Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aufstellung Vento 809, 45 m2, Tips dringend erbeten

+A -A
Autor
Beitrag
ben1887
Neuling
#1 erstellt: 30. Jul 2008, 08:58
Moin auch.

Nachdem ich neulich ein paar Chorus 836V für meine Stereoanlanlage, als Ersatz für meine Ergo 902 erstanden habe, hab ich gestern ein Paar Vento 809 in der Bucht gekauft - für meine Kelleranlage.

Nun war ich schon immer ein grosser Canton Fan, lese hier aber ständig von Problemen mit dieser Monster-Box.

Gibt es elementare Voraussetzungen, die ich mir nicht schon in alten Threads angelesen haben könnte?

Vielen Dank aus Hamburg,
ben
Opium²
Inventar
#2 erstellt: 30. Jul 2008, 16:08
hallo,
"vorraus"setzung ist gut, du hast sie ja schon gekauft
Aber ich gehe mal davon aus das du über ihren Klangcharakter bescheid wusstest und der deinem Geschmack entspricht(Zurückhaltung im Bass mit eventuell als leicht angehoben empfundenen Höhen).
Für 45m² ist die Box denke ich noch okay dimensioniert, du solltest sie auf jeden Fall frei aufstellen damit du einen trockenen und sehr präzisen Bass hinbekommst(wichtiger als bumm bumm).
Sonst sind die elemtaren vorrausetzungen wie bei jeder Box, die Akustik muss stimmen, un auch der verstärker sollte realtiv "solide" sein.
gruß
ben1887
Neuling
#3 erstellt: 30. Jul 2008, 21:36
naja, die focal ls haben natürlich reichlich bass, die stehen ja auch im wz (gleiche raumaufteilung wie der keller) weil ich sie gern höre - und meine frau sie leiden mag...

die canton sind zum feiern gedacht und den bass würd ich ehrlich gesagt nicht zurückhaltend nennen, eher ausgewogen - im gegansatz zur 836, die mal r i c h t i g druck aus der tiefe entwickelt, wenn entfesselt.

der amp im keller ist allerdings ein hk 500rds, der früher für alles ausreichend war. mal sehen, da könnte ich im zweifel mal aufrüsten...

also wie immer: ausprbieren?!

erst mal vielen dank,
ben
Opium²
Inventar
#4 erstellt: 31. Jul 2008, 14:59

ben1887 schrieb:
den bass würd ich ehrlich gesagt nicht zurückhaltend nennen, eher ausgewogen


Genau meine Meinung, nur deisen ausgewogenen Bass was ja eigentlich ein Zeichen von Neutralität ist wird von vielen als schmächtig empfunden.
gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wert-Frage Vento 809
Hogan_W. am 28.12.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2010  –  9 Beiträge
Canton Vento 809 DC
housemeister04 am 30.04.2012  –  Letzte Antwort am 08.05.2012  –  5 Beiträge
Canton Vento 809
_Andree_ am 19.03.2014  –  Letzte Antwort am 20.03.2014  –  7 Beiträge
Canton Vento 807 oder 809?
Markus75 am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  4 Beiträge
Doppelte Zentrierspinne - Canton Vento 809
Hogan_W. am 03.01.2011  –  Letzte Antwort am 15.01.2011  –  11 Beiträge
Canton RCL oder Vento DC 809
Thomas128 am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2006  –  24 Beiträge
Canton Vento 809 vs. Audio Physic Spark
DMchen am 10.07.2006  –  Letzte Antwort am 12.07.2006  –  6 Beiträge
Canton Vento 809 DC an Yamaha 2600?
Tussy am 10.09.2006  –  Letzte Antwort am 15.09.2006  –  21 Beiträge
CANTON VENTO 807 oder 809 Unterschied?
lalalala am 01.01.2007  –  Letzte Antwort am 25.01.2007  –  9 Beiträge
Karat M90 gegen Vento 809 tauschen?
Suedberliner75 am 18.08.2007  –  Letzte Antwort am 19.09.2007  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMandy2013
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.588