Dringend! Was haltet ihr von Canton Karat L100 vs. M 35 DC ???

+A -A
Autor
Beitrag
machiavelli193
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 27. Jan 2006, 21:22
Hallo!

Ich suche zur Zeit ein paar neue Kompaktboxen! Sie sollten richtig "Soul" haben, ein gutes Bassfundament und trotzdem ein wenig audiophil. Auch sollten sie optisch was her machen. Was haltet ihr von den og. Karat-Boxen?

Die Karat L100 bekäme ich für 450 Euro das Paar, die M35 DC für 620 Euro! Bräuchte dringend Eure Hilfe, da ich morgen zuschlagen wollte!

Gruß
mac
Haichen
Inventar
#2 erstellt: 27. Jan 2006, 21:54
Hallo !

Beim Boxenkauf solltest Du nix übereilen.
Sonst macht sich nur Unmut breit.

Wie man auf gutem Wege zu "seinen" Boxen findet, wurde in diesem Forum schon ohne Ende beschrieben/gepostet.

Wenn Du also unbedingt schnell kaufen willst, so hast Du sicherlich noch etwas Zeit, verschiedene Händler abzuklappern.

Ob dann Canton Deine erste Wahl ist, kannst nur Du entscheiden.

Greets
Haichen
kefq30
Stammgast
#3 erstellt: 27. Jan 2006, 22:15

machiavelli193 schrieb:
Hallo!

Ich suche zur Zeit ein paar neue Kompaktboxen! Sie sollten richtig "Soul" haben, ein gutes Bassfundament und trotzdem ein wenig audiophil. Auch sollten sie optisch was her machen. Was haltet ihr von den og. Karat-Boxen?

Die Karat L100 bekäme ich für 450 Euro das Paar, die M35 DC für 620 Euro! Bräuchte dringend Eure Hilfe, da ich morgen zuschlagen wollte!

Gruß
mac


Warum verkaufst Du die KEFs? Provokativ gefragt: Wo ist da die Verbesserung beim Umstieg? Ähem...seit wann ist denn Canton besser als KEF?

Grüße,
machiavelli193
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 01. Feb 2006, 16:34
Ich war nun bei einem sehr feinen Fachhändler in Willich und muss sagen, meine IQ3 sind/ waren feine Boxen.
Da ich aber vielleicht doch ein "Basshead" bin, habe ich mir nun die alten Q5 Standboxen zugelegt. Sie sind nicht ganz so feinzeichnend wie die IQ3 dafür etwas wärmer und mit viel viel mehr Tiefbass. Die Cantons hab ich schnell links liegen gelassen. In natura waren sie dann doch nicht so ganz meine Sache. Die Karat Modelle klangen alle etwas dünn und unspektakulär.


[Beitrag von machiavelli193 am 01. Feb 2006, 16:35 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Karat m 35 dc
Spookyelectric am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  2 Beiträge
Tannoy Berkeley vs. Canton Karat 790 DC
stefan2204 am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  12 Beiträge
Lautsprecherfund : Canton Karat M 60 DC
Thomas.o am 26.04.2012  –  Letzte Antwort am 27.04.2012  –  3 Beiträge
Wand-/Deckenhalterung für Canton Karat M 35 DC gesucht
GorgX am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  5 Beiträge
Canton Karat 790.2 DC vs. Teufel Hybrid 4
Jorgosch am 01.02.2013  –  Letzte Antwort am 01.02.2013  –  3 Beiträge
Elac 209 vs Canton Karat M60 DC
JanHH am 03.12.2003  –  Letzte Antwort am 04.12.2003  –  9 Beiträge
Sinus - Sweep mit Canton Karat M 90 DC
ille79 am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  5 Beiträge
Maße der Canton Karat M 80 DC
Stormtrooper am 06.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  5 Beiträge
Canton Karat 40
Flores am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  2 Beiträge
canton ERGO 900DC vs Canton ERGO 700 Dc
Titantel am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedwamusicomp
  • Gesamtzahl an Themen1.389.742
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.759

Hersteller in diesem Thread Widget schließen