Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Warum klingen meine billigen Technics Boxen besser als hochwertige C1/150?

+A -A
Autor
Beitrag
david304
Neuling
#1 erstellt: 20. Feb 2006, 13:36
Ich kann es nicht glauben:
Schließe ich meine Technics Lautsprecher
von meiner ca. 10Jahre alten Technics-
Kompaktanlage an meinen neuen Technics
Vor-und Endverstärker an, klingen diese
um Welten besser, wie hochwertigere große
C1/150 Boxen mit 25cm TT und deutlich
mehr Volumen. Wie bitte kann es sein, das
billigste Kompaktanlagenlautsprecher SB-CH404
viel spritziger, knackiger im Bass/Mitten/Höhen
klingen, als "große" LS? Ein Hörtest mit einer
Orchester CD verblüffte mich wirklich: diese
kleinen Technics LS haben einen sehr alltags-
tauglichen Klang! Und das schöne: ohne zusätzliche
Klangtuning-Maßnahmen erfahre ich einen nicht belastenden
Klang, der auch nach 3h Musikhören mir nicht auf die
Nerven geht. Während der Tiefton mit diesen Lautsprechern
an der Kompaktanlage sehr bald an seine Belastungsgrenze
kommt, dadurch das die Membrane sehr stark auslenkt,
ist die Auslenkung an dem besseren Verstärker sehr gering
und der Tiefton ist deutlich stärker mit viel mehr
Potential. Die Belastungsgrenze ist stark nach oben
gewandert.
Ist das denn normal?
Mich wundert eben am deutlichsten, das scheinbar kleine
LS (14cm TT, 8cm MT, Metallhochtöner) eine viel
angenehmere Klangauflösung an meinem Technics SE-A900s
aufweisen als die viel teureren und hochwertigeren
Test-LS. Noch interessanter: warum klingen meine
Kompaktanlagen-LS an einem Verstärker anderer Marken
bei weitem nicht so gut?
Kann es sein, das Herstellerspezifisch optimiert wird- also
die jeweilige LS-Marke zum jeweiligen Verstärker-HS?
albray
Inventar
#2 erstellt: 20. Feb 2006, 14:02
Vllt. harmonieren sie besser mit dem Ruam, besser mit dem Amp. Oder du hast dich an den Klang der Technics gewöhnt.
hgisbit
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 20. Feb 2006, 17:20
Was sind denn diese C1/150 überhaupt für Lautsprecher?

Gruß
david304
Neuling
#4 erstellt: 20. Feb 2006, 20:41

Was sind denn diese C1/150 überhaupt für Lautsprecher?


Kann ich leider auch nicht genau sagen, auf dem LS steht
nur als Typenbezeichnung C1/150 und Made in Germany. Ansonsten
machen Sie von der Verarbeitung und dem Aussehen der Membrane
einen guten-sehr guten Eindruck. Gewicht würde ich so ca. 15Kg schätzen, H80cm, B40cm, T30cm.Wenn Sie jemand kennt?
david304
Neuling
#5 erstellt: 20. Feb 2006, 20:56
Übrigens hier der Link zu den
billigen Technics Kompaktboxen:
http://cgi.ebay.ie/T...tem#ebayphotohosting

Noch ein kleiner Nachtrag:
(da versteigert jemand meine alte Kompaktanlage -irre ich
war damals 13 Jahre alt ca. 15Jahre her!)
http://cgi.ebay.de/T...QQrdZ1QQcmdZViewItem


[Beitrag von david304 am 20. Feb 2006, 21:17 bearbeitet]
technicsteufel
Inventar
#6 erstellt: 20. Feb 2006, 21:25
Hi,
die gleiche Anlage haben meine Eltern und sind sehr zufrieden damit.
Sind gar nicht mal soo schlecht die Teile.
Allerdings haben sie meiner Meinung nichts mit anspruchsvollem Klanggenuss zu tun.

cu
safari
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 21. Feb 2006, 08:04
Die wahrcheinlichste Erklärung dürfte sein, dass diese C1/150 nicht so hochwertig sind wie du glaubst. Wenn da nirgends der Name des Herstellers draufsteht, ist das schon sehr verdächtig. Woher hast du denn die Dinger?
david304
Neuling
#8 erstellt: 21. Feb 2006, 14:05

Die wahrcheinlichste Erklärung dürfte sein, dass diese C1/150 nicht so hochwertig sind wie du glaubst. Wenn da nirgends der Name des Herstellers draufsteht, ist das schon sehr verdächtig. Woher hast du denn die Dinger?


Ich fürchte, dass der Hersteller auf der Boxenabdeckung vorne
zu finden war - nur leider habe ich die nicht mehr! Diese Boxen sind Testboxen meines Nachbarn, der auch nicht mehr sagen kann, wo er Sie gekauft hat. Ist schon seltsam, das sich über die LS auch nichts im Internet findet
_axel_
Inventar
#9 erstellt: 21. Feb 2006, 14:30

safari schrieb:
Die wahrscheinlichste Erklärung dürfte sein, dass diese C1/150 nicht so hochwertig sind wie du glaubst.

Dem stimme ich zu. Dazu noch die Gewöhnung an die alten LS.

Nebenbei gefragt: "meinen neuen Technics Vor-und Endverstärker"? Gebraucht gekauft und nur 'neu' in Deinem Besitz?
Ich dachte, die Marke Technics gäbe es nicht mehr ...

Gruß
hifilnixwisser
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 21. Feb 2006, 14:51
Hallo, laut meiner Suche im I-net handelt es sich bei den C1/150 um Boxen von Conrad.
Genauer Name Conrad C1/150
Zumindest werden sie unter diesem Link
http://cgi.ebay.de/A...QQrdZ1QQcmdZViewItem
so geführt.
Dies sind die einzigen Daten die ich zu den LS gefunden habe.
C1/150 Hifi Sat Box Nen.-b:2x80 mus.-b:2x150

Hoffe das hilft dir weiter.

Gruss Thomas
Crazy-Horse
Inventar
#11 erstellt: 21. Feb 2006, 19:02
Wenn da nirgendwo der Hersteller drauf steht, auch auf dem Typenschild nicht ist es Elektroschrott und hat nichts mit HiFi zu tun.

Gehe doch mal in den Fachhandel und höre dir dort ein paar Lautsprecher an und dann sehe weiter.
Bei einem guten Händler, kannst du sogar mit deinen Boxen, Amps usw. aufkreuzen und alles gegen die vorrätige Produktpalette hören.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Warum klingen meine billigen Magnat-Boxen besser als meine Infinity?
soundgooseA am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 04.08.2012  –  13 Beiträge
Warum klingen meine Boxen so kraftlos?
Mcattttt am 07.08.2008  –  Letzte Antwort am 13.08.2008  –  15 Beiträge
Sorry, aber meine LS klingen verpolt viel besser!
Shaker am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.01.2010  –  9 Beiträge
Klingen 4 Boxen nicht besser als 2 Boxen ?
Klaus59 am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  8 Beiträge
dynaudio hochtöner focus140 / c1
storchi07 am 25.05.2007  –  Letzte Antwort am 26.05.2007  –  6 Beiträge
Warum klingen die KH 120A dumpfer als die Nupro A-300
Panspieler am 12.01.2016  –  Letzte Antwort am 13.01.2016  –  6 Beiträge
Warum klingen meine Lautsprecher schlecht?
Andre´ am 17.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  18 Beiträge
Warum klingen manche Lautsprecher im Nahfeld harsch?
-silencer009- am 08.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  20 Beiträge
Welche billigen Hochtonlautsprecher?
NgihtDriver am 11.10.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2005  –  3 Beiträge
Hochwertige Kompaktbox für Regalaufstellung gesucht
ozzy67 am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Technics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.511 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedAL3X_R.
  • Gesamtzahl an Themen1.352.583
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.790.390