Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche "Allrounder" LS

+A -A
Autor
Beitrag
PapiC
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jan 2007, 11:07
Hallo zusammen,

ich versuche LS für folgende Gegebenheiten zu finden:

Musik: viel Jazz, gelegentlich Klassik, sehr oft basslastige kubanische Salsa/HipHop, seltener Pop/Rock
Raum: ca.25m2, kein Teppichboden
Lautstärke: selten laut-beim Tanzen darfs gelegentlich ein bißl satter zugehen.
Kosten: ca 700€ das Paar
Mir ist eine gute Auflösung der Musik und angenehme satte Bässe wichtig - Qualität statt Quantität (sehr laut wird bei uns sehr selten gehört - event. mal bei einer Party)

Ich habe bei meiner Recherche festgestellt, dass die meisten Standboxen über meinen finanziellen Möglichkeiten liegen.
Außerdem haben wir einen 3 jährigen Lausbuben der oft recht hemmungslos mit seinem Auto durch die Wohnung glüht - das spricht auch gegen zu große LS.

Meine Frage an Euch: könnt Ihr euch vorstellen mit einem Paar höherwertiger Kompaktboxen ,zb. abgehängt, einen Level zu erreichen, der einen Musik-Liebhaber glücklich macht und das ganze in folge mit einem Sub für schöne satte Bässe ausbaut?

Welche Produkte könnt Ihr mir für ein gepflegtes Testlauschen empfehlen?

Danke! Grüße!
Christoph
ROBOT
Inventar
#2 erstellt: 11. Jan 2007, 13:02
Hi,

selbstverständlich lassen sich mit Kompakten hohe und höchste Ansprüche befriedigen . Das kann auch schon ohne Subwoofer erreicht werden, mit diesem ist natürlich ein noch überzeugenderer Bassbereich möglich. Aber nur dann, wenn dieser auch entsprechend hochwertig ist, sonst macht man sich wieder alles kaputt.

Abraten würde ich von einer Kombination zu kleiner ("klein" hier nicht unbedingt nur Gehäusegröße) LS oder Satelliten mit einem Sub; für das gleiche Geld zumindest ist ein Paar ordentlicher Kompaktboxen die bessere Wahl.

Besteht denn die Möglichkeit statt die LS abzuhängen diese auch auf ein Sideboard oder in ein "Regal" zu stellen und wie spielt hier die schiere Größe sowie Optik eine Rolle?
PapiC
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Jan 2007, 13:38
HALLO!
selbstverständlich lassen sich mit Kompakten hohe und höchste Ansprüche befriedigen....

Besteht denn die Möglichkeit statt die LS abzuhängen diese auch auf ein Sideboard oder in ein "Regal" zu stellen und wie spielt hier die schiere Größe sowie Optik eine Rolle?

BEZÜGLICH DER KONFEKTIONIERUNG DER ANLAGE IST ANSICH ALLES, AUCH DIE POSITIONIERUNG OFFEN.

GENAU AUS DIESEM GRUND VERSUCHE ICH EINFACH MAL EINZUGRENZEN
UND EINE RICHTUNG AUSZUMACHEN.

PARALLEL DAZU VERSUCH ICH MIR BEI DEN HÄNDLERN EINE MEINUNG BEZ DER KLANGGESTALTUNG ZU BILDEN.

GRÜSSE
CHRISTOPH
insoman
Stammgast
#4 erstellt: 11. Jan 2007, 13:57
höre Dir mal die Mission M 35 i an
PapiC
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Jan 2007, 01:01

insoman schrieb:
höre Dir mal die Mission M 35 i an

MACHE ICH BESTIMMT!
LucaToni
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Jan 2007, 03:34
Hallo.

Du könntest dich auch mal auf der Nubert-Website bei der nuWave- und nuLine-Serie umschauen. http://www.nubert.de
Sollte dir da etwas interessant erscheinen, kannst du weitere Fragen im nuForum zur Sprache bringen.
Achja - Nubert gewährt ein vierwöchiges Probehören in deinen eigenen vier Wänden - und bekanntlich ist die Raumakustik ebenso wichtig wie der Lautsprecher.

Gruß,
LucaToni
armindercherusker
Inventar
#7 erstellt: 13. Jan 2007, 08:31
Hallo Christoph !

PapiC schrieb:
...Besteht denn die Möglichkeit statt die LS abzuhängen diese auch auf ein Sideboard oder in ein "Regal" zu stellen und wie spielt hier die schiere Größe sowie Optik eine Rolle?...

Ich würde ein Abhängen oder eine Wandbefestigung vorziehen.
Denn in einem Regal oder direkt auf den Sideboards einer Schrankwand habe ich schlechte Erfahrungen gemacht.

Bezüglich Größe / Optik kannst nur Du selbst entscheiden ( was eigentlich für den Klang genauso gilt )

Gruß
Dualese
Inventar
#8 erstellt: 14. Jan 2007, 07:40
Hallo Christoph,

als Alternative zum wirklich guten Tipp von Stefan @insoman kann ich Dir jeweils von DALI :

Webseite DALI Deutschland

...die Concept 1 / Concept 2 oder die IKON 1 empfehlen... alles speziell für wandnahe Aufstellung bzw. Aufhängung konzipierte Modelle, die Aufhängevorrichtungen sind sogar z. Tl. schon vom Hersteller integriert !

Und nicht wegen des Preises "stutzen"... diese "Böxlein" spielen anerkanntermaßen mind. in den nächsthöheren Preisklassen mit

ODER... Du musst eine beliebige Box mit BR-Öffnung nach vorne nehmen und Dir so wie ich :

Wandaufhängung ASW Cantius I Küchen-Anlage

...selbst eine Aufhängevorrichtung konstruieren !?

Grüße vom flachen Niederrhein
Dualese


[Beitrag von Dualese am 14. Jan 2007, 07:41 bearbeitet]
PapiC
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 19. Jan 2007, 09:04
Hallo, guten Morgen!

also die Dinge entwickeln sich prächtig:

Ich suche demnach Kompaktboxen, die in Folge (wenn notwenig-das wird sich ja zeigen) mit einem SUB unterstützt werden.

Geheizt wird in Zukunft mit einem Onkyo 9711.

Musik: viel Jazz, gelegentlich Klassik, sehr oft basslastige kubanische Salsa/HipHop, seltener Pop/Rock
Raum: ca.25m2, kein Teppichboden, der Raum wird sich aber ändern, da eine Übersiedelung ansteht (wir sollten unser neues Wohnzimmer nach audiophilen und tänzerischen Gesichtspunkten auswählen )
Lautstärke: selten laut - beim Tanzen darfs gelegentlich ein bißl satter zugehen.
Kosten: ca. 400€ das Paar - dafür sollte man doch schon was brauchbares finden - auch gebraucht ist möglich?
Wichtig: Mir ist eine gute Auflösung der Musik und angenehme satte Bässe wichtig
Positionierung: ich werde die LS wahrscheinlich an der Wand befestigen

Ich werde mir jedenfalls die bereits vorgeschlagenen Modelle zur Brust nehmen - fallen Euch sonst noch LS ein die zu den Gegebenheiten passen könnten?

Danke! Grüße!
Christoph


[Beitrag von PapiC am 19. Jan 2007, 09:06 bearbeitet]
RaceKing
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 19. Jan 2007, 10:49
Guten Morgen Christoph.

Da hätte ich noch folgende Lautsprecher für dich: Tawo 204



2 Wege, 100W Sinus, Dynamik 87 db, 55-20kHz, 5,7 Kg pro Stück, Preis 95 Euro.

Und als Sub:



30-3000 Hz, Dynamik 87 db, 2x 70 Watt Sinus, 15 Kg, Preis 95 Euro

Da ich selber manchmal Jazz höre und die Tawo 304 (Standbox) habe mit Sub 200, kann ich dir diese Kombination empfehlen.

Unter www.tawoaudio.de findest du mehr dazu.

Gruß RaceKing

Dualese
Inventar
#11 erstellt: 19. Jan 2007, 12:26

PapiC schrieb:
Geheizt wird in Zukunft mit einem Onkyo 9711.

Hallo Christoph,

da bin ich ja vielleicht überrascht ... darf Man(n) fragen "woher" das gute Stück kommt !?

SCHADE... dann muß meiner halt doch in die Rubrik Suche / Biete denn für "die Bucht" ist er echt zu schade ... und der kleine Klavierlack-SUB gleich mit

Grüße vom flachen Niederrhein
Dualese
PapiC
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 19. Jan 2007, 13:15

Dualese schrieb:

PapiC schrieb:
Geheizt wird in Zukunft mit einem Onkyo 9711.

Hallo Christoph,

da bin ich ja vielleicht überrascht ... darf Man(n) fragen "woher" das gute Stück kommt !?

SCHADE... dann muß meiner halt doch in die Rubrik Suche / Biete denn für "die Bucht" ist er echt zu schade ... und der kleine Klavierlack-SUB gleich mit

Grüße vom flachen Niederrhein
Dualese



da hast du offensichtlich das email mit meiner zusage nicht bekommen?.....ich hab mit deinem - und hoffentlich bald meinem onkyo gerechnet...
Dualese
Inventar
#13 erstellt: 19. Jan 2007, 14:16
Hallo Christoph,

...etwas "dumme" Situation zur Zeit

Ich gehöre seit dem Wochenende zu den 100-tausenden von Alt-Kunden, mit denen diese "Papier-Tiger-Firma" 1und1 wieder mal völlig gewissenlos Schlitten fährt

Der eMail-Verkehr bricht zeitweise völlig zusammen, einzelne Konten sind blockiert, wenn eMails überhaupt kommen "trudeln" sie mit 6 - 12 Stunden Verspätung ein... Man(n) sollte denen ihren AG-Schxxxladen in Montabaur echt unter dem Hintern "wegsprengen"

Den Rest also am besten per PM, damit´s keine weiteren Mißverständisse gibt... SORRY
...ist wohl irgendwas nicht bei mir angekommen

Grüße vom flachen Niederrhein
Dualese

P.S. : Gerade trudelt eine Thread-Benachrichtigung von gestern 17:34 ein... toll, oder !?


[Beitrag von Dualese am 19. Jan 2007, 14:24 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Basslastige Musik?
Dirk26 am 15.06.2008  –  Letzte Antwort am 16.06.2008  –  26 Beiträge
Kompaktlautsprecher für HipHop/RnB/Pop
sheon am 12.05.2012  –  Letzte Antwort am 23.05.2012  –  7 Beiträge
LS für Rock/Metal
kl_koenigstiger am 06.08.2006  –  Letzte Antwort am 07.08.2006  –  5 Beiträge
.welche Boxen für Laptop bei größeren Raum
hellen2010 am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  2 Beiträge
Suche LS für ca 300.- /paar
b-se am 13.08.2005  –  Letzte Antwort am 18.08.2005  –  39 Beiträge
Hochton zu laut
Sansuifreak am 24.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  17 Beiträge
LS für Denon 3313 bis ca. 2000 ?
shuremini am 28.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  5 Beiträge
Gute Bässe bei geringer Lautstärke?
shakespearessister am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  3 Beiträge
fertige LS oder Bausatz-LS für ca. 1500?/Paar???
hartgasbiker am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 02.08.2005  –  5 Beiträge
Suche nach sehr "dynamischen" LS
isegrimm am 24.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.07.2006  –  35 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • ASW
  • Mission
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedHacki/,
  • Gesamtzahl an Themen1.345.218
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.395