Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Preisvorstellung gebrauchte Nubert Nubox580

+A -A
Autor
Beitrag
p
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Sep 2008, 17:30
Moin moin

ich liebaeugle gerade mit "neuen" Nubert Nubox 580 Lautsprechern.
Dabei bin ich auf ein Angebot gestoessen, welches mir preislich ein wenig zu hoch angesiedelt vorkommt. Da ich selber schlecht einschaetzen kann, was die Lautsprecher noch Wert sind wuerde ich gerne eure Meinung hoeren bevor ich da in Verhandlungen trete

Es geht um gebrauchte Nubox 580 Lautsprecher.
4 Jahre alt und technisch/optisch in "Neuzustand" zu einem Preis von 280EUR pro Stueck.

Ich kann mich erinnern vor ein paar Wochen die gleichen Boxen, nur 5 Jahre alt, fuer 210EUR das Stueck gesehen zu haben, aber das Angebot gibt es nicht mehr.
Ausserdem waere fuer mich dieses Angebot recht praktisch, da ich die LS mit dem Auto direkt abholen koennte.

Danke fuer eure Hilfe

p
premiumhifi
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 28. Sep 2008, 21:30
sind sie es dir wert ? dann fahr hin und wenn der zustand und klang stimmt, nimm sie. kennst du den ehemaligen neupreis ?
p
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Sep 2008, 21:34
Wenn ich richtig informiert bin, wurden die fuer rund 380EUR das Stueck verkauft.
premiumhifi
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 28. Sep 2008, 21:39

p schrieb:
Wenn ich richtig informiert bin, wurden die fuer rund 380EUR das Stueck verkauft.


dann finde ich den preis, unter den von mir genannten bedingungen, gut

ACHTUNG ACHTUNG: DER PREIS IST NUR ALS PAARPREIS GUT

NICHT MEHR ALS 380€ / PAAR AUSGEBEN !!!!!


[Beitrag von premiumhifi am 28. Sep 2008, 21:49 bearbeitet]
premiumhifi
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 28. Sep 2008, 21:45
achte unbedingt darauf, dass die membranen und die sicken unbeschädigt sind !
Zweck0r
Moderator
#6 erstellt: 28. Sep 2008, 23:32
280 pro Stück für 4 Jahre alte Boxen, die neu 380 gekostet haben, ist selbst für Nubert-Verhältnisse reichlich hoch gegriffen. Solche irrwitzigen Wiederverkaufspreise erreichen hauptsächlich die sehr gefragten und leicht verschickbaren Kompaktboxen (310, 380, 35).

Bei den Standboxen sind Schnäppchen eher drin, besonders, wenn sie nur für Selbstabholer angeboten werden. Für mein Paar Nuwave 8 (Neupreis irgendwo in der Größenordnung 800 Euro) habe ich 356 bezahlt, plus reines Porto für den Versand in OVP. Die Zuschläge bei anderen Nuwave 8-Auktionen lagen zwischen 300 und 500 Euro.

Wesentlich mehr als 200/Stück würde ich für die 580er nicht bezahlen. Vielleicht hast Du ja sogar Glück und er setzt sie für Selbstabholer bei Ebay rein. Entweder kannst Du dann ein Schnäppchen schießen, oder er bleibt auf seinem überhöhten Startpreis sitzen. Dann ist die Zeit gekommen für die zweite Verhandlungsrunde

Grüße,

Zweck
Amperlite
Inventar
#7 erstellt: 29. Sep 2008, 10:35

Zweck0r schrieb:
Solche irrwitzigen Wiederverkaufspreise erreichen hauptsächlich die sehr gefragten und leicht verschickbaren Kompaktboxen (310, 380, 35).

Richtig, die Gebrauchtpreise sind da extrem hoch.
Meine Aktiv-Version der 310 könnte ich momentan (weil selten) vermutlich sogar über dem damaligen Neupreis verkaufen.

@ "p": www.numarkt.de ist bekannt?


[Beitrag von Amperlite am 29. Sep 2008, 10:36 bearbeitet]
p
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 29. Sep 2008, 13:31
Danke erstmal fuer eure Antworten
Es geht um das paar 580er aus dem numarkt.
Koennt euch ja sonst selber nochmal ein Bild von der Anzeige machen.

Was koenntet ihr denn evt. noch so als Alternative an Boxen empfehlen die "aehnlich" sind.
Canton LE 190 oder Wharfendale Diamond 9.5? Die sind ja in der Preisklasse auch schon neu erhaeltlich.
Zweck0r
Moderator
#9 erstellt: 30. Sep 2008, 01:20
Hör dir einfach im Laden ein paar Alternativen an und fahr dann bei dem Verkäufer vorbei. Wenn der seriös ist, wird er gegen eine unverbindliche Hörprobe nichts einzuwenden haben.


Amperlite schrieb:
Meine Aktiv-Version der 310 könnte ich momentan (weil selten) vermutlich sogar über dem damaligen Neupreis verkaufen.


Ich meine auch Die gebe ich aber nicht her, obwohl für die PC-Beschallung bei mir inzwischen zwei CS 4 zuständig sind.

Grüße,

Zweck
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton vs. Nubert
schumi65 am 05.09.2003  –  Letzte Antwort am 08.09.2003  –  48 Beiträge
Infinity v.s Nubert
Digital22 am 21.01.2013  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  3 Beiträge
Nubert
Mr.Stereo am 27.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  49 Beiträge
Nubert
bert23467 am 24.07.2013  –  Letzte Antwort am 24.07.2013  –  3 Beiträge
Preisvorstellung Raveland Orbit 3000
Herr_G am 29.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  3 Beiträge
gebrauchte kompakte
Eredar am 02.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  2 Beiträge
Nubert NuWave
13.11.2002  –  Letzte Antwort am 13.11.2002  –  2 Beiträge
Nubert-Versprechungen
stockbroht am 23.04.2003  –  Letzte Antwort am 28.04.2003  –  16 Beiträge
Nubert Boxen??
dolphin am 30.09.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  15 Beiträge
Nubert Boxen
Hoss am 10.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Wharfedale

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 78 )
  • Neuestes MitgliedHannsen88
  • Gesamtzahl an Themen1.345.279
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.433