Verstärkerumschalter für Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
unbreakable1986
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Sep 2008, 18:17
Habe folgendes Problem, Habe einen Verstärker und einen AV-Receiver (Marantz PM7001 und Kenwood V8090D) und ein paar Frontlautsprecher (Klipsch RB81) und will die an beiden betreiben! Jetzt suche ich einen Verstärkerumschalter, am liebsten einen ohne Klangverluste :-)

Habe jetzt mir mal zwei rausgesucht vielleicht habt ihr ja Erfahrungen damit gemacht und könnt mir einen empfehlen?


Demion High-End Verstärkerumschalter
http://www.dienadel....ub--1061913766,0.htm

Dodocus UBox3
http://www.dodocus.de/UBox3.htm
Armin2
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Sep 2008, 08:13
Moin,
ich kenne die Sachen/Döschen von QED. Die waren immer gut und haben keinerlei klangliche Beeinflussungen gemacht

Gruß
Armin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für PM7001
Stud771 am 28.10.2007  –  Letzte Antwort am 06.11.2007  –  32 Beiträge
Klipsch RB81 und RF62
BenCologne am 07.06.2007  –  Letzte Antwort am 27.10.2007  –  4 Beiträge
High END Lautsprecher
luckysun am 25.05.2007  –  Letzte Antwort am 25.05.2007  –  8 Beiträge
Klipsch RF62 an Marantz PM15S1 - Erfahrungen?
drvol am 03.06.2011  –  Letzte Antwort am 03.06.2011  –  7 Beiträge
Dynavox Saphir High End?
pepesieb am 23.07.2009  –  Letzte Antwort am 15.12.2013  –  2 Beiträge
1 Paar Lautsprecher an 2 Verstärker anschließen
screenpowermc am 01.04.2010  –  Letzte Antwort am 03.04.2010  –  6 Beiträge
Passende Standlautsprecher zu Kenwood Receiver KR-V6060
Musikant am 26.02.2007  –  Letzte Antwort am 27.02.2007  –  7 Beiträge
Jung Son High End?
boby-dean am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  5 Beiträge
Was könnt ihr für einen Studentenbude empfehlen
Ramses am 29.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.08.2005  –  9 Beiträge
Ist es möglich einen Lautsprecher.
m0eX am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 24.02.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.230 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitgliedqwertz3
  • Gesamtzahl an Themen1.409.212
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.840.115

Hersteller in diesem Thread Widget schließen