Kef XQ-1 (maranellorot) hat Schrammen - Reparatur?

+A -A
Autor
Beitrag
AXP
Neuling
#1 erstellt: 29. Dez 2008, 14:27
hallo miteinander,

wie das Leben so spielt ist heute einer meiner beiden XQ1 auf den Boden gesemmelt und hat sich ein paar böse Dullen und Lackplatzer geholt; sogar die Frontplatte hat eine Macke an der Seite. Technisch (Treiber etc) ist aber alles OK.

Nachdem der LS gerade in maranellorot aber durchaus ein Blickfang ist, rätsele ich darüber, wo man wohl so einen Lautsprecher reparieren lassen könnte. KEF selbst kan einem dabei nicht mehr helfen.

Hat von euch schon jemand Erfahrungen gemacht damit?

Ciao,

Jörg
Daniel_C.
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Dez 2008, 15:00
Hallo,

ich würde mal zu einem Schreiner Deines Vertrauens gehen der gute Kontakte zu einem Lackierer hat.

Es ist sehr gut möglich das die Macken praktisch unsichtbar repariert werden können.

Gruß
Daniel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KEF XQ 40 Aufstellung
schnuller am 18.12.2009  –  Letzte Antwort am 28.01.2010  –  6 Beiträge
KEF XQ 5 Erfahrungen?
Danzig am 07.08.2004  –  Letzte Antwort am 09.08.2004  –  3 Beiträge
Kef XQ one
Cyberdark am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 11.07.2012  –  18 Beiträge
KEF XQ 40
Sorglos am 27.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  3 Beiträge
Kef Xq 30 und Röhre?
tomitom am 21.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.03.2009  –  2 Beiträge
KEF iq 90 gegen Kef xq 40
flitzicento am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 11.11.2013  –  9 Beiträge
KEF XQ gegen KEF Reference 203
McBauer am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 16.02.2004  –  22 Beiträge
KEF XQ vs. Focal Electra ?
Alnitak am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  2 Beiträge
Spendor S3 / KEF XQ one
Flash am 26.06.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2004  –  7 Beiträge
Kef XQ die neue Serie
djhydason am 21.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.802 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedKennyMcCormick
  • Gesamtzahl an Themen1.407.002
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.796.004

Hersteller in diesem Thread Widget schließen