Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Contour 1 Kaputt? S-Laute Zischen

+A -A
Autor
Beitrag
vismars
Stammgast
#1 erstellt: 26. Okt 2003, 18:47
HI !
Hat jemand die Contour 1 und kann mir sagen ob
die S-Laute eher zischen?
Im Vergleich zu meine Audio Physic Spark 1
sind die S Laute sehr stark vordergründig.

Natürlich stellt die Contour Transienten besser da,
während die Audio Physic eher die kurzen Impulse
plattbügelt, vielleicht liegt es daran dass ich
die S Laute der Contour als zischend empfinde?

Wäre toll wenn jemand wüsste ob die Contour tendentiell
diese Tendenz haben oder eben nur meine ..

Vielen Dank!!

mfg Tom
hakki99
Stammgast
#2 erstellt: 27. Okt 2003, 20:40
hast du nicht diese LS bei ebay ersteigert gehabt ??? kann mich noch wage an den thread erinnern.

sind die denn in ordnung ?

scheinen doch macken zu haben
vismars
Stammgast
#3 erstellt: 27. Okt 2003, 22:19
Ja, sind die von Ebay..

Ich wollte mit dem Thread eine unvoreingenommene
Meinung zum Charakter der Contour 1 haben ..
Deswegen habe ich ein paar Details weggelassen.

Die Teile waren angeblich OK als sie abgeschickt wurden.
Allerdings sind beim Transport die Hochton-Kalotten
eingedrückt worden. Ich habs soweit rekonstruieren können,
es sind jetzt nurnoch minimale Dellchen drinnen.
Die Boxen klingen klasse, bis auf die zugegeben nicht
so überragende Tiefenstaffelung, im Vergleich zu meinen
Audio Physic Spark 1. Dafür stellen sie Transienten
viel besser da. Die Spark bügelt geradezu, was sehr
angenehm klingt, ist halt alles andere als Zeit-
Durchsichtigkeit was sie bietet ...

Die S-Laute zischen im Vergleich auf den Contour recht
stark, allerdings nicht übernatürlich stark, einfach
so wie es in echt auch klingt, und wohl gemerkt nur
bei einigen Sängerinnen. Bei anderen nicht, die Singen
wohl weicher oder sind anders aufgenommen worden.

Ich bin jetzt natürlich ohne Ende unentschlossen,
wenn ich die Hochtöner austauschen lasse bin ich
gut und gerne 300 Euro los, dafür klingen die Boxen einfach
zu gut, denke ich werds nicht machen.

Der Verkäufer hat mir 150 Euro nachgelassen, darauf haben
wir uns geeinigt, so dass ich also Zusammen 170 plus
Versand also 185 bezahlt habe, soweit OK denke ich.

Allerdings ists psychologisch schon problematisch mit
den verdellten Hochtönern, ständig die Ungewissheit,
ist das die Aufnahme - ist das der Lautsprecher ...

Denke aber dass sich eine potentielle Störung wohl
asymetrisch auswirken würde und auch zu räumlichen
verzerrungen führen müsste. Der Fokus ist aber allererste
Sahne. Ganz anders als bei der Audio Physic auch viel
Aufstellungsunkritischer, bei den Spark zerfällt die
Bühne schon wenn man den Kopf mal zur Seite dreht,
nicht so bei der Dynaudio.

Möchte nochmals anmerken: Die Spark I ist ne Steinalte
Box, wohl so um die 15-20 Jahre, also bitte keine Schlüsse
auf die aktuellen Modelle machen!

mfg Tom
hakki99
Stammgast
#4 erstellt: 27. Okt 2003, 22:39
Ja die Contour 1.1 ist an und für sich schon eine Klasse für sich.

Habe die Auktion auch beobachtet. Wollte diese eig. für mein Schlafzimmerchen holen.

War zu spät... :-)

Mit dem Ständern machen diese echt was her. vorallem noch in der Farbe.

An deiner Stelle würde ich nach und nach die Töner austauschen. Für das Geld was du gespart hast kannst du ja schon mal einen für den Linkne LS kaufen...

BTW die Contour 1.1. gingen letzens ohne Ständer für 560 EUR weg.

Ich habe diese damals mitunter gg. die KEF Q1 probegehört. Hab mich für die Q1 entschieden. Die nahmen sich nicht viel. Wobei die Räumlichkeit mir bei den Q1 doch noch um einiges besser gefiel.

Trotzdem sind es gute LS!

Also ich würd die Töner austauschen.
vismars
Stammgast
#5 erstellt: 27. Okt 2003, 23:05
Ist wohlgemerkt auch nur eine 1."0" also eine
richtige 1er keine 1.1.
Dementsprechend wohl weder Impendanz noch Phasenkorrigiert ..
Leider.

Denke mal dass gerade was das Imaging / Räumlichkeit angeht
hier schon Unterschiede zur 1.1 bestehen, die auch einen
günstigeren Preis bedingen.

Das mit dem Nach und nach kann man sich überlegen, ja.

Hab mir allerdings erstmal einen Amp bestellt, einen
Nad C370, hab ihn zwar noch nicht gehört, sollte aber
die Contour besser antreiben als mein 70er Jahre
Nad Model 90 ... und bei 500 Euro mit Garantie und
Kabeln konnte ich nicht nein sagen :)) (aus Vorführung)
hoffe er kommt bald..
hakki99
Stammgast
#6 erstellt: 28. Okt 2003, 13:06
Ja der müsste so an und für sich für alle LS reichen. aufjdfall. Glückwunsch zum Kauf.

Als ich diesen gg. meinen 10 Jahre alten Pioneer gehört habe, ging mir ein Vorhang auf. Alles details die verborgen waren ganze zeit, kamen zum vorschein. Wusste gar nicht das es so vile instrumente z.b. bei Mozarzt gab ;-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Scharfe / Spitze - S-Laute
san4diego am 13.01.2015  –  Letzte Antwort am 14.02.2015  –  51 Beiträge
Dynaudio`s Contour s 5.4
front am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  11 Beiträge
Dynaudio Contour S 1.4 / Dämpfer
ollixx am 17.11.2014  –  Letzte Antwort am 17.11.2014  –  7 Beiträge
Dynaudio Contour 1 mit C350 ?
vismars am 20.10.2003  –  Letzte Antwort am 21.10.2003  –  6 Beiträge
Dynaudio Contour 1 Bass schnarrt
Vinyl_Tom am 17.05.2007  –  Letzte Antwort am 19.05.2007  –  3 Beiträge
Hochtöner "zischen" bei hohem Pegel ?
katana27 am 25.06.2011  –  Letzte Antwort am 04.07.2011  –  33 Beiträge
An Kenner der Contour S 1.4
mano am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  4 Beiträge
Confidence C1 für Contour S 1.4 ?..
Sargnagel am 16.04.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2011  –  8 Beiträge
Dynaudio Contour S 1.4 mit Sub ?
Sargnagel am 13.03.2005  –  Letzte Antwort am 13.03.2005  –  2 Beiträge
Dynaudio Contour S 1.4 - passender AV Verstärker
schuchiaust am 04.11.2012  –  Letzte Antwort am 06.11.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedJh_Bux
  • Gesamtzahl an Themen1.346.148
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.462