Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Phonar VERITAS P5 /// Audio-Physic YARA /// Heco CELAN 700 ?

+A -A
Autor
Beitrag
Baerchenklein
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Jan 2007, 21:50
Moin Moin !

Neue Lautsprecher müssen bei mir her - nur welche ?

Im HiFi-Studio habe ich heute bereits die Audio-Physic YARA angehört und bin davon recht angetan. Im Netz liest man jedoch auch gutes von den Heco CELAN 700 - leider hat unser ansässiger Händler diese nicht im Vorführprogramm so dass ich keinen direkten Vergleich der beiden Typen vornehmen kann.

Hat von Euch jemand Erfahrungen mit diesen beiden Lautsprechern und kann einen Ohren-Bericht geben ?

Gruss Chris
Baerchenklein
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 19. Jan 2007, 16:25
Inzwischen bin ich auf der Suche noch über die Phonar Veritas P5 gestolpert - mein Problem dass die Ware in unterschiedlichen Studios angeboten wird ist leider noch immer nicht gelöst. Bevor ich nun versuche alle Typen zeitglich hier bei mir nach Hause zum Test zu schleppen bin ich sehr an Erfahrungsberichten von Euch interessiert.

Gruss Chris
Brrr
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Jan 2007, 22:51
Chris,

Ich uberlege mir am moment den kauf von Phonar P5 oder Audio Physic Spark. Die Phonars habe ich bereits gehort und ich ware erstaunt von seiner homogener klang und allround eigenschaften. Superboxen fur den preis. Der klang is nicht weit entfernt von die Phonar Credo's die das dreidoppelte kosten.

Die Audio Physics Spark muss ich noch anhoren. Ich ken leider kein handler die beiden liefert, also ein direct vergleich mit Phonars wird schwer.

grusse,

Bas.

PS entschuldige fur mein knulliges deutsch bin ja auch ein hollander..


[Beitrag von Brrr am 24. Jan 2007, 19:15 bearbeitet]
Brrr
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Jan 2007, 19:22
Heute die Phonars P5 gekauft, werden nachste monat geliefert mit kleine modification (tweeter und filter) von mein handler. Die P5's werden, von Phonar aus, auch een verbesserte design bekommen.
Baerchenklein
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 24. Jan 2007, 21:21
Meine Testphase ist inzwischen abgeschlossen. Verglichen habe ich:

Phonar Veritas P5
Audio Physic Yara
ALR Jordan Entry XL
Dynaudio Audience 72
Canton Vento 807 DC

Das Rennen hat eindeutig die Phonar Veritas P5 gemacht. Einmalig natürlicher Klang - neutral über das gesamte Spektrum.

Hat von Euch jemand bereits das neue Design "live" gesehen ?

Gruss Chris


[Beitrag von Baerchenklein am 24. Jan 2007, 21:24 bearbeitet]
mpa2
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Jan 2007, 12:24
Live habe ich die nicht gesehen, allerdings hätte ich ein Bild da. Ist eigentlich schon bekannt, wann die neuen erhältlich sind?

Gruß
Baerchenklein
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 25. Jan 2007, 22:19
Ich habe gehört dass die Boxen im neuen Design recht kurzfristig irgendwann zwischen Fabruar und April auf den Markt kommen sollen - gefallen tun sie mir jedoch gar nicht. Das alte 2-farbige Design mit den antrazitfarbigen Einlagen lockt das Auge wesentlich mehr durch seine interessanten Kontraste.
mpa2
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Jan 2007, 10:15
Ich fand diesen Filz jedoch irgendwie nicht so schön... ist sicherlich auch Staubtechnisch nicht optimal. Die neuen gefallen mir (auf dem Bild) schon besser. Ich habe mir vorerst die neuen bestellt, wenn die dann doch live nicht so schön aussehen oder gar schlechter klingen, dann werden wohl die alten das Rennen machen.
Baerchenklein
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 02. Mrz 2007, 00:03
So, heute ist es soweit - endlich sind die neuen Phonar Veritas P5 eingetroffen !!!



Welch ein Ohrenschmaus, eine ganz andere Liga als die ALR-Jordan Entry, welche mir der Händler zur Überbrückung während der langen Suche nach P5 im alten 2-farbigen Design zur Verfügung gestellt hat. Das warten hat sich allemal gelohnt, es ist ein Traum wie schön dynamisch und ausgewogen die neuen Boxen spielen - man kann herrlich in Wohlklang baden ...



Gruss Chris


[Beitrag von Baerchenklein am 02. Mrz 2007, 00:48 bearbeitet]
Wilder_Wein
Inventar
#10 erstellt: 02. Mrz 2007, 07:53

Baerchenklein schrieb:
So, heute ist es soweit - endlich sind die neuen Phonar Veritas P5 eingetroffen !!!



Welch ein Ohrenschmaus, eine ganz andere Liga als die ALR-Jordan Entry, welche mir der Händler zur Überbrückung während der langen Suche nach P5 im alten 2-farbigen Design zur Verfügung gestellt hat. Das warten hat sich allemal gelohnt, es ist ein Traum wie schön dynamisch und ausgewogen die neuen Boxen spielen - man kann herrlich in Wohlklang baden ...



Gruss Chris


Hallo,

Glückwunsch zu Deinen neuen Phonar, bisher hört man ja viel gutes von diesem Hersteller.

Das Bild der neuen würde mich auch mal interessieren, kann das vielleicht irgendjemand mal hier reinstellen.

Danke & Gruß
Didi
Wilder_Wein
Inventar
#11 erstellt: 02. Mrz 2007, 07:57
Alles klar, habe sie schon auf der Internetseite gesehen.

Mir gefällt sie im neuen Gewand eindeutig besser. Leider gibt es hier in der gegend anscheinend keinen Phonar Händler, die Internetseite ist da auch nicht gerade informativ, schade.

Gruß
Didi
Baerchenklein
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 02. Mrz 2007, 08:28
Hi Didi !

Tja, mit der Optik ist das so eine Sache, da hat halt jeder seinen eigenen Geschmack. Aufgrund meiner Möblierung bin ich auf eine neutrale Farbe angewiesen (verschiedene Holzfarben brennen im Auge), da bleibt halt nur Silber als Alternative - und gerade in Silber ohne jeden Kontrast durch Holzmaserung sehen die neuen (meiner Meinung nach) recht "flach" und langweilig aus. Egal ob alte oder neue Ausführung, die Dinger stellen alles was ich sonst noch zum Vergleich gehört habe in den Schatten.

Zum Thema Händler:
Fa. Phonar ist sehr hilfsbereit wenn es darum geht einem Kunden zu seinen Boxen zu helfen und hat viele Händler (HIFI-Fachhändler, keine Discounter) an der Hand welche nach aussen gar nicht als Phonar-Händler auftreten aber doch auf Wunsch von Phonar beliefert werden - Hr. Henningsen als oberster Phoar-Chef hat sich persönlich sehr für mich eingesetzt um meine verzweifelte Suche nach einem der letzten Paare mit altem Design zum Erfolg zu führen. Ruf doch einfach mal bei denen an und lass Dir einen Händler vermitteln ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Phonar Veritas P5 Drivers?
george_c am 21.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.07.2008  –  5 Beiträge
Alternative zu Phonar Veritas P5 ?
Baerchenklein am 06.02.2007  –  Letzte Antwort am 08.02.2007  –  8 Beiträge
Phonar Veritas P5 Classic oder P4 Next?
Subfreak am 06.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.11.2013  –  11 Beiträge
Audio Physic Yara / Spark
Chrs am 05.09.2003  –  Letzte Antwort am 07.09.2003  –  3 Beiträge
audio physic Yara Monitor
TomS am 04.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  14 Beiträge
Audio Physic Yara anschliessen
WalterD am 13.12.2005  –  Letzte Antwort am 13.12.2005  –  4 Beiträge
Audio Physic Yara; wie gut?
kirk am 17.07.2003  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  27 Beiträge
Heco Celan 700 und 300. ohne Subwoofer?
Zebra777 am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  26 Beiträge
Heco Celan 700 vs. Monitor Audio GS20 - Ungleicher Kampf?
L'oreille am 04.12.2007  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  8 Beiträge
Heco Celan 700 anschließen.
the_king4 am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 16.02.2014  –  22 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Canton
  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 73 )
  • Neuestes Mitgliedscheenefrau
  • Gesamtzahl an Themen1.345.749
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.367