Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wo Bi-Wire Kabel kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
skyrider
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Nov 2003, 11:33
Hallo

habe unter e-bay bi-wire kabel gefunden 2x3m sind mir aber zu teuer (100euro sofortkauf). suche schon ewig vergebens nach hochwertigen kabeln für bi-wiring. müssen sauerstoffarm und für den mittel/hochtonbereich verzinkt sein.

hoffentlich kann mir jemand helfen.
UweM
Moderator
#2 erstellt: 27. Nov 2003, 11:58
Für biwiring brauchst du kein spezielles Kabel, das geht auch mit zwei ganz normalen Strippen.

Verzinkte Kabel machen keinen Sinn - wenn es sowas überhaubt gibt, was ich bezweifle - vermutlich meinst du versilbert. Aber warum willst du für Mitten und Höhen andere einsetzen?

Sauerstoffarm ist jedes Elektrolytkupfer per se, also sogar das Netzkabel deiner Kaffeemaschine. Nur käme da keiner auf die Idee, das zu bewerben. Das gibt es nur im HiFi-Bereich und es wird scheinbar auch geglaubt.

Grüße,

Uwe
skyrider
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Nov 2003, 14:16
lol

danke für die info. natürlich meinte ich versilbert. :-)
also einfach meterware kaufen und parallel verlegen oder?
is zwar bisschen hässlich (2 kabel pro box) aber hauptsache billig und nicht schlecht.
UweM
Moderator
#4 erstellt: 27. Nov 2003, 14:27
so isses,

Uwe
MH
Inventar
#5 erstellt: 27. Nov 2003, 14:31
hi skyrider,

ich fürchte Du wirst nach vielleicht anfänglicher Euphorie (Voodoo-Effekt) von der klanglichen verbesserung entäuscht sein.

Gruß
MH
Putenbraten
Gesperrt
#6 erstellt: 27. Nov 2003, 18:51
Seid wann ist Biwiring Voodoo?
Ich muß mich manchmal wundern.
Habt ihr so schlechte Komponenten oder eure Anlage im Flur stehen.Ich würde raten kauf billiges Kabel und leih dir wenn du dich eingehört hast ein gutes.
Zeigt das Kabel bei deiner Anlage einen Unterschied kauf es wenn nicht steck das Geld in eine bessere Anlage.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bi-Wire
unbreakable1986 am 19.07.2007  –  Letzte Antwort am 19.07.2007  –  5 Beiträge
Bi-Wire Brücken
elis am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 01.04.2007  –  3 Beiträge
Canton CD 300 Bi-Wire?
ChrisClio am 21.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.08.2011  –  3 Beiträge
Bi-Wire-Terminal, aber "normal" anschliessen
Goostu am 02.11.2007  –  Letzte Antwort am 03.11.2007  –  23 Beiträge
Focal Onyx mit Bi-Wire ?
pure_Y2k am 08.09.2003  –  Letzte Antwort am 09.09.2003  –  2 Beiträge
Bi wire / Kimber 8 Tc
sweker am 15.05.2005  –  Letzte Antwort am 16.05.2005  –  3 Beiträge
bi-wire Audio-Physic, einige Fragen dazu
miko am 06.05.2004  –  Letzte Antwort am 19.05.2004  –  4 Beiträge
Preiswerte Bi-Wiring-Kabel? Gibt`s die?
Jason_King am 28.02.2012  –  Letzte Antwort am 29.02.2012  –  17 Beiträge
Bi-Wiring optimal anschließen
newbie123456 am 02.11.2012  –  Letzte Antwort am 02.11.2012  –  7 Beiträge
Klangprobleme beim Wechsel von Bi-Wire auf "Normal"
droidmaster am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 07.07.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedjogi61900
  • Gesamtzahl an Themen1.345.008
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.263