Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bitte um Eure TIPP'S für Standlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
grizzly82
Neuling
#1 erstellt: 23. Mrz 2009, 10:22
Hallo euch allen!

Habe mich hier zu Euch gesellt, damit Ihr mir helfen könnt und ich noch was lernen kann.

Also bin gerade in ein Haus gezogen und habe günstig ein Sony Rückprojektionsfernseher 100Hz KP-61PS1 und einen Sony Reiceiver STR-DB 725 erstanden.

Um den Sound wenigstens ein bisschen satter erscheinen zu lassen habe ich einen Magnat Subwoofer mit dem Fernseher gekoppelt.

Ich weiß ist nur ne Notlösung.

Jetzt bin ich als Leihe auf der suche nach vernünftigen Standboxen, die durch Preis Leistungsverhältnis überzeugen.

Wie gesagt ich bin Leihe und kein Profi.

Trotzdem ist mein Wohnzimmer 60qm groß und da muss schon was kommen.

Hoffe Ihr könnt Euch anhand meiner Angaben ein Bild meiner Situation machen und mir helfen.

Danke schonmal im vorraus.
AMGPOWER
Inventar
#2 erstellt: 23. Mrz 2009, 10:22
was möchtest du denn für die standboxen ausgeben?
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 23. Mrz 2009, 10:42
Moin

Mein Tipp, Klipsch RF82 (750€/Paar), sollte für satten Pegel bei 60qm ausreichen!
Für mich hat der Lsp. ein sehr gutes PLV!


Welchen Magnat Sub hast Du, weiss nicht, ob der mit den Klipsch mithalten kann?

Grüsse

ps. Probehören ist natürlich Pflicht!
grizzly82
Neuling
#4 erstellt: 23. Mrz 2009, 17:25
Danke erstmal für die schnellen Antworten!

Also der Subwoofer ist ein Magnat Stylus 7000A, also nix dolles.

Die Frage wieviel ich investieren will richtet sich nach dem "muss".

Ich spare dann lieber etwas und habe was vernünftiges, bevor ich irgendwelchen Schrott da stehen habe und ich mich jedesmal schwarz ärgere wenn ich Musik höre, oder Fernseh gucke.

Trotzdem sollten sich die Kosten im realistischen Bereich bewegen.

Wie gesagt bin kein Profi, will nur was haben wo man sagen kann es hört sich gut an, und eine Hypothek aufs Haus war auch nicht notwendig dafür.
AMGPOWER
Inventar
#5 erstellt: 23. Mrz 2009, 18:02
hi also für 60qm solltest du dir die nubox 681 von nubert angucken. das paar knapp für 1000€
mi201
Stammgast
#6 erstellt: 23. Mrz 2009, 18:21
Oder die Celans, oder, oder,oder......
grizzly82
Neuling
#7 erstellt: 24. Mrz 2009, 14:06
Danke für Eure Tipps.

Wie siehts den aus was könnt Ihr den so als Kaufadresse empfehlen?
AMGPOWER
Inventar
#8 erstellt: 24. Mrz 2009, 14:07
hi nubert gibt es nur direkt bei nubert
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 24. Mrz 2009, 15:47
Hi

Falls Du dich für Klipsch intressierst, mach ich mal Schleichwerbung!

Mein Hifi-Händler, der auch Klipsch-Dealer ist,

guckst Du hier:

www.hifi-alt.de

Lukas_D
Inventar
#10 erstellt: 24. Mrz 2009, 16:36
Vielleicht auch noch mal die -Monitor Audio BR5 Bronze R5
oder die Magnat Quantum 607 angucken
grizzly82
Neuling
#11 erstellt: 25. Mrz 2009, 10:55
Was haltet Ihr eigentlich von JBL Northridge E80
Ener-
Stammgast
#12 erstellt: 25. Mrz 2009, 11:06
Hi,
ne aussagekräftige Antwort bekommst du am ehesten, wenn du mal schaust was du so für Hifi-Händler in der Nähe hast, die auch Lautsprecher zum Probe hören (am besten zuhause) zur Verfügung stellen. Eine eigene Probefahrt ist wie auch beim Autokauf am sinnvollsten, welche Marke oder Optik letztendlich zusagt ist ebenfalls reine Geschmackssache. Teurer heisst noch lange nicht, dass das Ergebnis besser gefällt als günstiger


[Beitrag von Ener- am 25. Mrz 2009, 11:08 bearbeitet]
Lukas_D
Inventar
#13 erstellt: 25. Mrz 2009, 13:44

grizzly82 schrieb:
Was haltet Ihr eigentlich von JBL Northridge E80


Was erwartest du für den Preis, sie kann sehr wahrscheinlich nicht mit den anderen genannten Boxen hier im Threat mithalten
FrankyPee
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 25. Mrz 2009, 14:06
Wenn du mit JBL liebäugelst, dann schau/höre dir lieber die LS Serie an. Da wirst du bei deiner Wohnraumgrösse mehr Freude dran haben.

(60qm? Traumhaft! Ich würd mir sofort die 'Schmitti Memorial's bauen!)
Lukas_D
Inventar
#15 erstellt: 25. Mrz 2009, 15:09

FrankyPee schrieb:
Wenn du mit JBL liebäugelst, dann schau/höre dir lieber die LS Serie an. ...



Du meist die ES Serie?
FrankyPee
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 25. Mrz 2009, 15:22
Nee nee, ich meine schon die LS Serie von JBL.
Guggs du hier !
Lukas_D
Inventar
#17 erstellt: 25. Mrz 2009, 19:20

FrankyPee schrieb:
Nee nee, ich meine schon die LS Serie von JBL.
Guggs du hier !


Achso die kannte ich nicht, danke für die Aufklärung
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bitte um Hilfe! Mivoc Standlautsprecher
Bass_Freak_ am 08.10.2010  –  Letzte Antwort am 08.10.2010  –  3 Beiträge
QUADRAL oder MAGNAT? Bitte um Eure Hilfe!
mrbeyond am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 07.12.2007  –  11 Beiträge
Standlautsprecher
marv100 am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  8 Beiträge
Standlautsprecher?
H.U.M.A.X am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  17 Beiträge
Lautsprecher für Plasma Bitte Um Rat
ddinc am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  4 Beiträge
Eure Meinung zu Standlautsprecher
Frank_os am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  8 Beiträge
Standlautsprecher für...
Bleedingme am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  5 Beiträge
PorAc Standlautsprecher Bass defekt
wmmusic am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 24.03.2008  –  2 Beiträge
Identifiezirung von einem Lautsprecher Bitte um Hilfe !
mccollibri61350 am 19.07.2011  –  Letzte Antwort am 21.07.2011  –  4 Beiträge
lautsprecher ersetzen, wo kaufen? bitte um hilfe!
al. am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Magnat
  • Nubert
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 105 )
  • Neuestes Mitgliedano4k
  • Gesamtzahl an Themen1.345.451
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.740