Lautsprecherkabelproblem!!!

+A -A
Autor
Beitrag
Damd
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Jan 2003, 15:04
HI!

Ich habe neulich zwei kleine Lautsprecher ( ein Paar) , die eigentlich zum Anschluss an Walk- bzw. Discman gedacht sind versucht über den Kopfhöreranschluss meiner Anlage (3,5mm Klinke) anzuschließen. Das vorgesehen Verlängerungskabel war zu kurz, also kaufte ich mir billigeres Lautsprecherkabel ohne Anschlussbuchse/stecker bei Obi und lötete ein Stück zwichen das durchtrente Kabel was ich schon hatte, nun ist leider kein Ton bzw. wenn ich voll aufdrehe manchmal ein sehr leiser ton zu hören!
Woran liegt das?? Darf ich grundsätzlich keine lautsprecherkabel zusammen löten?
Ach ich sollte noch erwähnen, dass das kabel mit Anschlüssen in jeder "Ader" noch mal ein Kabel verlief!?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

CU DAMD
PeterPaulDer3
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 16. Jan 2003, 10:51
Hi
Ich denke mal das du beim zusammen löten einen Fehler gemacht hast.
Hast du denn die Seele von der Masse getrennt und passend zusammengelötet, oder vielleicht genau vertauscht bei beiden? (Also einmal Seele auf Masse und umgekehrt?)

Warum willst du dir diesen klanglichen "Müll" denn überhaupt antun?

MfG PeterPaul

P.S. So ganz schlau werd ich aus deiner Beschreibung aber auh nicht.
Damd
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Jan 2003, 15:25
>>Hi Ich denke mal das du beim zusammen löten einen Fehler gemacht hast.Hast du denn die Seele von der Masse getrennt und
>>passend zusammengelötet, oder vielleicht genau vertauscht bei beiden? (Also einmal Seele auf Masse und umgekehrt?)Warum
>>willst du dir diesen klanglichen "Müll" denn überhaupt antun?MfG PeterPaulP.S. So ganz schlau werd ich aus
>>deiner Beschreibung aber auh nicht.


HI, erlich gesagt hab ich nur einen etwas teureren Cd-rekorder von Panasonic (mit integrierten Boxen) und die kleinen Boxen von Sony können da eigentlich gut mithalten!
Außerdem kann ich sie im Zimmer verteilen!

Ach ja Danke für deine Hilfe!

Cu
PeterPaulDer3
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 16. Jan 2003, 16:12
"Cd-rekorder von Panasonic (mit integrierten Boxen) "

Was ist denn das für ein Gerät ??
Hab ich noch nie gesehen.

MfG PeterPaul
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zwei kleine Fragen zum Thema Lautsprecherkabel Verlängerung
Vipeout am 24.08.2011  –  Letzte Antwort am 10.09.2011  –  8 Beiträge
Ein Lautsprecher klingt lauter bzw. der andere leiser
Gorilla25 am 20.02.2017  –  Letzte Antwort am 20.02.2017  –  5 Beiträge
kein ton
rushennn am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 05.12.2009  –  8 Beiträge
Verlängerungskabel für Sony passivlautsprecher
F2daB am 14.11.2012  –  Letzte Antwort am 15.11.2012  –  6 Beiträge
Lautsprecherkabel auf 3,5 Klinke?
Jobund am 17.06.2013  –  Letzte Antwort am 17.06.2013  –  34 Beiträge
Lautsprecherkabel auf Cinch/Klinke
n2o am 21.09.2007  –  Letzte Antwort am 21.09.2007  –  2 Beiträge
Ton unterbricht
-mario911- am 12.06.2013  –  Letzte Antwort am 12.06.2013  –  4 Beiträge
Gibt es Verlängerungskabel für spezielle Sony-Lautsprecherkabel?
zecka am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 24.01.2009  –  2 Beiträge
Kein ,TON" beim Subwoofer !
Kratos-3008 am 04.04.2012  –  Letzte Antwort am 06.04.2012  –  8 Beiträge
Seltsamer Ton in regelmäßigen Abständen
UnknownBrain am 15.12.2011  –  Letzte Antwort am 22.12.2011  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.338 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedSiemens11
  • Gesamtzahl an Themen1.420.092
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.039.046

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen