Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Qualität zuhause nicht wie im Fachgeschäft

+A -A
Autor
Beitrag
MatsS
Neuling
#1 erstellt: 23. Nov 2008, 18:11
Hallo erstmal,

ich habe mir vor einigen Tagen ein Paar Elac BS 204.2, einen Denon DRA-500AE Stereo-Receiver und einen Denon DCD-700AE CD-Player zugelegt.

Ich habe diese bereits vor einigen wochen im Fachgeschäft Probe gehört. Der Sound hat mich absolut überzeugt, was dann auch der Grund für die Anschaffung war.

Nun steht sie bei mir zuhause, allerdings ist die Qualität miserabel und ich bin mir 100 % sicher, dass ich irgendwas falsch angeschlossen habe, komme aber nicht auf den Fehler.

Ein weiteres Problem, dass ich habe ist, dass die Anlage jetzt keine CDs mehr abspielt, weil diese ständig nach einem Ipod sucht...ich seh immer nur die Meldung: ''Not Connect''...was ja noch nicht mal richtiges englisch ist..

Ich bin ein wenig verzweifelt und würde mich über etwas Hilfe sehr freuen.

lg
ruedi01
Gesperrt
#2 erstellt: 23. Nov 2008, 18:21

Ein weiteres Problem, dass ich habe ist, dass die Anlage jetzt keine CDs mehr abspielt, weil diese ständig nach einem Ipod sucht...ich seh immer nur die Meldung: ''Not Connect''...was ja noch nicht mal richtiges englisch ist..


RTFM! Das könnte vielleicht helfen.

Der Sound hängt nicht zuletzt von Deiner Raumakustik ab. Hast Du ein vernünftiges Stereodreieck? Sind die Lautsprecher zu dicht an der Wand aufgestellt? Hast Du kahle Wände und einen harten Boden (Laminat, Parkett, Fliesen)?

All das könnte den Klang negativ beeinflussen. Du solltest ein wenig experimentieren, z.B. mit der Aufstellung der Lausprecher.

Zum Thema Anschluss. Bist Du sicher, dass Du den Verstärker korrekt an die Boxen angeschlossen hast (evtl. Verpolung der Buchsen)?

Gruß

RD


[Beitrag von ruedi01 am 23. Nov 2008, 18:21 bearbeitet]
MatsS
Neuling
#3 erstellt: 23. Nov 2008, 18:49
Danke schonmal für die schnelle Antwort

ja ich habe Parkett im Zimmer..die Lautsprecher stehen ca. 1 Meter von der Wand entfernt.

Zurzeit kann ich allerdings auch nur Radio hören, da das mit den CDs wie gesagt nicht funktioniert.

Es scheint, als würde die Anlage die ganze Zeit nach einem I-pod suchen. Allerdings habe ich nie versucht einen anzuschließen und ich hatte es auch nicht vor.

Zu der Verpolung..würden die denn überhaupt funktionieren, wenn ich die Pole vertauscht hätte ?


lg

ps: Das mit der Bedienungsanleitung hab ich schon versucht, bin aber nicht fündig geworden. :/


[Beitrag von MatsS am 23. Nov 2008, 18:51 bearbeitet]
Rainer_B.
Inventar
#4 erstellt: 23. Nov 2008, 19:02
Seite 16 der deutschen Anleitung lesen und verstehen. Dort bitte den Ipod Anschluss (der wahrscheinlich auf diesem Eingang festgelegt ist) auf None stellen. Sollte eigentlich die Werkseinstellung sein, aber mal verstellt ja gerne mal was beim probieren.

Rainer

P.S.: Zur Verpolung: Natürlich funktioniert das. Sollte aber z.B. ein Lautsprecher falsch gepolt sein klingt es schaurig. Selbst erlebt und an der Anlage gezweifelt. Rot auf Rot und Schwarz auf Schwarz. Sollte einfach zu machen sein.


[Beitrag von Rainer_B. am 23. Nov 2008, 19:05 bearbeitet]
MatsS
Neuling
#5 erstellt: 23. Nov 2008, 19:22
hmm ja die seite ist mir auch schon aufgefallen...allerdings weiß ich nicht, wie ich den Ipod Anschluss auf 'None' stelle :/

wenn ich versuche es auf CD zu stellen, steht da immer CD/IPOD und dann Not connect...

danke schonmal für die schnellen und hilfreichen antworten !

ps: hab das mit der Polung geändert und sie hört sich 100 % besser an
ruedi01
Gesperrt
#6 erstellt: 23. Nov 2008, 19:27
MAtS schrieb:


ps: hab das mit der Polung geändert und sie hört sich 100 % besser an


Siehste, geht doch....

Nix für ungut aber das ist ein typischer Anfängerfehler...

Noch einen Tipp, lege direkte vor die Lautsprecher einen Teppich. Der schluckt die übelsten Reflexionen und sorgt für deutlich weniger Diffusschall.

Gruß

RD
MatsS
Neuling
#7 erstellt: 23. Nov 2008, 19:31
ich bin ja auch ein absoluter laie auf dem Gebiet :p

allerdings weiß ich immer noch nicht, wie ich die CDs ans laufen bekomm :/

dieser beschissene Ipod :p es lässt sich einfach nicht ändern...CD und Ipod ist irgendwie miteinander gekoppelt :S
Rainer_B.
Inventar
#8 erstellt: 23. Nov 2008, 19:32
Was ist an:

Menü drücken.

Select oder die <> Tasten drücken um den Eingang anzuwählen.

None auswählen.

Enter drücken.

so schwer? Die Tasten befinden sich auf der Front und der Fernbedienung.

Rainer
MatsS
Neuling
#9 erstellt: 23. Nov 2008, 19:39
10000 dank jetzt hab ichs endlich

vielen vielen dank an alle
ruedi01
Gesperrt
#10 erstellt: 23. Nov 2008, 21:55
...na geht doch!

Gruß

RD
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klipsch Qualität
Hardwell am 05.11.2012  –  Letzte Antwort am 10.12.2012  –  47 Beiträge
Lautsprecher-Test: Besser Zuhause oder im Laden?
rollomat am 20.09.2012  –  Letzte Antwort am 20.09.2012  –  3 Beiträge
Quadral Quintas 404: Qualität?
Pit am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 01.10.2009  –  2 Beiträge
Höhrtests bei Händler und Zuhause
am 09.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  12 Beiträge
Qualität der Denon USC 100?
Andy2211 am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 09.04.2014  –  7 Beiträge
Erfahrungsbericht Teufel "Service" und "Qualität"
trustbull am 26.05.2013  –  Letzte Antwort am 09.05.2014  –  9 Beiträge
Hat jemand EV Evid3.2 zuhause laufen?
carlotta am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  4 Beiträge
B&W 600´er Serie; Qualität? Preis?
wolle76 am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2004  –  41 Beiträge
T+A Triton TR1: Qualität und Preis?
Pit am 31.12.2008  –  Letzte Antwort am 31.12.2008  –  2 Beiträge
auto radio zuhause????
Ak_187 am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Elac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedTimiHendrix
  • Gesamtzahl an Themen1.344.806
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.302