Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Infinity leistungsschwach?

+A -A
Autor
Beitrag
maikHB
Stammgast
#1 erstellt: 11. Feb 2007, 12:45
frage :
habe die infinity renaissance 80
wenn ich meine anlage noch nicht einmal halb aufgedreht habe
dann fangen die bässe schon an zu verzerren.
kann es sein das mein verstärker schon zu früh schlapp macht?

verstärker ist eine Vor und End kombi von technics
Vorstufe :SU-C800M2
Endstufe :Se-A900M2 Class AA
sollen 2x90 watt sinus haben.

kann mir nicht vorstellen das so hochwertige Lautsprecher
so schnell am ende sind.
Epsilon
Inventar
#2 erstellt: 11. Feb 2007, 15:14
Der Verstärker kann auch schon verzerren, wenn er noch nicht bis zur Hälfte aufgedreht ist, wenn das Eingangssignal sehr laut ist. Viele neue CDs sind sehr laut abgemischt.
Da ist Vorsicht geboten, sonst könnte es den Boxen, v.a. den Hochtönern, schnell das Leben aushauchen.

mfG
Don-Pedro
Inventar
#3 erstellt: 11. Feb 2007, 15:28
Wenn Bässe verzerren, dann liegt es nicht an den Lautsprechern. Wenn die Chassis in den Boxen mechanisch überlastet werden, dann schlagen sie an, das klingt deutlich anders als das typische Verzerren, das eine Endstufe produziert, die am Limit läuft.


[Beitrag von Don-Pedro am 11. Feb 2007, 15:28 bearbeitet]
maikHB
Stammgast
#4 erstellt: 11. Feb 2007, 15:31
konnte mir auch nicht vorstellen das die lautsprecher am ende ihrer leistung sind.
welchen verstärker würdet ihr mir empfehlen?
einen den man sich leisten kann
Don-Pedro
Inventar
#5 erstellt: 11. Feb 2007, 17:37
Adcom, Parasound, Rotel (ich hatte meine Renaissance 80 an einer RB 980 BX und dann an einer RB 981 hängen, ging beides bis Anschlag!), AVM Monos
don_camillo
Inventar
#6 erstellt: 11. Feb 2007, 17:42

maikHB schrieb:
konnte mir auch nicht vorstellen das die lautsprecher am ende ihrer leistung sind.
welchen verstärker würdet ihr mir empfehlen?
einen den man sich leisten kann ;)


wolltest du die nicht verkaufen
maikHB
Stammgast
#7 erstellt: 11. Feb 2007, 17:58
doch wollte ich schon muss ich aber nicht
wenn einer die haben will gut wenn nicht auch gut
Don-Pedro
Inventar
#8 erstellt: 11. Feb 2007, 17:59
Also ich werde mir mal nochmal n Pärchen holen... waren einfach zu gut, die Teile!
don_camillo
Inventar
#9 erstellt: 11. Feb 2007, 18:03
ah, ok
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Infinity Renaissance 80
Dominic1 am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  14 Beiträge
Infinity Renaissance 80
thehighender am 10.05.2007  –  Letzte Antwort am 12.05.2007  –  23 Beiträge
Infinity Lautsprecher
Veroc am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  36 Beiträge
Frage zu Lautsprechern/Verstärker
Veroc am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  3 Beiträge
Infinity Renaissance 90 an Röhrenverstärker
wusel2808 am 11.06.2013  –  Letzte Antwort am 14.06.2013  –  11 Beiträge
Infinity?
Jim! am 02.10.2007  –  Letzte Antwort am 22.10.2007  –  34 Beiträge
Infinity Renaissance 90 - ENIM kaputt?
Ganglion am 25.03.2004  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  15 Beiträge
Renaissance 80 passender Verstärker
maikHB am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  3 Beiträge
infinity renaissance 90 reparieren Hilfe!!!!!!
franky-bottrop am 23.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  2 Beiträge
Infinity Renaissance- kein Bass
28.10.2002  –  Letzte Antwort am 03.12.2003  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedDaRealFlaver
  • Gesamtzahl an Themen1.345.049
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.978