Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


klipsch rf-52 in schmalen zimmer, nur genuss auf einem bestimmten sitzplatz! help!

+A -A
Autor
Beitrag
mightey
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Nov 2008, 19:45
hi!

hab nen denon pma700ae und daran zwei klipsch rf-52. zuspieler ist eine ps3.
höre ausschließlich rock.

der raum ist etwa 5,5m x 3m.
die boxen sind an der 5,5m wand mittig im abstand von 2,5m aufgestellt, ich sitze ihnen im abstand von ca. 2,5m gegenüber.

wenn ich ausserhalb meine gegenüberliegenden, mittigen position sitze, verliert sich der sound deutlich.

kann ich das durch einen aktiven subwoofer(klipsch rw-12d) oder zwei regallautsprechern (klipsch rb-51), die ich über die rf-52 mit etwas mehr abstand hänge, ausgleichen?

gibt es probleme weil bei a+b die ausgänge auf 8-16ohm gehen?


[Beitrag von mightey am 11. Nov 2008, 20:16 bearbeitet]
Tischi73
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Nov 2008, 13:00
Was heisst "verliert sich der Sound deutlich"? Zuwenig Bass?

Ich selber betreibe auch Klipsch-Lautsprecher. Durch die Abstrahlcharakteristik der Lautsprecher ist der optimale Hörbereich nun mal etwas klein, das kann auch kein Subwoofer ändern. Absolut gesehen kann aber ein Subwoofer nie schaden, meine RF-63 harmonieren auch gut mit einem Sub. Höre nur Stereo...
anymouse
Inventar
#3 erstellt: 12. Nov 2008, 15:28

mightey schrieb:
verliert sich der sound deutlich.

Prinzipiell kann es zwei Möglichkeiten für schlechteren Sound außerhalb des Sweet Spots geben:

  • Bündelung der Lautsprecher
  • Schlechte Raumakustik


Hier wäre zu klären, was vorliegt -- aus der Beschreibung kann man das nicht ablesen, also bitte etwas genauer darstellen...

Die Bündelung soll bei Klipsch sehr stark sein, ist wohl ein Kennzeichen und Auswahlkriterium.

Raumakustik kann durch Raummoden im Bass, aber auch Reflexionen im Mittel-/Hochtonbereich den Klang beeinträchtigen.
mightey
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Nov 2008, 20:51
hab auch nur stereo. das problem ist bei geringer lautstärke deutlich und reduziert sich mit höherer lautstärke erheblich.

mein problem ist das:
wenn wir auf der breiten couch 3,5 sitzer (kann mit 1,86cm dort perfekt komplett ausgestreckt liegen) sitzen, dann hört sich der sound für die leute, die aussen sitzen, etwas "mager" an. der bass und die mittleren töne sind wenig ausgeprägt, der druck und das erlebnis sind nicht besonders ausgeprägt.
ich möchte aber noch um einen äusseren sitzplatz erweitern. an diesem sitzplatz geht praktisch der ganze voluminöse, komplette sound vorbei. das möchte ich, wenn möglich, kompensieren.

alles umstellen ist auf grund der räumlichen verhältnisse ausgeschlossen bzw. sehr stark eingeschränkt.
mightey
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Nov 2008, 14:57
moep moep !
Tischi73
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 14. Nov 2008, 15:36
Was du schilderst erlebe ich mit meinen RF-63 auch so. Der Sweet Spot ist bei diesem Lautsprechertyp nun mal klein.
mightey
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Nov 2008, 15:46
und wie hat es sich durch den sub bei dir geändert?


oder würdest du regallautsprecher aufhängen um den sweet spot entwas zu dehnen?
Tischi73
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 14. Nov 2008, 16:17
Auf zusätzliche Regallautsprecher würde ich verzichten, ein Sub allerdings kann gerade bei geringen Lautstärken für einen volleren Klang sorgen, Defizite im MT-/HT-Bereich kann er natürlich nicht ausbügeln

Hast du eigentlich schon mit verschiedenen Anwinkelungen der Lautsprecher experimentiert? Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass Klipsch-LS am besten "funktionieren", wenn sie "knapp an den Ohren vorbei zielen"...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sub-Unterstützung für Klipsch RF-52?
Meister_Oek am 03.07.2008  –  Letzte Antwort am 04.07.2008  –  2 Beiträge
Klipsch rf 83
olafubmub1977 am 23.03.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2011  –  21 Beiträge
Klipsch RF-25 gekauft !
britannia am 13.12.2005  –  Letzte Antwort am 17.12.2005  –  8 Beiträge
KLIPSCH RF
davenrk am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 14.02.2004  –  6 Beiträge
Unterschied zwiscvhen Klipsch RF 52 und 62?
Andi71 am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2010  –  9 Beiträge
Klipsch RF 7 vs. grosser, halliger Raum
dnorth am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 02.11.2007  –  6 Beiträge
Klipsch RF 82 MK2 richtig nutzen
CDL1 am 12.06.2014  –  Letzte Antwort am 12.06.2014  –  2 Beiträge
Klipsch RF-7 Eigentumswohnung tauglich?
lulu011 am 27.02.2007  –  Letzte Antwort am 27.02.2007  –  6 Beiträge
Klipsch RF 7 und.
hangu1960 am 24.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.07.2010  –  3 Beiträge
Aufstellung Klipsch RF 35
PeterSchwingi am 12.03.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedLilaLola46
  • Gesamtzahl an Themen1.345.393
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.602