Erfahrungen Sommer Lautsp.Kabeln

+A -A
Autor
Beitrag
evolution1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Mrz 2006, 20:21
Hallo Leute
Kennt jemand von Euch den Lautsprecherkabelhersteller
Sommer.
Hat einer schon Erfahrung mit den Kabeln gemacht.
Wollte mir demnächst die Sommer Magellan SPK240 für meine boxen zulegen.
Bitte Berichtet mir eure Erfahrungen mit den dingern
oder würdet ihr mir die Kabeln nicht empfehlen.
Würde mich auf eine baldige Antwort freuen.

Mfg evo1


[Beitrag von evolution1 am 28. Mrz 2006, 20:34 bearbeitet]
priest-live
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Mrz 2006, 22:07
Hallo,

ich Betreibe die Sommer Elephant als Bi-Wiring Variante.

Den Klangunterschied zwischen LS-Kabeln der ja hier im Forum so oft Diskutiert wird giebt es meiner meinung allerdings nicht.

Ich hatte mir die Kabel günstig im Net Ersteigert und selbst mit Bananas konfektioniert.

Ein 1000€ Kabel von meinem Hifi-Dealer das ich mir ein Wochenende ausgeliehen habe (aus neugirde) Klang meiner Meinung auch nicht besser.

Allerdings halte ich einen ausreichenden Kabelquerschnitt (bei mir 4 x 4 mm2)und einen sauberen Anschluss schon für wichtig.

Viele Grüße

Priest-Live
maennlein
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 29. Mrz 2006, 10:27
Hallo Evo1,

ich habe schon ein paar Kabel ausprobiert.

- Kimber 4TC,
- Kimber 8TC,
- Selbstbau SCSI-Kabel kreuzverschaltet,
- Phonosophie(kenne den Namen nicht mehr,"Eisenbahnschiene")

aktuell: SommerCable "Orbit" 4qmm.

Da ich nach meinem Umzug längere Kabel benötigte, die SCSI-Strippe zu kurz war, das Kimber zu teuer habe ich das SommerCable getestet. Dazu muß ich sagen, daß ich in meinem Zimmer keine Probleme mit zu geringer Hochtonauflösung habe.

ERGEBNISS:
Das Sommer spielt für mich sehr ausgewogen, musikalisch.
Ich bin damit zufrieden und habe auch keine Lust mehr zum Testen. Höre jetzt lieber Musik und das ist ja ein gutes Zeichen.

PS: Den Preis finde ich auch sehr gut.

MFG, Jens
evolution1
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Mrz 2006, 19:42
Ich Danke euch Leute
Habe die Schnauze Voll mit der ganzen Sucherei.
Habe mir diverse Kabel in den lezten 4 Tagen angeschaut,
von Einstiegsklasse bis hin zu Referenzklasse.
Werde doch glaub ich die Sommer Kabel nehmen da sie vom
Preis Leistung her sehr gut sind.
Bin zu der Meinung gekommen das manche bekannte Hersteller an ihrem Namen verdienen wollen obwohl die Qualität nicht besser ist als ein Sommer Kabel und doch das doppelte Kosten.

Also Augen auf beim Kabel Kauf.


Mfg evo1
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KEF Q7 eure Erfahrungen
Danzig am 11.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  42 Beiträge
Biwiring mit verschiedenen Kabeln?
thomasio am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  11 Beiträge
JBL E80 - Erfahrungen, Einschätzungen!
Iceman_88 am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  8 Beiträge
Erfahrungen mit Canton Vento?
mafe am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  4 Beiträge
Triangle Magellan Duetto 2
maximizer2202 am 28.07.2015  –  Letzte Antwort am 31.07.2015  –  3 Beiträge
Bedeutung von LS-Kabeln
soundvision am 12.03.2003  –  Letzte Antwort am 20.03.2003  –  27 Beiträge
Piega P10, Eure Erfahrungen bitte
cosinusII am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  4 Beiträge
Wer hat erfahrung mit TEUFEL System 5
loudstaerke100db am 13.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  5 Beiträge
Erfahrungen mit Swans F1.1 ?
ML_Freak am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  6 Beiträge
Wer hat Erfahrungen mit Deckenlautsprechern gemacht?
Wedel14 am 11.05.2017  –  Letzte Antwort am 13.05.2017  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.858 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliederlenmeier
  • Gesamtzahl an Themen1.407.078
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.797.387

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen