Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Infinity Ren 80

+A -A
Autor
Beitrag
thehighender
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Jun 2008, 19:30
Hallo an alle die eine Ren 80 ihr Eigen nennen!

Habe nach einigen Gesprächen mit anderen Hifi-Kennern über die "Rentiere" nun mal versuchsweise nach Jahren vorne ohne die bespannten Rahmen wieder angesteckt. Laut Hersteller und der vertretenen Philosophie eben jener sollen die Ren´s erst dann ihr Potential ausschöpfen..

Es hieß, es solle das Abstrahlverhalten ändern. Ausser einer minimalen Einbuße im Höhenbereich (is klar..) konnte ich so gut wie keine Veränderung des Klangbildes feststellen - trotz eingehender Hörtests

Daher nun die Gretchenfrage: Wer hat auch so ein nettes Pärchen (Fellfarbe egal ) und kann mir über seine Erfahrungen berichten?

Meine Ohren funktionieren noch

Derzeit betrieben mit: Arcam Delta 290 Amp, Arcam Alpha 9 Poweramp biamp angesfahren, Technics CD SL-P 2000, alles gespiked etc.

Danke für reges Interesse
Don-Pedro
Inventar
#2 erstellt: 15. Jun 2008, 20:20
Das Abstrahlverhalten verändert sich drastisch zum schlechteren, wenn man die Bespannung abnimmt, weil Emim und Emit nicht mehr plan abschließen, sondern vorstehen.
Entsprechendes Meßdiagramm habe ich - sieht grauenvoll aus :-)

Auf Achse passiert allerdings nicht so viel. Also wenn Du die Boxen leicht angewinkelt hast und nicht im Raum wanderst, dann auch ohne Abdeckung ok.
Optimal natürlich ein zweites Paar Abdeckungen ohne Bespannung in schwarzem Hochglanzlack.


Davon abgesehen sehr coole Lautsprecher!!! Ich hatte zwei davon in Fellfarbe "hell" für paar Jahre und war absolut zufrieden! Mussten dann wegen Ren. 90 gehen.

Gruß
thehighender
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Jun 2008, 12:22
Vielen Dank für die Antwort!

Daran hat es wohl gelegen (Sitzpos. optimal, direkt im Dreiecksschnittpkt.), dass ich bei den ersten oberflächlichen Hörtestest keine wirkliche Veränderung wahrgenommen habe. Nach nun eingehender Vertiefung muss ich sagen, Du hast vollkommen recht.
Mit Rahmen ist das Bild deffinitv sauberer, die Zuordenbarkeit der Instrumente genauer und der Raum insges. nicht mehr verschwommen. Klasse!

Allerdings wie von Dir angeregt werden irgendwann die Bespannungen einer Pianolack-Lackierung weichen müssen
- auch wenn kein 2. Paar vorhanden.

Aus welchem Grund der Wechsel zu Ren90? Besseres Bassfundament (unter anderem)?

Grüsse aus Karlsruhe
Ingo
Don-Pedro
Inventar
#4 erstellt: 20. Jun 2008, 13:35
Fundament nicht unbedingt. Die 90 legt zwar noch bissle zu, aber die Abstimmung bleibt praktisch gleich.

Mir ging es eher um Maximalpegel. Daher musste die Ren90 später dann auch gehen. Für meinen Raum und meine Anforderungen war die Box dann zu "klein", obwohl natürlich zugegeben eine ausgewachsene und vor allem toll klingende Standbox!

Eine Ren. 80 für Wintergarten (eigentlich zu schade!) oder Büro werde ich mir bei Gelegenheit sicherlich wieder holen. Sind auch sehr sehr feine Boxen.
thehighender
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Jul 2008, 15:37
Ok, das ist natürlich ein Argument!

Grüsse aus KA
maikHB
Stammgast
#6 erstellt: 03. Aug 2008, 19:45
hatte die ren 80 in klavierlack nur mal nebenbei.
habe keinen hörbaren unterschied mit oder ohne bespannung feststellen können.
ist wahrscheinlich nur durch meßinstrumente wahrnehmbar
thehighender
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 04. Aug 2008, 16:11
Kommt dann wohl doch auf die Aufstelllung und den Raum an. Wobei der Unterschied sicher nicht elementar war bei mir.
Hängt auch sicher mit der Elektronik zusammen. Je stimmiger die gesammte Kette desto hörbarer wird es wohl sein.

Grüsse aus KA
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Infinity ren 90 um 2 subs mit orig. Tieftöner ergänzen
Timo727 am 21.01.2016  –  Letzte Antwort am 23.01.2016  –  2 Beiträge
Wie gut sind die yamaha hsm 80?
-fergie- am 03.11.2009  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  2 Beiträge
LQL 80
eg am 05.10.2006  –  Letzte Antwort am 06.10.2006  –  2 Beiträge
Renaissance 80 passender Verstärker
maikHB am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  3 Beiträge
Infinity Renaissance 80
thehighender am 10.05.2007  –  Letzte Antwort am 12.05.2007  –  23 Beiträge
JBL ES 80 oder E 80 Northbridge
chrissi99 am 16.04.2009  –  Letzte Antwort am 24.04.2009  –  7 Beiträge
Boxen bei 80 Grad
Niclas92 am 18.08.2014  –  Letzte Antwort am 19.08.2014  –  4 Beiträge
Canton Karat M 80 gut und billig?!
krad-chrischi am 09.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  46 Beiträge
Canton Ergo 80 DC
H_Singhoff am 19.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.07.2004  –  8 Beiträge
'Optimiertes Abstrahlverhalten'
Haltepunkt am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 16.03.2007  –  18 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Technics
  • Arcam

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedsubechin
  • Gesamtzahl an Themen1.346.075
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.332