Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Elac FS 57 + Denon DRA-455. Ist das technisch möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
Snuckies
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Jan 2006, 23:07
Hallo. Ich bin auf der Suche nach neuen Boxen. War vorhin in einem Hifi-Geschäft. Hab dort die Elac FS 57 gesehen. Für einen wirklich sehr guten Preis. Jetzt wollte ich mal nachfragen ob mein Stereoreceiver Denon DRA-455 das ganze mitmachen würde.


Hier ein Paar Daten:

Reciever:
- 2 x 65 W (6 Ohm, DIN)
- 2 x 53 W (8 Ohm, DIN)


Boxen:

Empf. Verstärkerleistung
bei Nennimpedanz 20-150 W / Kanal
Trennfrequenz der Weiche 3.000 Hz
Empfindlichkeit 90 dB bei 2.8 V und 1 m
Nennimpedanz
passend für Verstärker (von ... bis) 4 Ohm
4 ... 8 Ohm
Minimalimpedanz 3,4 Ohm bei 250 Hz
Übertragungsbereich 42 ··· 23.000 Hz
Nenn -/ Impulsbelastbarkeit 80 / 120 W

Danke. Bis dann. Thorsten.
Wiesonik
Inventar
#2 erstellt: 11. Jan 2006, 00:14
Nabend Torsten,

Vorsicht (!), das könnte knapp werden !

Denon gibt auf seiner Homepage keine Leistungsangabe bei 4 Ohm an. Das könnte heissen, dass der DRA 455 bei Belastung mit </= 4 Ohm mit seiner Leistungsabgabe stark in die Knie geht oder sogar per Schutzschaltung ganz abschaltet.

Die Boxen haben ein Impedanzminimum von 3,4 Ohm. Das muss nicht, kann aber für den Verstärker kritisch werden.

Hier hilft nur "Versuch macht Kluch" und diese Paarung vor dem Kauf testen. Beim Test langsam die Lautstärke bis zur maximalen verzerrungsfreien Wiedergabe hochfahren und hören ob der Verstärker abschaltet.

"Blind", besser gesagt "taub" würde ich diese Kombi nicht kaufen.
Snuckies
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Jan 2006, 12:41
Vielen Dank für die Auskunft. Werd auf jeden Fall sehr kritisch das ganze mir anhören.


Gibt es vielleicht noch jemanden hier im Forum, der diese selb e Kombo hat?
sirkk
Neuling
#4 erstellt: 27. Nov 2007, 12:17
Und was macht deine Combo?

Meine:
DRA-500 und FS 57 - no problem!

Ok, sind auch
2 x 95 W (4 Ohm, DIN)
sollte doch gut laufen.
xutl
Inventar
#5 erstellt: 27. Nov 2007, 12:21
Hast Du mal auf das Datum von #3 gelinst
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klangbild Elac FS 109.2
Gammelhirn am 26.10.2006  –  Letzte Antwort am 03.11.2006  –  3 Beiträge
Elac FS-57 >>> absolute Spitze!!!
slado2k am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  6 Beiträge
Elac FS 127 Erfahrung?
babelizer am 08.02.2007  –  Letzte Antwort am 11.02.2007  –  2 Beiträge
Elac FS 137
vussl am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2008  –  3 Beiträge
Wertschätzung Elac FS-127 Lautsprecher, frage wegen Klang FS-57
Kr0n05 am 23.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.12.2009  –  4 Beiträge
Canton Gle 455 Center defekt?
bollywoodqueen am 13.04.2009  –  Letzte Antwort am 18.04.2009  –  2 Beiträge
Elac FS 208.2 bei stereoplay
JanHH am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 29.03.2006  –  13 Beiträge
Elac FS 247 für 1200?
Schizomania am 24.03.2011  –  Letzte Antwort am 29.03.2011  –  8 Beiträge
Elac FS 127 Sockel abschrauben?
blank61 am 26.12.2014  –  Letzte Antwort am 27.12.2014  –  2 Beiträge
Elac FS 208/247 Klangunterschied
Wolf_1977 am 12.05.2009  –  Letzte Antwort am 20.05.2009  –  6 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 108 )
  • Neuestes Mitgliedcrasyglueck
  • Gesamtzahl an Themen1.345.905
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.750