Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audience 82 . . . Wo ist der Tiefbass ?

+A -A
Autor
Beitrag
$Micha$
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Dez 2005, 08:29
Hallo.

Ich bräuchte mal eine Einschätzung von jemand der
den Lautsprecher kennt.

Also folgendes.
Ich war gestern die Box anhören weil ich gern von der
Audience 122 auf die 82 umsteigen will.

Ich möchte gern eine Box die gut klingt (ist klar)
aber Sie soll auch einen schönen druckvollen Tiefbass haben.

Die 82 wird dafür überall gelobt.

Ich fand aber das es sich nicht wesentlich von der 122
unterschieden hat.

Vielleicht lag es auch an der Musik die der Verkäufer
aufgelegt hat.
Ich habe den Fehler gemacht keine eigene Musik mitzunehmen.

Lohnt es sich noch mal hinzufahren ?


[Beitrag von $Micha$ am 07. Dez 2005, 08:30 bearbeitet]
natrilix
Inventar
#2 erstellt: 07. Dez 2005, 10:33
auf jeden Fall!

Da ichd ie 82 früher selbst hatte, kann ich der Box - richtiges Tonmaterial vorausgesetzt - durchaus Bassfähigkeit zusprechen.
Die Boy spielt sehr schön druckvoll und auch hinreichend tief. Mit der richtigen Quelle und einem ordentlichen Verstärker machts richtig Laune
Der Unterschied zur 122 ist enorm, selbst zur 72 merkt man im Klang deutliche Unterschiede.
Die Mitten haben mehr Prägnanz und im Bass legt die 82 noch etwas drauf.

Klanglich gefällt mir aber bsp.weise eine 72SE besser als die 82 - oder eben bei die neue FOCUS 220, die ja im selben Preissegment liegt.
Besseres Gehäuse (Bedämpfung der Eigenresonanzen), Hochtöner und Bässe einer neuen Generation klingen straffer, klarer und harmonischer.
Imo die erste Wahl.
Zwar nicht den absoluten Tiefgang wie die 82, aber dafür knackig und rund, Gänsehautproduzent!

Wenn du klanglich mit Audience zufrieden warst und einfach noch richtig dicken Tiefgang brauchst, ist die 82 die richtige Wahl.
Wenn du mal ne Focus zu Ohr bekommst, und dir der klangliche Mehrwert doch enorm auffällt, solltest du auch etwas Tiefgang verzichten und dafür die F 220 nehmen.
Zwar hat die 220 gleiche Chassisgrößen wie die 72 oder 72SE, durch das bessere Gehäuse und die aktuellern Chassistypen aber um Klassen überlegen!

Anhören und selbst ein Urteil bilden - dein Ohr muss entscheiden, der Schritt von der 122 nach oben - egal in welcher Richtung - lohnt in jedem Fall, da mir die 122 immer schon recht dünn im Bass schien...

zur Focus kannst du hier nachlesen:
http://www.hifi-foru...553&postID=last#last

viel Spass

Thomas


[Beitrag von natrilix am 07. Dez 2005, 10:34 bearbeitet]
$Micha$
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Dez 2005, 09:38
Hi.

Erst mal danke für die ausführliche Antwort.
Auf Deinen Rat hin bin ich noch mal hingefahren und
habe mir die 2 noch mal angehört.

Also ich muss ehrlich sagen, das sich die Boxen für das
doppelte Geld einfach nicht doppelt so gut angehört haben.

Trotzdem habe ich dem Verkäufer (nachdem er auf 1500 gegangen ist) gesagt er soll sie einpacken obwohl ich
nicht 100% davon überzeugt war.
(Waren vorführer mit 2 Macken)
Aber dann hab ich noch eine Macke auf der Front entdeckt
mit der ich gar nicht leben könnte.
So. Das wars dann.

Lustigerweise habe ich gestern noch mal mit einem Händler
gesprochen weil er noch ein silbernes 122er Surroundsystem hat und er hat mir Center und noch 2 122er für einen Spottpreis angeboten.

Die sind dann heute Abend mir.
(Vorausgesetzt keine Macken)

Drückt mir die Daumen...
natrilix
Inventar
#4 erstellt: 14. Dez 2005, 14:18
na dann viel Spass mit deinen Dyns!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dynaudio Audience 82 und Linn Intek
highmeier am 18.08.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  17 Beiträge
Dynaudio Audience 82 > 72SE
Cabernet_Sauvignon am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  39 Beiträge
Dynaudio Audience 82 schon gehört???
ernst99 am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 01.02.2013  –  13 Beiträge
Audience 82
antosa am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 16.06.2004  –  7 Beiträge
Audience 82 - Contour 2.5 - Contour S3.4!?
LarsAC am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2004  –  3 Beiträge
Kef Q7, Canton M90, Dynaudio Audience 82 ?
wynton am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 05.06.2005  –  21 Beiträge
Dynaudio Audience 82 durch was Kleineres ersetzen.
phippel am 06.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  2 Beiträge
Dynaudio Audience 52 STP??
gbean am 08.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.03.2004  –  25 Beiträge
Audience 82 Vinyl
A2driver am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 31.12.2004  –  7 Beiträge
dynaudio audience
Lumibär am 22.07.2005  –  Letzte Antwort am 23.07.2005  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynaudio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedschulz3633
  • Gesamtzahl an Themen1.345.313
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.021