMike,

ich glaube selbst für eine Kompaktbox ist das Budget sehr sehr sehr (zu) klein. Zumindest wenn man etwas gutes haben möchte.

mfg
H-Line
Stammgast
#5 erstellt: 23. Jul 2003, 22:43
Hi, also 45 qm ist recht groß, da kämen nur Standls in Frage.

Die LS die Du genannt hast, würde ich vergessen, außer der Nubert vielleicht.

Schau oder hör Dir mal die ALR Jordan Entry an oder die Ergo 900 oder RCL von Canton, liegen aber preislich über der ALR.

VG N.
ChickenMike
Stammgast
#6 erstellt: 23. Jul 2003, 23:51

@ChickenMike,

ich glaube selbst für eine Kompaktbox ist das Budget sehr sehr sehr (zu) klein. Zumindest wenn man etwas gutes haben möchte.

mfg


Hier die empfehlenswerten Alternativen:
Wharfedale Diamond 8.1, Monitoraudio Bronze 1, Tannoy MX1 und vielleicht noch Mordaunt Short oder auch was von Acoustic Research.
Werner_B.
Inventar
#7 erstellt: 24. Jul 2003, 06:55
Soeren,

"Ich muss mir zwangsweise endlich mal anständige Lautsprecher zulegen."

Wer zwingt Dich denn? Die Mafia? Sollen wir die Polizei rufen?

Aus den von Dir vorgegebenen klar die Nubert. Sparen und warten führt auch zum Ziel.

Gruss, Werner B.
SoereN
Neuling
#8 erstellt: 24. Jul 2003, 07:37
Also ich meinte schon 230 Euro pro LS nicht für beide.
. Ich weiß, auch das ist nicht sonderlich viel.
Nur kann ich nicht so viel ausgeben, weil ich noch Schüler bin und dazu eigentlich für den Führerschein etwas sparen sollte.
Deshalb suche ich die besten LS die ich für 460 euro das paar bekommen kann..

Ich zwinge mich selbst dazu, weil meine PC LS so nach 5 jahren langsam anfangen mich klanglich zu nerven.


Liegen die Wharfedale Diamond 8.3 qualitativ vom Klang über der NuBox 400 ?

Und was ist mit der Jm lab Chorus 710?

Ich habe insgesamt 660 euro zur verfügung für die LS und nen Vollverstärker. Den Verstärker habe ich vor gebraucht zu kaufen. Also wenn ich da etwas günstiges und ausreichendes bekommen würde, dann könnte ich natürlich mehr in die boxen stecken. Nur weiß ich nicht, wie teuer son "guter" gerauchter Verstärker ist.

gruß, Sören


[Beitrag von SoereN am 24. Jul 2003, 08:55 bearbeitet]
suicides
Stammgast
#9 erstellt: 15. Sep 2003, 15:39
also von wahrfedale die 8.3er standboxn gibts bei usn das paar um 250 euro...

find sie klanglich besser als b&w

nubox sagt mir nix
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 15. Sep 2003, 22:14
Wow...das ist ein Preis! Wo denn?
suicides
Stammgast
#11 erstellt: 16. Sep 2003, 14:51
sorry hab mi vertan kosten doch 315€
suicides
Stammgast
#12 erstellt: 08. Nov 2003, 11:57
315 haben sie gekost aber in linz (at)
Hifi-man
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 08. Nov 2003, 13:15
für 660 euro kannst du natürlich nicht die welt erwarten, aber auf jedenfall was besseres als deine pc boxen. Mein tipp für ca 600 euro (habe selber erfahrung damit):
Yamaha ax 596 und vector 77. Das ist was gutes fürs geld. Dynamisch und sehr kraftvoll. Besser gehts immer, aber dann wirds auch teurer.

gruß.....
weissnich
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 08. Nov 2003, 18:10
ich würde dir boxen von tonsil empfhelen die polen verstehen echt was vom boxen bauen am meisten vertreten bei conrad electronic heisst aba nich da die sch*** sind! das sind echt hammer teile und bei rund 150 euro pro stück sind die echt erste sahne!! hatte ma 2 klitze kleine stand ls und die haben mit die gläser aus der virtine gehauen zwar nur 70 watt sinus aba einen schalldruck der gewaltig war! jetzt sind leider die sicken flöten gegangen hehe naja waren auch schon 16 jahre alt!!und hab party ohne ende mit denen gemacht! besonders schön find ich das die tonsil immer sehr bass lastig sind aber ein sehtr schöner weicher tiefer bass kein dröhnen und poltern und sanfte höhen haben und für die grösse super sind meine mini stand ls hatten nur 2 11cm !! bässe und waren einfach nur geil!! besonders derc ultra lange x max macht diese bässe aus und gut belastbare nomex schwingspulen. schau dich ma um ansionsten kann ich dir noch teac empfhelen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zielgerade beim LS-Kauf (MA oder AE??)
blackjack2002 am 04.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.11.2005  –  13 Beiträge
LS Kauf
schmiddi1987 am 17.09.2004  –  Letzte Antwort am 23.09.2004  –  7 Beiträge
suche hilfe beim kauf von standlautsprechern
peaty am 17.08.2007  –  Letzte Antwort am 20.08.2007  –  17 Beiträge
etwas planlos: Harman, Canton & Bi Wring
Hifinewbee22 am 31.07.2011  –  Letzte Antwort am 01.08.2011  –  6 Beiträge
Kauf-Hilfe Quadral Vulkan
razamanaz am 05.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  11 Beiträge
Hilfe bei LS Kauf
whisper am 28.06.2005  –  Letzte Antwort am 30.06.2005  –  20 Beiträge
Lebenserwartung LS
mike-ekim am 27.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  5 Beiträge
LS-Kauf aber wieviel db?
wasusi am 08.07.2009  –  Letzte Antwort am 09.07.2009  –  12 Beiträge
Need hilfe beim Boxen kauf!
NitroxXx am 31.03.2009  –  Letzte Antwort am 31.03.2009  –  3 Beiträge
k.a. wohin es gehört - nach LS-Kauf beide defekt / Versand per DPD
BlueSin am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  17 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Canton
  • Yamaha
  • Focal
  • Monitor Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.530 ( Heute: 70 )
  • Neuestes Mitgliedatkidexepove
  • Gesamtzahl an Themen1.352.277
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.783.602