Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


JBL XE-5

+A -A
Autor
Beitrag
AuftragsKiller
Neuling
#1 erstellt: 30. Nov 2007, 21:06
Hi,
hab vor ein paar Tagen diese Lautsprecher erstanden.Jetzt macht mich allerdings einiges stutzig daran.Und zwar besitzen die LS 2 Tieftöner.Ich habe die tieftöner mal ausgebaut und dabei festgestellt das bei beiden LS die Tieftöner gar keine Magneten haben,sie quasi nur als Dummy darin sind.Jetzt wollt Ich mal wissen ob das sein kann?Außerdem währe es nett ,wenn mir jemand der die gleichen Lautsprecher besitzt mal die Chassibezeichnungen der Tieftöner geben kann,weil ich befürchte das das gar keine jbl chassis sind.

thx
im vorraus
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 01. Dez 2007, 13:41
Moin !

Ich denke mal, nur 1 TT je LS ist ohne Spule / Magnet, oder ?

Wird durchaus mal gemacht. Entweder als Abwandlung einer Baßreflex-Konstruktion oder ....

http://www.google.de...3BFORID%3A1%3B&hl=de

Gruß
ukw
Inventar
#3 erstellt: 01. Dez 2007, 15:23

AuftragsKiller schrieb:
...Außerdem währe es nett ,wenn mir jemand der die gleichen Lautsprecher besitzt mal die Chassibezeichnungen der Tieftöner geben kann,weil ich befürchte das das gar keine jbl chassis sind.

thx
im vorraus


Audax hat für JBL (Hifi Serie) OEM gefertigt.
AuftragsKiller
Neuling
#4 erstellt: 01. Dez 2007, 16:44
hi,
danke ersmal für die Antworten.
Hab die LS gerad mal angeklemmt und bemerkt das bei einem der TT nicht funktioniert.Kann es sein das die frequenzweiche hinüber ist oder kann es der TT selber sein.
armindercherusker
Inventar
#5 erstellt: 01. Dez 2007, 16:48
ja - kann beides die Ursache sein

Müßte man durchmessen oder durch Tausch untereinander herausfinden.

Gruß
AuftragsKiller
Neuling
#6 erstellt: 02. Dez 2007, 16:42
Hi,
hab die TT jetzt mal untereinander ausgetauscht.So wies aussieht ist wohl der TT defekt.Jetzt wollt Ich mal fragen,ob man das irgendwie reparieren lassen kann?Und ob sich das überhaupt lohnen würde.
armindercherusker
Inventar
#7 erstellt: 02. Dez 2007, 17:55
Da ich die LS nicht kenne und auch nicht deren Neupreis ....

Wenn ein Anschluß abgegangen ist ( müßte dann sichtbar sein ), könnte man "flicken".

Wenn die Spule defekt ist, müßte das Chassis wohl erneuert werden.

Dann findest Du Adressen zum Anfragen von Lieferfähigket und Preis z.B. hier :

http://www.hifi-forum.de/viewthread-30-11288.html

Gruß
Chuck_Lean
Neuling
#8 erstellt: 12. Okt 2008, 19:21
Hallo zusammen,
ich habe mir vor kurzem die XE-5 gekauft und suche jetzt nach einem passenden Amp. Ich würde mich freuen, wenn mir der ein oder andere, der die Boxen vielleicht selbst nutzt einen Tip geben kann. Leider bin ich nämlich auch auch auf unterschiedliche Aussagen zur Leistung der Lautsprecher gestoßen, daher etwas verunsichert.
Vielen Dank schonmal.
Grüße!
Chuck_Lean
Neuling
#9 erstellt: 19. Okt 2008, 20:06
Push...:-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tieftöner
Lylla88 am 24.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.05.2004  –  3 Beiträge
neuer Tieftöner für LS 50 B Lautsprecher
jannas am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 23.03.2010  –  4 Beiträge
Klipsch Tieftöner
Heinrich_der_Eiserne am 01.10.2011  –  Letzte Antwort am 02.10.2011  –  2 Beiträge
Tieftöner defekt JBL L65
#oskar am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 10.10.2009  –  4 Beiträge
Tieftöner kaputt?
I♥blink am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  6 Beiträge
Beknackter Tieftöner!?
speedo am 15.12.2003  –  Letzte Antwort am 15.12.2003  –  2 Beiträge
Vier identische LS (zwei davon nur Tieftöner). Geht das?
stephanwarpig am 18.02.2016  –  Letzte Antwort am 29.02.2016  –  21 Beiträge
Tieftöner verrottet
edkemper am 30.09.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2004  –  4 Beiträge
Tieftöner kaputt
Rai am 21.06.2003  –  Letzte Antwort am 06.07.2008  –  20 Beiträge
Die Sicken meiner Tieftöner lösen sich auf!
fanta am 07.11.2003  –  Letzte Antwort am 09.11.2003  –  8 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedXenoxus
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.578