Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Quadral Aurum 6 - Klangcharakteristik?

+A -A
Autor
Beitrag
aston45
Stammgast
#1 erstellt: 01. Jul 2008, 12:21
Hallo Freunde,
bin immer noch auf der Suche nach LS. Möglichst neutral im Klang - auf keinen Fall basslastig.Eher betonte Mitten und Höhen.
Wie sieht es da mit der Aurum 6 aus?
Kette: AVM V3, M4 Monos.

Danke!

Gruß
Kai
andre11
Inventar
#2 erstellt: 01. Jul 2008, 20:17
Hallo Kai!

Quadral Lautsprecher sind schöne Teile, die jedoch zu sehr kräftigem Tiefton neigen.

Die Aurum 6 kenne ich nicht, hatte aber selber mal eine 7er.
Was da an Tiefton rauskam - Hut ab!

Allerdings waren Klang und Abbildung in sich völlig stimmig, ein toller Lautsprecher eben, nur eben gehörig Tiefgang.
Aber tiefe Töne gehören nunmal dazu.

Ich bin nach den Quadral 7 dann auf ELAC CL 202 umgestiegen und auch lange dabei geblieben.
Inzwischen bin ich dann nochmal umgestiegen (aber der Marke treu geblieben) weil ich den neutralen Sound der ELAC's sehr zu schätzen weiß.

Ich höre übrigens mit AVM A 2 und CD 3.

Vielleicht ist das ja eine Idee?

Gruß

André
aston45
Stammgast
#3 erstellt: 02. Jul 2008, 05:30
ELAC hatte ich bis jetzt noch nicht auf meinem Radar. Die Marke klingt so nach "Taunus-Sound", aber wahrscheinlich liege ich da falsch.
Dann werde ich mal schauen.

Danke für den Tip!

Kai
andre11
Inventar
#4 erstellt: 02. Jul 2008, 08:26
HAllo Kai!

Taunus Sound???????

Das laß mal die Kollegen aus dem ELAC Fan Thread nicht hören (ich verpetz Dich auch nicht )!

Nee, weit gefehlt!
Den Sound würde ich eher als feinzeichnend, analytisch bezeichnen, wenn man den typischen Firmensound beschreiben sollte.

Zusammen mit den AVM sicher eine Kombi die viel Spaß machen würde.
Schau Dir mal die Homepage an. www.elac.com
Im Falle Deiner Kombi würde ich mich ab der 200er Serie aufwärts umschauen.

Aus welcher Region kommst Du?
aston45
Stammgast
#5 erstellt: 02. Jul 2008, 09:32
München und Berlin.

Gut, dann werde ich mal schauen, ob ich mal eine ELAC irgendwo hören kann.

Gruß
Kai
andre11
Inventar
#6 erstellt: 02. Jul 2008, 13:42
Leider beides nicht mein Revier.

Aber in München und Berlin sollte sich schon was finden lassen.
Da sollte es auch kleinere Händler mit guten Vorführmöglichkeiten geben.
Die großen Märkte sind da ja oftmals nicht so gut gerüstet.

Viel Spaß und Erfolge dürfen gerne vermeldet werden!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Quadral Aurum 3 - Klangvolumen
subwave am 21.05.2003  –  Letzte Antwort am 22.05.2003  –  6 Beiträge
Quadral Aurum 7
nokgv am 02.06.2003  –  Letzte Antwort am 02.06.2003  –  2 Beiträge
Quadral Aurum Serie !?
orpheus63 am 15.07.2003  –  Letzte Antwort am 15.07.2003  –  2 Beiträge
Quadral Aurum Vulkan: günstig
surestore am 20.02.2004  –  Letzte Antwort am 23.02.2004  –  5 Beiträge
Quadral aurum titan
tranceliner am 04.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2004  –  3 Beiträge
quadral aurum 7 gut?
der_matzinat0r am 27.11.2004  –  Letzte Antwort am 28.11.2004  –  4 Beiträge
Quadral Aurum 9
Iduar am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.05.2011  –  5 Beiträge
Quadral Aurum Vulkan
Invidious am 17.12.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  3 Beiträge
Quadral Aurum Titan
WOAMETALHEAD am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  5 Beiträge
Quadral Aurum-3 - Daten?
*genni* am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • Elac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 103 )
  • Neuestes Mitgliedazuber
  • Gesamtzahl an Themen1.345.306
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.870