Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Magnat Zero 6 vs Jamo D 570 eure Meinung

+A -A
Autor
Beitrag
DjMicha63
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Okt 2008, 12:31
Hallo..
ich besitze ein paar fast neuwertige Magnat Zero 6 in Schwarz und habe durch zufall die Jamo D570( die ich evtl. kaufen möchte.. also wenn ihr welche verkaufen oder tauschen möchtet.. bitte PN)
Meine frage: welcher Ls klingt besser, meine alten Magnat oder die Jamo?
über antworten würde ich mich freuen
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 19. Okt 2008, 14:03

DjMicha63 schrieb:
Hallo..
ich besitze ein paar fast neuwertige Magnat Zero 6 in Schwarz und habe durch zufall die Jamo D570( die ich evtl. kaufen möchte.. also wenn ihr welche verkaufen oder tauschen möchtet.. bitte PN)
Meine frage: welcher Ls klingt besser, meine alten Magnat oder die Jamo?
über antworten würde ich mich freuen :hail



Die Jamo D570 würde nicht zu deiner restlichen Anlage passen,zumal fast alles von Magnat ist.Ich selbst habe die Jamo noch nicht gehört,aber viele loben diese Lautsprecher.

Welcher Ls besser klingt? Das solltest Du selber entscheiden,ist im Endeffekt Geschmackssache.
audiophilanthrop
Inventar
#3 erstellt: 19. Okt 2008, 19:27
Magnat Zero 6 vs. Jamo D570 - das sind schon sehr unterschiedliche Konzepte.

Magnat: Klassischer Dreiwege-BR-"Schrank" mit 2x 25er TT, 10er (?) MT, 2,5er HT. Asymmetrische Chassisanordnung (gibt i.d.R. das bessere Abstrahlverhalten).

Jamo: Auch Dreiwege und BR, dennoch ist diese schlanke Box mit ihren gewölbten Seitenteilen deutlich anders: 2,5er HT und 2x 10er MT in d'Appolito-Anordnung (aber kaum ein "echter Dappo", das ist nämlich äußerst schwer machbar; Abstand MT-Mittelpunkte 20 cm, Trennfrequenz 2,5 kHz), 16er TT in "Downfire"-Anordnung getrennt bei 150 Hz.

Ganz ehrlich: Ich würde nicht tauschen - und ich habe hier ein Paar D570 rumstehen. Die Jamo erkauft sich ihre Bauform mit einigen handfesten Nachteilen:

* Da nur Platz für einen 16er TT war (die Vorgängermodelle hatten intern zwei 16er TT push-pull, einzige Verbindung zur Außenwelt war der dicke BR-Kanal), wurde dieser als "Downfire" noch unten strahlend montiert, um auf diese Weise von der Nähe zu einer großen Fläche (Fußboden) zu profitieren - diese Methode eignet sich aber leider genauso zum Anregen von Raummoden in der Vertikalen. Ganz analog zum Downfire-Sub halt, der auch mehr als Krawallschachtel denn als Neutralitätswunder eingesetzt wird. In Räumen ohne ausgeprägte vertikale Moden kann man den TT der Jamos dann auch schon mal an den Anschlag bringen, der Kennschalldruck eines so vergleichsweise niedlichen Treibers ist da unten halt nicht riesig.

* Nachdem man so schwerlich sehr hochfrequente Anteile abstrahlen kann (egal ob bei diesem Modell oder den Vorgängern), mußte die Trennung TT/MT ziemlich tief erfolgen. Die Belastbarkeit des MT-Zweiges muß damit vergleichsweise hoch sein, ergo zwei Treiber. Dann bietet sich schon aus optischen Gründen der "Dappo" an. Der hat allerdings in der Ausführung "nichtideal" eine... interessante vertikale Abstrahlcharakteristik in der Nähe der Übernahmefrequenz.

* Die schmale Schallwand dürfte generell für ein recht breites Abstrahlverhalten in der Horizontalen sorgen.

Hier wird leider eine der Boxen von meinem fetten Schreibtisch abgedeckt, aber auch so machen sie mehr von der Raumakustik und weniger von den Details auf der Aufnahme hörbar als mir lieb ist. Wer sie richtig frei aufstellen kann, wird vielleicht glücklicher damit. Ich bleibe derweil lieber beim Nahfeld mit meinen Tascams, oder gleich Kopfhörern.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MB Quart 610s vs jamo D 570
mes0r am 25.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  9 Beiträge
Magnat Zero 5 - Eure Meinung?
starmarky am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2015  –  10 Beiträge
Kef Q5 vs. Jamo D-570 an einem Pana XR58
DeMode74 am 18.10.2006  –  Letzte Antwort am 19.10.2006  –  6 Beiträge
Jamo D-570 Tuning
Tomax77 am 19.12.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2009  –  10 Beiträge
Jamo D-570 - nur kleiner?
DaKewL am 31.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2007  –  10 Beiträge
Jamo D-570 - Anschlüsse kaputt?
tim_1234 am 21.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  5 Beiträge
Jamo D 570 oder S 708 ?
Locosince am 29.09.2006  –  Letzte Antwort am 10.10.2006  –  5 Beiträge
"Jamo D-570" oder "Canton LE 107"
Walker am 18.10.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  16 Beiträge
Canton Chrono SL 570 vs. SL 580
*irfan* am 10.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.12.2013  –  42 Beiträge
Magnat Zero 6 | Preis derzeit?
Octoron am 19.05.2010  –  Letzte Antwort am 20.05.2010  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Jamo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedstephnane
  • Gesamtzahl an Themen1.344.821
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.489