Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wer kennt die T+A CRITERION T100?

+A -A
Autor
Beitrag
hrwattenberg
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Aug 2003, 12:50
Hallo.
Bei meiner Suche nach schönen gebrauchten Lautsprechern im Internet bin ich über die CRITERION T100 von T&A gestolpert. Daraufhin hab ich nach Tests usw gesucht aber nichts gefunden. Bei google gibts nicht einen einzigen Treffer und auch auf der T&A-Seite findet sich nichts mehr über so alte Lautsprecher. Da kommt man natürlich ins Zweifeln ob die Bezeichnung überhaupt richtig ist. Ich würde mich freuen wenn irgend jemand der diese Lautsprecher kennt mir mal sagen könnte wo die qualitätsmässig so anzuordnen sind und was man da heute noch für verlangen kann.
Danke schonmal im vorraus.
EWU
Inventar
#2 erstellt: 12. Aug 2003, 19:35
die genaue Bezeichnung dürfte lauten: Criterion TB 100.Diese Criterion Serie gab Mitte der neunziger Jahre.Wann sie eingestellt wurde, weiß ich nicht.Waren gute Teile.Klang für mich etwas analytisch, ansonsten aber recht ausgewogen mit knackigem Bass.
Dürften so um 2000 DM gekostet haben.


[Beitrag von EWU am 13. Aug 2003, 18:05 bearbeitet]
Miles
Inventar
#3 erstellt: 12. Aug 2003, 19:58
Ich habe einen Test der T+A T100 in der Stereoplay 5/1992 gefunden. Die kosteten damals 2000DM/Paar
joko1
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Aug 2003, 19:34
Hallo,

ich selber besitze T+A Triton TS 30 Lautsprecher von denen ich auch keine Beschreibng finden kann. Klingen allerdings sehr gut.

Falls jemand etwas zu den LS sagen könnte wäre es toll!

Mfg
**THX_friend_**
Neuling
#5 erstellt: 21. Aug 2003, 08:37
Hallo,

habe vor einigen Jahren ein Paar T+A Criterion T100
neu gekauft. Bin sehr mit ausgewogenem Klang zufrieden.
Der Stückpreis lag damals ( ich glaube es war 1993 ) bei 1000DM / Stück. Werde mal in meinen Unterlagen nachschauen, ob ich weitere Details finde.

MfG
hrwattenberg
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 21. Aug 2003, 16:51
danke für die antworten. die sache hat sich aber schon erledigt. der typ wollte noch 400 Euro haben obwohl die LS schon 8 Jahre alt waren und die Frontabdeckung fehlt auch. Das ist mir dann doch zuviel.
BoomerBoss
Stammgast
#7 erstellt: 13. Feb 2006, 09:35
Mein Vater hat die.

Die sind super. Da spielt sich der Bass nich so in den Vordergrund. Is alles sehr ausgewogen.

Die komplette Anlage hat damals 12.000DM gekostet.

Ich würde mir die auf jeden Fall holen aber wenn der da so viel für haben will kann der sich die in den Hintern schieben
Kalmus
Neuling
#8 erstellt: 08. Apr 2009, 20:24
Hallo Zusammen,

ich habe ein Paar T+A Criterion T100 in schwarz.

Habe sie 1993 für ca. 2000 DM gekauft.
Besitze alle Unterlagen einschl. der Originalkartions.

Bin sehr zufrieden damit, muss diese aber nun leider aus Platzgründen verkaufen.

Was meint Ihr, wieviel Euro ich heute dafür verlangen kann?

Danke für Eure Tips und liebe Grüße.
DocChill
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 08. Jul 2009, 16:26
Ich kenne die T-Serie von T+A auch recht gut. Anfang 1993 hab' ich mir mal die "T100" inkl. damals optionaler Standsockel gegönnt (richtig schick!) - hab' Sie übrigens immer noch, da ich mich irgendwie nicht davon trennen kann & will . Inzwischen nutze ich sie allerdings als Zweit-Lautsprecher im Büro (meine Hauptlautsprecher im Wohnzimmer sind der Typ "Criterion TA25 Jubilee", ebenfalls von T+A).

Der Klang ist auch heute noch sehr ausgewogen, die Bässe schlagen trocken & präzise, sind dabei aber auch recht schlank (nicht unbedingt jedermanns Sache!).

Aufgrund des Transmissionline-Prinzips (zusätzlicher Innentreiber im Inneren der Box!) sollten die LS auf keinen Fall an "schwachbrüstiger" Elektronik betrieben werden. Ich selbst hatte Sie an einem T+A PA2000 AC genutzt - damit machen Sie auch heute noch richtig Spass .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
T+A Criterion T160
Pivo am 30.09.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2013  –  41 Beiträge
t+a criterion tb 160
mdenny am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  19 Beiträge
T+A CRITERION TB120
Harryz am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  2 Beiträge
Nachfolger fürT+A Criterion T100?
hammi.bogart am 01.12.2016  –  Letzte Antwort am 05.12.2016  –  2 Beiträge
T+A Criterion T 100 Meinung
kyoyo am 20.05.2016  –  Letzte Antwort am 21.05.2016  –  15 Beiträge
T+A Criterion T120,
rantum31 am 05.10.2007  –  Letzte Antwort am 05.10.2007  –  2 Beiträge
T+A Criterion TB140
Hintzi am 24.12.2002  –  Letzte Antwort am 27.12.2002  –  5 Beiträge
T&A Criterion TB140
gerbah am 18.07.2009  –  Letzte Antwort am 20.07.2009  –  5 Beiträge
Wer kennt T+A ACTIVE
WANI50 am 31.12.2011  –  Letzte Antwort am 03.01.2012  –  2 Beiträge
T + A Criterion TB 160
Zim81old am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.12.2006  –  18 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • T+A

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedendeavour62
  • Gesamtzahl an Themen1.345.924
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.897