Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LS-Kabel: Wie entferne ich den Isolierlack?

+A -A
Autor
Beitrag
snowhill
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Jun 2006, 17:24
Hallo, Ich habe beim Kauf von gebrauchten Lautsprechern einen Satz "Fadel Duo Stream" Kabel als Dreingabe mitbekommen. Das ist eine dicke Litze, wobei ca. die Hälfte der einzelnen Litzendrähte nochmals mit einem Isolierlack überzogen sind. Zum sauberen anschliessen (Klemmen und Bananenstecker) muss doch sicher dieser Lack an den Kabelenden weg! Wie und womit kann man den sauber entfernen, ohne die Drähte zu verletzen und ohne "abfackeln"? ;-)

Hat jemand eine Idee?
Freundliche Grüsse!
S.P.S.
Inventar
#2 erstellt: 18. Jun 2006, 18:42
Feuerzeug;)
snowhill
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Jun 2006, 22:25

S.P.S. schrieb:
Feuerzeug;)


Ich dachte eben eher an eine chemische Variante, z. B. einlegen der Kabelenden in irgend ein Mittel oder so. Beim abbrennen z.B. mit dem Feuerzeug bleiben die verkohlten Reste an den ebenfalls verkohlten Drähten haften. (Hab das auch mit dem Heissluftfön probiert) Danke trotzdem!
Dualese
Inventar
#4 erstellt: 19. Jun 2006, 01:27
Hallo @snowhill,

die Antwort von @S.P.S. kann nur bedeuten daß er gerade seinen "scherzkeksigen" Tag hat und/oder keine Ahnung

AUSSER... bei lackisolierten und haarfeinen SolidCore-Litzen aus dünnstem Silberdraht für die Tonarm-Innenverkabelung, hilft bei ALLEN dickeren Varianten weder Hitze noch Chemie !

"...es gibt einen Spruch seit ewiger Zeit, es geht nix über Handarbeit..."

oder mit anderen Worten halt "abkratzen" mit Muttis altem und möglichst scharfem Küchenemesser und anschließendes glätten mit ´nem Stück feinem Schmirgel

Wir hatten das Thema letztens in ´nem anderen Thread, da wurde ein interessantes Hilfsmittel präsentiert, mal nachlesen ab Posting #227 :

http://www.hifi-foru...d=247&postID=227#227

Grüße vom flachen Niederrhein
Dualese
S.P.S.
Inventar
#5 erstellt: 19. Jun 2006, 11:41
Das war aber sogar Ernst gemeint.
Habe schon mehrfach von z.B. billigen Kopfhörern die Kabel so "abisoliert"

Ok, die waren danach zwar verrußt und den Ruß musste man abkratzen, aber es hat geklappt

Crazy-Horse
Inventar
#6 erstellt: 19. Jun 2006, 12:13
Vielleicht könnte auch Aceton helfen, ist ein organisches Lösungsmittel und löst viele Kunststoffe auf.
snowhill
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Jun 2006, 19:52
Hallo zusammen und erstmal vielen Dank für die Tipps! Die beste Lösung ist eine Kombination eurer Vorschläge: Das Kabelende in Aceton einlegen, dann den Lack mit den Fingernägeln abziehen! Ohne Aceton habe ich keine Chance trotz kräftigen Nägeln....jedenfalls nicht bei diesem Kabel...

Besten Dank und freundliche Grüsse!
fritzmüller
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 21. Jun 2006, 19:55

Dualese schrieb:

"...es gibt einen Spruch seit ewiger Zeit, es geht nix über Handarbeit..."

oder mit anderen Worten halt "abkratzen" mit Muttis altem und möglichst scharfem Küchenemesser und anschließendes glätten mit ´nem Stück feinem Schmirgel


so isses ...
Crazy-Horse
Inventar
#9 erstellt: 21. Jun 2006, 23:54
Na wenn es funktioniert hat ist doch alles super!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
"überschüssige" LS-Kabel - wie verlegen?
Sinclair am 03.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  18 Beiträge
LS-Kabel ersetzen, aber wie?
micsimon am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  4 Beiträge
ungleich lange ls-kabel?
taxus am 31.08.2008  –  Letzte Antwort am 03.09.2008  –  15 Beiträge
Welches LS-Kabel
HeinzBO am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  5 Beiträge
Glaubenskrieg - LS Kabel - Wie seht Ihr das?
Austin_p am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 14.03.2004  –  8 Beiträge
Widerstände in die LS-Kabel?
electrixxx am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 29.06.2008  –  68 Beiträge
3 Kabel für LS Anschluss?
tecx am 01.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2011  –  5 Beiträge
LS Kabel anschliessen, aber wie?
Oceanblue am 30.12.2003  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  14 Beiträge
Habe ich den Standlautsprecher richtig angeschlossen mit LS Kabel ?
kamehame am 05.02.2016  –  Letzte Antwort am 05.02.2016  –  11 Beiträge
LS-Kabel anlöten!?
guetsel am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 09.08.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedUdo_Weiler
  • Gesamtzahl an Themen1.345.786
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.949