Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Newbie Frage zur Lautsprecher Verkabelung

+A -A
Autor
Beitrag
Stefan_1983
Neuling
#1 erstellt: 21. Jan 2007, 09:25
Hi,
ich bin neu hier im Forum und brauche direkt mal Hilfe.
Sollte das Thema hier nicht passen, bitte verschieben. War keine Absicht!

Ich habe hier eine Stereoanlage welche über die üblichen 4 Anschlüsse für die Boxen verfügt. Sind Klemmanschlüsse und rot und schwarz pro Box. Ist ja klar!

Ich würde jetzt gerne die Stereoanlage an das Speaker System meines Computers anschließen. An dem System hab ich auch einen Aux-In über 3,5mm Klinke.

Gibt es dafür Adapter? Selbst was zu löten wäre aber auch kein Problem.
Muss ich da sonst noch was beachten? Die Impedanz oder so was...

Sorry, hab von dem Thema nicht so viel Ahnung...
Epsilon
Inventar
#2 erstellt: 21. Jan 2007, 09:56
Hallo und Willkommen hier,

die Klemmanschlüsse an deiner Stereoanlage sind dafür gedacht, passive Boxen anzuschliessen, d.h. die Boxen werden von deiner Anlage mit Strom versorgt.

Das Lautsprecher-System für deinen Rechner ist aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eine Aktiv-System. Es hat bereits den Verstärker mit eingebaut, man braucht es nur an den PC anzustöpseln.

So wie du es vorhast wirst du stark verzerrten Klang bekommen und vielleicht sogar deine PC-Lautsprecher beschädigen. Lass es lieber sein!

Falls deine Anlage einen Kopfhörer-Ausgang hat, könnte man von dort zu den Boxen gehen, wohl mit einem Kabel, das beidseitig Stereo-Klinken-Stecker hat.

mfG



Nachtrag: Um was für eine Anlage handelt es sich denn?

Wenn sie einen "Pre-Out" oder "Rec.Out"-Ausgang hat, könnte man auch den nutzen.


[Beitrag von Epsilon am 21. Jan 2007, 10:00 bearbeitet]
Stefan_1983
Neuling
#3 erstellt: 21. Jan 2007, 10:31
Hallo,
vielen Dank für die Hilfe!

Ja, das PC-System müsste ein Aktiv System sein... Das ist ein Creative Inspire T6060. Richtig, nur an den PC anstöpseln und die Stromversorgung
Die Steroanlage hat schon locker 15 Jahre auf dem Buckel, Herteller müsste ITT sein... von daher glaub ich auch nicht, das da PreOut oder sowas dran ist... Das einzige sind noch 2 Chinch Eingänge, aber die helfen mir ja nicht...

Aber das mit dem Kopfhörerausgang hört sich gut an! Verdammt, warum komm ich nie auf die einfachsten Lösungen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fragen zur Verkabelung
Musikfanatiker am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  14 Beiträge
Newbie
diablo am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 01.04.2005  –  5 Beiträge
Frage zur Verkabelung (kein Voodoo)
der_Flo am 01.05.2009  –  Letzte Antwort am 03.05.2009  –  5 Beiträge
Newbie Frage zu Lautsprechern
Rivaldo1_de am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  3 Beiträge
Verkabelung Receiver/Lautsprecher - Anschlussfragen
derkundeistkönig am 09.09.2013  –  Letzte Antwort am 09.09.2013  –  3 Beiträge
Verkabelung
Peter.1997 am 13.11.2013  –  Letzte Antwort am 13.11.2013  –  3 Beiträge
LS Verkabelung
HK1 am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  5 Beiträge
Frage zur Lautsprecher Aufstellung
screenpowermc am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  13 Beiträge
Anderson, Teufel Verkabelung/Verstärker
tekkla00 am 03.10.2014  –  Letzte Antwort am 04.10.2014  –  9 Beiträge
Verkabelung Yamaha HS80M
Tröffel am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 15.01.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Creative

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 140 )
  • Neuestes MitgliedIngridable
  • Gesamtzahl an Themen1.346.055
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.025