Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


auf der Suche nach "satterem Sound"

+A -A
Autor
Beitrag
xyaonline
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Aug 2007, 20:08
Hallo!

Ich habe einen YAMAHA AX-496 Verstärker, zwei Celestion LS, zwei MB Quart 280 LS, einen MB Quart passiven Subwoofer und und und, aber irgendwie kommt bei mir nicht der richte Sound zustande. Ich hab schon viel darüber gelesen, dass die YAMAHA Verstärker sehr höhenbetont sind und ich habe die gleichen Boxen auch schon an einem MARANTZ Verstärker gehört und es hörte sich viel besser an, allerdings in anderen Räumlichkeiten. Ich vermisse einen satten und warmen Sound. Es hört sich alles sehr detailgetreu an. Für Jazz, Filme, ... gut. Aber bei manch anderer Musik fehlt halt das gewisse etwas. Kann es an meinem Hörraum liegen? Ich habe ziemlich viel Schall und die Decke ist knapp 4 Meter hoch. Oder liegts einfach am Verstärker?

Gruß Philipp
Radiologe
Inventar
#2 erstellt: 17. Aug 2007, 21:09
Hallo,
es liegt,wie du richtig vermutest zum größten Teil an deinem Hörraum,wenn du in einem anderen Raum mit dem Klang der Boxen zufrieden warst.Zwar werkelte daran ein anderer Verstärker,aber ich kann dir sagen dass der andere Verstärker sehr sehr wenig dazu beigetragen hat.

Es gibt mittlerweile genug Leute die tagtälich auf der Suche nach neuem Equipment sind und hoffen durch minimale Klangunterschiede das ultimum zu erreichen.Dass sie auf der Stelle trampeln und sich klanglicher verbesserungen nur einreden geben sie ungern zu.
Mach Du nicht auch den Fehler! So groß ist der unterschied zwischen dem Yamaha und dem Marantz auch nicht dass man es sofort merkt.

Entweder Du änderst was an deiner Boxenaufstellung oder deinem Raum,oder Du musst damit leben.

Gruß Markus
xyaonline
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Aug 2007, 22:36
Gut, dass ich bald umziehe, dann werd ich es wissen. Aber es ist wohl immer so, dass man mit dem was man hat nie zufrieden ist bzw. nicht lange. Aber das wirklich soviel subjektivität drin steckt ist schon erstaunlich. Man merkt auch, dass man sich an gewisse Klangbilder von Boxen, die einem am Anfang garnicht gefallen, gewöhnt und sie einem nach einer Zeit gefallen.

Ich werd demnächst mal den Marantz VS in meiner Räumlichkeit ausprobieren um die Verstärkerfrage eindeutig für mich geklärt zu haben. hehe.

Gruß Philipp
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sound auf der Terrasse
pbk_de am 23.05.2004  –  Letzte Antwort am 25.05.2004  –  3 Beiträge
Auf der Suche nach Regallautsprechern!
KUrPGunman am 12.07.2006  –  Letzte Antwort am 12.07.2006  –  9 Beiträge
Suche Gummibär-Sound
symfony am 22.09.2007  –  Letzte Antwort am 22.09.2007  –  3 Beiträge
auf der suche nach den richtigen boxen..
crixxx am 15.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.11.2004  –  17 Beiträge
Suche (Kompakt-)Lautsprecher mit betont "kräftigem" Sound
sound67 am 13.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  27 Beiträge
Auf der Suche nach dem Klang! - Ein kleiner Vergleichstest
Tulpe278 am 25.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  27 Beiträge
Suche nach geeigneten Lautsprechern
Zulu110 am 27.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.09.2005  –  6 Beiträge
Lautprecher für mein Zimmer (Euro Sound)
Matthias_nrw am 03.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.10.2004  –  11 Beiträge
Problem bei Suche nach Chassis
holger_j am 27.07.2006  –  Letzte Antwort am 29.07.2006  –  7 Beiträge
Infinity Reference 30 mit schlechtem sound
chromo am 30.08.2009  –  Letzte Antwort am 14.10.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedashehalen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.607