Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


KEF XQ1 oder B&W CM1

+A -A
Autor
Beitrag
len73
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Mai 2007, 06:10
Hallo Leute,

Ich habe die möglichkeit zur gleichen Preis vom B&W CM1, KEF XQ one (neu) zu haben !

Ich habe natürlich ein paar Infos auf dem Web gefunden, aber ich hätte gern euere Empfehlungen gelesen !

Was denken sie ? Lohnt sich die XQ1 gegenüber die CM1 ? Ein Probehören wirds leider nicht möglich, deshalb meine Frage !

Danke im voraus !

Grüsse,

Len
vampirhamster
Inventar
#2 erstellt: 08. Mai 2007, 11:05
Hallo,
die Lautsprecher sind klanglich schwer miteinander zu vergleichen und in der 800 Euro Preisklasse hätte ich andere Favoriten.
Ich denke, dass hier niemand so pauschal zu der einen oder anderen Box raten wird.
klingtgut
Inventar
#3 erstellt: 08. Mai 2007, 11:20

len73 schrieb:
Ein Probehören wirds leider nicht möglich, deshalb meine Frage !



Hallo,

wenn Dir dieser Service nicht geboten wird solltest Du die Lautsprecher auch nicht kaufen.Da hilft selbst die größte Ersparnis zur UVP nichts wenn sie Dir nachher nicht gefallen.Wer billig kauft kauft zweimal.


vampirhamster schrieb:
Ich denke, dass hier niemand so pauschal zu der einen oder anderen Box raten wird.


und vor allen Dingen blind kaufen nur auf unsere Empfehlung hin würde ich keine von beiden.

Viele Grüsse

Volker
vampirhamster
Inventar
#4 erstellt: 08. Mai 2007, 11:52

klingtgut schrieb:
Wer billig kauft kauft zweimal.


Wahrer kann man es nicht ausdruecken ! Ein Freund hat mir jetzt freudig
mitgeteilt, dass er suuuuupppper Lautsprecher gekauft hat, nur Spitzentests . Aus dem Internet und viel billiger als im Laden. Nach vier Wochen die Ernuechterung, dass sie ihm gar nicht gefallen
len73
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Mai 2007, 12:03
Hallo Leute,

Danke für eure Antworten ! Sie habe recht ! Ich dachte nur, vielliecht könnte jemand hier beide LP hören konnten !

Alles klar, Ich werde mal schauen ob ich irgend eine Möglichkeit habe die XQ1 probezuhören.

Die CM1 habe ich schon gehört und war absolut begeistert !

Grüsse,

Len
klingtgut
Inventar
#6 erstellt: 08. Mai 2007, 12:09

len73 schrieb:
Alles klar, Ich werde mal schauen ob ich irgend eine Möglichkeit habe die XQ1 probezuhören.



Hallo Len,

den nächsten KEF Händler findest Du hier:

http://www.kefaudio.de/dealers/germany_search_form.asp

Viele Grüsse

Volker
-x30n-
Stammgast
#7 erstellt: 09. Mai 2007, 14:07
Hallo,
ich hab die weng größere Version nämlich die XQ 3 und ich finde es sind Klasse Ls. Zwischen XQ 1 und 3 liegt nur sehr wenig unterschied vom Klang.
Aber natürlich aufjeden Fall mal probehören.
Die Kefs können wie ich finde weng zickig in der Aufstellung sein
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W CM1 oder CM5?
Principster am 06.06.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  6 Beiträge
KEF oder B&W ???
supertino am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 07.06.2005  –  8 Beiträge
KEF oder B&W???
Baalou am 15.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.01.2006  –  3 Beiträge
B&W CM1 Top oder Flop ?
lucaffeman am 22.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.04.2006  –  6 Beiträge
B&W CM1 oder Piega TP3 ?
recoursive am 30.04.2007  –  Letzte Antwort am 27.09.2009  –  21 Beiträge
B&W CM1
Tiggidave am 21.03.2006  –  Letzte Antwort am 21.03.2006  –  6 Beiträge
B&W CM1
asiaholger am 19.09.2009  –  Letzte Antwort am 19.09.2009  –  4 Beiträge
KEF XQ1 + PSW3000 oder XQ5?
javaanse am 13.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  17 Beiträge
Monitor Audio, B&W,KEF ???
Loud'n'Proud am 05.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  5 Beiträge
Kef Q5, B&W 603, oder Nubert?
nico09 am 06.04.2004  –  Letzte Antwort am 08.04.2004  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 71 )
  • Neuestes MitgliedHifinik
  • Gesamtzahl an Themen1.346.155
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.550