Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompakt-LS für riesigen (?) Raum gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
bfdhd
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Sep 2006, 14:04
Hallo Forum!

Ich hätte da mal ein Problem.
Und zwar: ich will/muss einen Musikraum an einer Schule beschallen. Grundfläche ca. 60qm, mit Dachschrägen. Fußboden ist Parkett.

Nun soll da ne neue Anlage rein. An Musik wird dort zu 95% "Klassik" laufen.

Preisrahmen 1000€ für
- LS
- Verstärker
- CD / DVD Player oder eben CD und DVD Player

Problem: Stand-LS geht nicht, der LS muss geflogen werden...
Irgendwelche Ideen was man sich da mal anhören sollte? Oder sind meine Vorstellungen unrealistisch?

Gehe morgen mal zu www.hifi3000.de und werde mal fragen was die dazu meinen...

Danke!

Benjamin
Jörg-Peter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Sep 2006, 14:12
Hi!

Das ist ziemlich knappen Budget für alles zusammen. Eigentlich bin ich für die Trennung zwischen DVD und CD Player, in diesem Fall würde ich wahrscheinich auch Kostengründen darauf verzichten. Müssen es neue Geräte sein? Reicht Stereo? Müssen die LS aufgehängt werden?
d2mac
Stammgast
#3 erstellt: 12. Sep 2006, 14:45
LS: Behringer CE1000P 150.- Paar (2 Paar vielleicht?), die kommen mit Aufhängungen.
Verstärker: z.B. Thomann TA 600 165 (2stk für 2 Paar LS)
DJ-Mixer: kostet so um die 100, diverse Produkte im Angebot bei Thomann.de und ähnlichen.
DVD-Player als Tonquelle, so um die 60.- für einen Markenhersteller.
LaVeguero
Inventar
#4 erstellt: 12. Sep 2006, 15:23
Hi!

Ich würde mir mal was von klipsch oder JMLab anhören. Die haben einen hohen Wirkungsgrad und sind sehr pegelfest.

Als Verstärker sollte es ein dicker und eben auch günstiger Yamaha tun.

DVD/Multiplayer von Pioneer.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stand-LS oder Kompakt-LS
I.Rolfs am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  10 Beiträge
Fragen zu Kompakt-LS
Andy_P11 am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  4 Beiträge
Kompakt-LS Stereo für Fernsehen
betziman am 23.12.2006  –  Letzte Antwort am 24.12.2006  –  2 Beiträge
Welcher (Kompakt)LS für Röhrenverstärker?
Andreas1205 am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 15.09.2010  –  6 Beiträge
Suche belastbare kompakt LS
kuck-ei am 16.08.2007  –  Letzte Antwort am 18.08.2007  –  3 Beiträge
Unterschied Kompakt- & Stand-LS
hadez16 am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  8 Beiträge
Stand oder Kompakt LS?
Ullergr am 11.06.2006  –  Letzte Antwort am 15.06.2006  –  9 Beiträge
Stand-LS oder Kompakt-LS von B&W ???
supertino am 08.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.06.2005  –  5 Beiträge
Standlautsprecher oder doch Kompakt????
Marlboro_76 am 17.05.2006  –  Letzte Antwort am 02.06.2006  –  18 Beiträge
16qm-Raum: Kompakt oder Standlautsprecher
JohnCena*** am 24.01.2008  –  Letzte Antwort am 24.01.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedheati
  • Gesamtzahl an Themen1.345.231
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.625