Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wieso 2 Anschlüsse? (sry für die dumme Frage)

+A -A
Autor
Beitrag
Leex99
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Okt 2006, 13:39
Hi,
Ich weiß nicht genau wonach ich suchen muss damit sich meine Frage klärt deshalb versuch ich es mal zu erklären:


Wie man sehen kann sind es 4x Anschlüsse
Plus und Minus sozusagen
aber wieso 2x?
Wieso reicht es nicht das dort einfach nur 2 solcher Verschraubungen sind?
Ich bin mir sicher das es irgendwelche Vorteile hat, aber ich weiß nicht welche...
kann mir jemand das Prinzip erklären bzw. den Einsatz davon...
oder einen Link geben wo das erklärt wird...
lohnen sich diese 4 Anschlüsse?

Ich hoffe ihr habt meine Frage in etwa verstanden
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Okt 2006, 14:03
du musst nach "bi-amping" und "bi-wiring" suchen.

ziel dieser terminals ist es, dass man den hoch/mittelton zweig mit verschiedenen kabeln versorgen kann - eigentlich schwachsinn, da viele dieser terminals intern gebrückt sind.

alternativ kann man auch verschiedenene verstärker für hoch/mittelton verwenden - bei intern gebrückten terminals...naja

beide möglichkeiten werden von den meisten leuten bezüglich praktischem nutzen eher belächelt.

da meist blechbrücken/kabelstücke zur verbindung des hoch/mittelton zweigs bei den boxen beiliegen, kannst du die lautsprecher de facto ganz normal an den verstärker anschließen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wieso so teuer (im Vergleich)?
inferno am 20.10.2003  –  Letzte Antwort am 21.10.2003  –  7 Beiträge
Anschlüsse
Patrick93 am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  2 Beiträge
Dumme Frage (Boxen kaputt Wattleistung zu hoch) ?
Tom2k am 18.05.2008  –  Letzte Antwort am 10.08.2008  –  20 Beiträge
Anschlüsse lautsprecherproblem
sting123 am 03.08.2009  –  Letzte Antwort am 04.08.2009  –  5 Beiträge
eine-vieleicht-dumme Frage
pama am 16.02.2004  –  Letzte Antwort am 16.02.2004  –  4 Beiträge
Sau dumme Frage
VRT am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  7 Beiträge
alte anschlüsse
timäää am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.03.2006  –  4 Beiträge
Sry für die Ohm-Frage, aber: LS mit 4 und 8 Ohm Anschluss
beX am 28.04.2007  –  Letzte Antwort am 16.05.2007  –  15 Beiträge
4 Lautsprecher an 2 Anschlüsse?
silvia am 16.01.2003  –  Letzte Antwort am 18.01.2003  –  3 Beiträge
dumme Frage zu Infinity Kappa
Orange-Blade am 18.06.2009  –  Letzte Antwort am 20.06.2009  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.803