Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


JBL ES 80 oder E 80 Northbridge

+A -A
Autor
Beitrag
chrissi99
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Apr 2009, 21:07
Hey leute,

ich weiß nicht weiter welche Lautsprecher ich mir kaufen soll???
Mal abgesehen vom Preis und von der Optik die JBL ES 80 oder die E 80 Northbridge ich brauche jetzt eure Hilfe welche sind die besserren vom klang und von den Bässen ich tändire ja eher zu den ES80 aber es wird heufig gesagt das sie nicht so gut sind und man findet kaum tests über die Lautsprecher.

Danke schonmal

Gruß chrissi99
Streethawk25
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Apr 2009, 09:43
Genau sa selbe "Problem" habe ich auch, konnen sie mir bitte helfen, es ware am beste wenn irgendjemmand schon dies Modelle probegehort hat.

Ich habe in der Wahl diese drei Modelle:

JBL E80
JBL ES80
JBL L830

Danke sehr, entschuldigt mir mein Deutsch, ich komme aus Slowakei
Streethawk25
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Apr 2009, 13:39
Niemmand hat eine von den genannten Boxen gehort? Bitte, wenn sie irgendwelche Erfarungen mit diesen LS haben schreiben sie es hier, sie machen mir grosse Freude damit...

Ich habe keine Moglichkeit sich sie anzuhoren, bei uns und auch in unseren Nahe befindet sich kein Shop mit solchen TEchnik... Danke nochmals
sunny1978
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Apr 2009, 18:50
Hallo,

ich konnte die E80 mal probehören. Hat mir nicht so gefallen. Der Bassbereich war ok, aber ansonsten klang das alles etwas langweilig.

Ich glaube hier im Forum kommt die Northridge-Serie nicht so gut weg.

Grüsse
sunny1978
Streethawk25
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Apr 2009, 19:21
Danke fur deine Bemerkung und was sagst du zu der ES serie? Konkret meine ich ES80... Die konnte schon besser sein, aber naturlich man sollte es horen, bevor gekauft wird...

Danke sehr fur euere Zeit und Geduld

PS: Ist etwas in diesen Preisbereich, das besser ist als diese ES80 boxen? Ich kann sie fur 340EUR+versand haben, zwar geht es von England, aber ich werde hoffen, dass alles OK ankommen wird... Na ja, aber noch bin ich nicht entschieden...


[Beitrag von Streethawk25 am 22. Apr 2009, 19:24 bearbeitet]
Streethawk25
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Apr 2009, 09:33
Niemand hat die ES serie gehort?
badde34
Stammgast
#7 erstellt: 24. Apr 2009, 11:16
die chassis von den e und es 80 sind fast gleich.
der größte unterschied liegt, meines erachtens, darin, wo die bassreflexöffnung ist.
bei e vorne und es hinten.

kauf die, die du besser aufstellen kannst. wenn du die direkt an die wand stellen möchtest, auf jedenfall die e80. wenn du genügend platzt zur wand hast, dann lieber die es80, finde die sehen besser aus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL Northridge E 80
roque1000 am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2005  –  6 Beiträge
JBL E 80 & Yamaha AX 396
Gummiente am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 23.06.2004  –  5 Beiträge
JBL E 80
neoaeon am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  15 Beiträge
Bananenstecker an JBL ES 80?
MarcoSono am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  4 Beiträge
JBL Northbridge
Polytox am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  13 Beiträge
JBL Northridge »E 80 gut?
trice am 28.09.2007  –  Letzte Antwort am 28.09.2007  –  2 Beiträge
JBL E 80 oder Canton 107: Welche sind besser?
Stormtrooper am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 13.02.2004  –  2 Beiträge
JBL es 80 Bilder
subsonic123 am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  4 Beiträge
JBL LX 80 oder Quadral Taifun MKII
joses am 24.09.2005  –  Letzte Antwort am 24.09.2005  –  6 Beiträge
JBL LS 80
driverv11 am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Logic 3

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.269