Bassprobhlem-Weniger Bass an einer Box

+A -A
Autor
Beitrag
Scriptum_06
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Mai 2007, 15:20
Hallo,
mir ist aufgefallen das an einem meiner Lautsprecher weniger Bass ist als an dem anderen. Habe den linken Lautsprecher mit dem rechten getauscht(am rechten ist mehr Bass) aber dann war wieder an einem Lautsprecher weniger Bass. Also an der rechten Box ist immer weniger als an der linken egal welche von beiden dort steht. Könnte das am Verstärker liegen oder ist das immer so, was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann.
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 05. Mai 2007, 16:11
Hallo Scriptum_06 . . . hast Du eine Scriptum ?

Ich vermute mal ganz stark, es liegt an der Aufstellung / Deinem Raum.

Die linke Box dürfte etwas näher an Wand / Schrank oder sonstiger Fläche sein bzw. dürfte deren Baß besser vom Raum reflektiert werden.

Gruß
Tunbes
Stammgast
#3 erstellt: 05. Mai 2007, 17:25
hallo,
denke auch mal, es ist eher ein problem von zuviel bass auf einer seite als von zu wenig auf der anderen...;)
wandabstand, dachschräge etc. würde ich mal pauschal verdächtigen...
Scriptum_06
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Mai 2007, 12:28
Ja ich habe ein paar Scriptum 4.

Also die linke Box steht sogar "freier" als die rechte. Der Raum hat auch keine Dachschräge oder dergleichen und die Boxen haben auch in etwa den gleichen Abstand zur Wand
armindercherusker
Inventar
#5 erstellt: 06. Mai 2007, 14:32

Scriptum_06 schrieb:
...Könnte das am Verstärker liegen ....

Dann vertausche mal die LS-Anschlüsse links <-> rechts am Verstärker, um das herauszufinden.

Gruß
Scriptum_06
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 07. Mai 2007, 10:44
habe die LS Anschlüsse mal vertauscht...komischer weise war dann an der rechten box wieder weniger bass ....

glaube das liegt echt am raum.....obwohl die linke box freier steht
mordac
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Mai 2007, 17:28
Vielleicht steht die rechte Box ja gerade mit einer bestimmten Entfernung zur Wand das gerade in diesem speziellen Bereich eine Auslöschung ergibt?! Versuch doch mal die LS einen halben Meter zur Hörposition zu schieben (Die Anwinkelung aber so lassen, sicherheitshalber vielleicht die alte Position mit Klebeband markieren). Sollte sich der Bass ändern ist es mit sicherheit der Raum.
Wenn man die alte Position markiert hat kann man dann auch mit verschiedenen Aufstellungen gefahrlos herumexperimentieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
schaltplan für e-bass-box
joe222 am 13.04.2004  –  Letzte Antwort am 15.04.2004  –  4 Beiträge
Weniger Bass mit JBL 5000ti.
derdieb am 19.09.2002  –  Letzte Antwort am 19.08.2006  –  12 Beiträge
Zwei Verstärker an einer Box?
feldi1969 am 08.03.2008  –  Letzte Antwort am 10.03.2008  –  24 Beiträge
Linke Box mehr Bass
Eaglevoice am 27.02.2016  –  Letzte Antwort am 29.02.2016  –  15 Beiträge
"Knistern" in einer Box
kevin89 am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 19.02.2011  –  4 Beiträge
Innerhalb der Hörzone zu weniger Bass
Haggy67 am 22.10.2011  –  Letzte Antwort am 22.10.2011  –  9 Beiträge
Empfehlung zu ner bass box
hellblade am 13.09.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  3 Beiträge
Box auf den Kopf stellen
Lena_Marie am 12.06.2007  –  Letzte Antwort am 13.06.2007  –  2 Beiträge
Fehlender Bass bei einer JBL Ti10K
madmax282 am 01.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  8 Beiträge
Weniger Watt = Lauter ?
Speaker123x am 02.01.2017  –  Letzte Antwort am 20.01.2017  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder838.924 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedTheKackboon111
  • Gesamtzahl an Themen1.397.901
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.617.354

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen