Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audience 72 SE vs. Audience 80/52

+A -A
Autor
Beitrag
Stefan90
Stammgast
#1 erstellt: 18. Feb 2006, 14:59
Ich war heute bei Wiesenhavern Probehören.
Ich dachte ich würde mir die Audience 80 zulegen, bis ich hier im Forum erfahren habe, dass die 72 SE besser klingen soll.
Nun gut...Ohne etwas besseres zu erwarten hörte ich los.
Alles hing an einem NAD C352

Die Audience 80 gibt einen schönen bassüberwigenden warmen Sound. Als ich dann aber am Umschaltpult auf die 72SE umschaltete wurde mir einiges klar:
Die Audience 80 klingt schwammig in den Höhen und Mitten und unsauber im Bassbereich. Sie übersteuert bei zu viel Bass und klingt dann nur noch uninteressant. Die 72SE bietet eine sehr gute Auflösung im Hochtonbereich. Sehr detailgenau und herrlich klar, dank eines ESOTEC Hochtöners. Die Tief-/Mitteltöner sind die aus der legendären Contour 1.8 MKII
und klingen präzise und angenehm warm. Das einzige, was ich zu bemängeln hatte, war die leichte Bassarmut an dem NAD C352. Ich hoffe, dass das nur an dem Verstärker liegt, ihr könnt dazu ja mal was posten.

Die Audience 80 war nun aus meinen KLangvorstellungen verschwunden. Ich will sie nicht mehr.

Nun noch der Vergleich der 72SE Standbox zu der Audience 52 Kompaktbox. Die Kompaktbox klingt tausendmal besser als die Standbox Audience 80. Das ist klar. Die Höhen sind hier ebenfalls klar und die Mitten warm und ausdrucksstark. Der Bass ist ein wenig ungenauer als bei der 72SE aber stärker im Vordergrund und auch ein wenig dominanter als bei der 72SE. Wie gesagt, ich hoffe, dass das am Verstärker liegt!

Die 72SE wird nun endgültig mein nächster Lautsprecher und die Audience 52 eine gute Ergänzung, wenn wieder Geld da ist.

Nebenbei: Die Focus 220 hab ich auch schon gehört, nur finde ich den Preis nicht gerade akzeptabel. Nur die Bässe sind dort nämlich schöner. Und natürlich das Echtholz-finish.


Also? Guter Bericht? Ist mein erster.
Und Postet bitte zu meiner Verstärkerfrage. Ich hab übrigens einen Denon PMA 500, der etwas mehr Basspower an den Tag legt, wie der NAD C352.

Gruß Stefan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dynaudio audience 72 se oder 72?!
Audio am 07.07.2005  –  Letzte Antwort am 10.07.2005  –  42 Beiträge
Dynaudio Audience 72 - 72 SE / Focus 220
Scarpia am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 25.10.2006  –  10 Beiträge
Dynaudio Audience 72
vussl am 09.05.2008  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  5 Beiträge
Aktueller "Neupreis" für Dynaudio AUDIENCE 72 SE
Metalyzed am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  11 Beiträge
Audience 72
CRUST am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  13 Beiträge
Dynaudio Focus 110 und Audience 52 SE
Fan_100 am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.12.2007  –  6 Beiträge
Dynaudio Audience 72 oder 70?
vussl am 26.05.2008  –  Letzte Antwort am 01.06.2008  –  4 Beiträge
dynaudio audience
Lumibär am 22.07.2005  –  Letzte Antwort am 23.07.2005  –  15 Beiträge
Dynaudio Focus vs. Audience
Stefan90 am 08.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.06.2008  –  35 Beiträge
Dynaudio Audience 52 und 52 SE - Klangliche Unterschiede?
Hollimann am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 01.03.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Dynaudio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitglied/Ronald/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.806
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.248