Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Offenes Lautsprecher Kabel zu Chinche

+A -A
Autor
Beitrag
Cello0108
Neuling
#1 erstellt: 21. Jul 2008, 14:30
Hallo!
Also zualler erst, ich habe keinen Plan von nix
Habe eine elta billig komplett anlage, die nur chinche ausgänge hat. Würde aber gerne meine 20 jahre alten Nubert boxen daran anschliessen.Geht das überhautpt? Wenn ja wie?
Danke
Viele Grüsse, Heiko
TheByte
Stammgast
#2 erstellt: 21. Jul 2008, 15:40
Hi, Cello

Soweit ich verstanden habe, hat deine Anlage nur Cinch-Buchsen als Ausgänge für die Lautsprecher, oder?

Wenn dem so ist, würde ich einfach mal an deine LS ein paar Cinch-Stecker anlöten.

Aber immer darauf achten, dass die Lautsprecher eine genügend hohe Impedanz haben, sonst kann es zu kaputten Endstufen kommen .


Ich hoffe, ich konnte dir helfen
MfG, TheByte
zuglufttier
Inventar
#3 erstellt: 21. Jul 2008, 15:44

Cello0108 schrieb:
Hallo!
Also zualler erst, ich habe keinen Plan von nix
Habe eine elta billig komplett anlage, die nur chinche ausgänge hat. Würde aber gerne meine 20 jahre alten Nubert boxen daran anschliessen.Geht das überhautpt? Wenn ja wie?
Danke
Viele Grüsse, Heiko


Ich wette, die hat nur Cinch-Eingänge, damit du weitere Geräte anschließen kannst!

Mach doch einfach mal ein Foto von der Rückseite oder vielleicht findest du auch ja ein Bild im Netz. Dann kann man dir sicherlich weiterhelfen. Einfach dranlöten und anschließen würde ich nicht...
Cello0108
Neuling
#4 erstellt: 21. Jul 2008, 16:31
Hey, also vielen dank erstmal für die schnellen antworten.Hier also ein bild.


[Beitrag von Cello0108 am 21. Jul 2008, 16:31 bearbeitet]
zuglufttier
Inventar
#5 erstellt: 21. Jul 2008, 17:36

Cello0108 schrieb:
Hey, also vielen dank erstmal für die schnellen antworten.Hier also ein bild.


Ich seh nix
anymouse
Inventar
#6 erstellt: 21. Jul 2008, 19:15

zuglufttier schrieb:
Ich wette, die hat nur Cinch-Eingänge, damit du weitere Geräte anschließen kannst!

Ich habe auch schon bei billigen Stereokompaktanlagen echt Lautsprecherhochpegelausgänge mit Cinch-Buchsen gesehen.

Was ist nur aus den alten Lautsprechersteckern geworden?!

Bild ist aber wirklich nicht da.
Cello0108
Neuling
#7 erstellt: 22. Jul 2008, 07:31


[Beitrag von Cello0108 am 22. Jul 2008, 07:32 bearbeitet]
zuglufttier
Inventar
#8 erstellt: 22. Jul 2008, 07:49
Ok, ein bisschen sehr klein... Aber bei den Cinch-Buchsen rechts steht EXT Speaker, wenn mich nicht alles täuscht. Da sind also externe Lautsprecher anzuschließen. Und links AUX In, also für zusätzliche Geräte wie CD-Player oder sowas in der Art. An der Front solltest du auch AUX auswählen können.

Hmm, hab ich so noch nie gesehen aber da hat anymouse wohl recht... Normalerweise würde ich jetzt sagen, dass das nur ein Ausgang ist, um eine extra Endstufe zu speisen aber das gibt's in günstigen Geräten nur eher selten und normalerweise schon gar nicht in solchen Kompaktanlagen.

Von daher kann man das wohl ausprobieren, im schlimmsten Fall wäre es einfach nur nicht laut genug
Also ich würd's machen aber ne Funktionsgarantie geb ich nicht
Hüb'
Inventar
#9 erstellt: 22. Jul 2008, 07:59
Vermutlich ein Anschluss für externe aktive Lautsprecher, was aber ebenfalls sehr ungewöhnlich wäre.
Passive LS kann man jedenfalls nicht daran anschließen, daher kann man sich die Mühe sparen, dafür ein Kabel zu löten.

Was sagt denn die Bedienungsanleitung zu den rückwärtigen Anschlüssen?
bulb2000
Stammgast
#10 erstellt: 04. Aug 2008, 15:27
du willst deine guten nubert boxen an einer billig anlage von ELTA hängen das ist echt bitter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher Kabel verlöten?
bollekk am 22.12.2003  –  Letzte Antwort am 23.12.2003  –  8 Beiträge
Lautsprecher kabel vergrössern ???
harmin4000 am 06.09.2005  –  Letzte Antwort am 07.09.2005  –  11 Beiträge
lautsprecher kabel verschluss
santana1985 am 27.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  3 Beiträge
Lautsprecher-Kabel in die Wand
gasr64 am 14.12.2006  –  Letzte Antwort am 14.12.2006  –  10 Beiträge
Offenes Wohnen .und was ist mit LS
wilkens am 31.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  14 Beiträge
Kabel
MD-Michel am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2006  –  2 Beiträge
Y-Kabel für zwei Paar Aktiv-Lautsprecher
Desmarees am 30.06.2016  –  Letzte Antwort am 30.06.2016  –  3 Beiträge
3-adriges Kabel für 2 Lautsprecher möglich?
Dieter-1 am 13.05.2013  –  Letzte Antwort am 20.05.2013  –  9 Beiträge
Ein Lautsprecher zu leise
Tora am 21.04.2003  –  Letzte Antwort am 21.04.2003  –  2 Beiträge
Koax Lautsprecher Kabel
Björn am 03.08.2003  –  Letzte Antwort am 05.08.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 113 )
  • Neuestes MitgliedCalaglin
  • Gesamtzahl an Themen1.345.459
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.962