Experiment, Yamaha Canton, so ok ???

+A -A
Autor
Beitrag
Triax84
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Mrz 2006, 21:09
Hey Leute,

hätte eine kleine Frage. Habe eine Kombination aus einem Yamaha RX-V 1500 und den Canton M 80 DC bisher eigentlich mit dem Klang zufrieden gewesen, doch wie ihr alle wisst will man immer mehr.:)

Naja aus der Überlegung, dass der Yamaha doch zu schwach für die Cantons ist, habe ich gerade die Verdrahtung geändert, und zwar sind ja die Cantons Bi-Amping fähig und der Yamaha hat ja Ausgänge für Lautsprecher A und B so habe ich den Tieftöner der Cantons an den Lautsprecherausgang A für die LS an dem Yami gehangen und die Hochtöner der Cantons an den Lautsprecherausgang B des Yamahas.

Finde das klingt besser, wollte halt nun jetzt nachfragen ob ich mir da eventuell kaputtmachen kann oder ist das so in Ordnung?

MFG
Triax
Wiesonik
Inventar
#2 erstellt: 31. Mrz 2006, 23:39
Hi Triax,

wenn Du die Brücken an den Boxen entfernt hast kann nichts kaputt gehen.

Oder hat es am Amp schon geraucht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ebay Experiment
alcapone99 am 10.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  34 Beiträge
Boxen experiment!
gandalix am 31.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.04.2010  –  29 Beiträge
Yamaha AX-596 + Canton LE190 ist das OK?
LexLuther am 20.06.2005  –  Letzte Antwort am 23.06.2005  –  12 Beiträge
Canton 91DC + Yamaha AX590 +CDX590
Dexavon am 25.05.2003  –  Letzte Antwort am 21.06.2003  –  13 Beiträge
Canton LE 109 für mich Anfänger ok?
hd_maus am 12.09.2003  –  Letzte Antwort am 10.12.2003  –  7 Beiträge
Canton Karat 711 DC 1000 Euro. ok ?
Nico.P am 08.02.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  11 Beiträge
Canton Canton GLE 403
analogundso am 02.07.2008  –  Letzte Antwort am 06.07.2008  –  2 Beiträge
Canton RCL + Yamaha ax 596
fast-mick am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  2 Beiträge
Canton Karat mit YAMAHA Receiver?
randoom am 17.10.2006  –  Letzte Antwort am 18.10.2006  –  3 Beiträge
Yamaha und Canton LS Kratzen
terzocross am 02.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.485 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedErymanthos
  • Gesamtzahl an Themen1.410.382
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.850.215

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen