Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für Cayin A 55 T

+A -A
Autor
Beitrag
Pate4711
Stammgast
#1 erstellt: 05. Jun 2007, 14:27
Hallo Zusammen,

dies ist mein erster Thread in diesem Forum nachdem die Suche für mich nichts verwertbares ergeben hat..


Ich stehe vor der folgenden Herausforderung. Innerhalb der nächsten Zeit werde ich einen Cayin A 55 T mein eigen nennen dürfen.

Dieser wird sich dann aber noch mit ein paar alten Magnat LS begnügen dürfen. Meine Frage ist nun, welche LS könnt ihr mir für den A55T empfehlen? Der Preis sollte (darf) die 1000€ pro Paar nicht übersteigen. Wobei ich auch kein Problem mit gebrauchten LS hätte, solange die einwandfrei sind.

Musikalisch sind meine Vorlieben recht schwer einzugrenzen da ich ein recht großes Spektrum an Musik höre. Dies fängt an bei Persephone, Loorena McKennit geht dann über Curse bis Rage against the machine und zur letzt lande ich bei Silke Bischoff, Projekt Pitchfork usw.

Ich hoffe ihr könnt mir bei meinen Problemchen helfen. :-)

Gruss
Gogler_HiFi_Team
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 06. Jun 2007, 13:46
Hallo Pate 4711,

mit dem A 55T bekommst Du einen tollen Verstärker. Das Potential des Cayin ist sehr groß und neue Lutsprecher für 1000 euro... Naja da wir es nicht einfach. Versuche mal eine Dali Ikon 6 (NP ~ 1200/Paar). Ganz hervorragend finden wir ist eine Monitor Audio (speziell die GS 20 oder GS 60) diese sind jedoch preislich deutlich teurer aber schöpfen das Potential des Cayin deutlich besser aus. Der Cayin klingt sehr angenehm und fein also keine zu warm klingende Box würden wir empfehlen. Und teste die neuen Boxen unbedingt zu Hause in Deinem Raum bevor Du diese (welche auch immer kaufst). Hoffen Dir etwas weitergeholfen zu haben und noch viel Spaß.


Gruß
Oliver
Pate4711
Stammgast
#3 erstellt: 06. Jun 2007, 19:55
Hi,

danke für die Antworten. Wie würdest du denn die LS generell vom empfinden her beschreiben? Die Monitor Audio sind schon ziemlich teuer. Speziell die GS 60 liegt doch ein wenig über meinen Rahmen.

Auf der Highend hab ich die CM7 von B&W gesehen. Wie ist sie denn zu beurteilen? Ich weiß, die liegt neu auch über meinen Budget, aber vielleicht gibt es die ja mal gebraucht in meinen Rahmen...


Gruss
Gogler_HiFi_Team
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 03. Jul 2007, 14:54
Hallo Pate 4711,

sorry habe jetzt erst wieder reingeschaut (recht viel zu tun hier bei uns). Ist das Thema noch aktuell?

Grüsse aus Freiburg
Gogler HiFi Team
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dringend T&A Lautsprecher
tummy am 02.07.2004  –  Letzte Antwort am 02.07.2004  –  4 Beiträge
T + A Lautsprecher Perfect 5
W*M*F am 30.10.2013  –  Letzte Antwort am 31.10.2013  –  3 Beiträge
T&A Criterion TB140
gerbah am 18.07.2009  –  Letzte Antwort am 20.07.2009  –  5 Beiträge
T+A TMR 160
arneleiser am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  2 Beiträge
t+a lautsprecher defekt
kaiserkeks am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.10.2004  –  2 Beiträge
T+A Lautsprecher
Stefan90 am 17.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  2 Beiträge
Passende Standlautsprecher für Cayin A88T
picasso57 am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 07.06.2006  –  4 Beiträge
Dynaudio Focus 220 an Cayin A-88T
sentellion am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2006  –  3 Beiträge
Ersatz für T+A TMR 160 gesucht
Wellenreiter am 13.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.02.2013  –  21 Beiträge
T + A Criterion TB 160
Zim81old am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.12.2006  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Cayin
  • Bowers&Wilkins
  • Monitor Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.812