Eure Meinung zu Standlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Frank_os
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Aug 2005, 16:02
Hallo an alle, spiele mit dem Gedanken mir ein paar Standlautsprecher zu kaufen. Ich möchte da nicht gleich in den oberen Preisregionen wildern. Nun habe ich die Magnat Vector 77 ins Auge gefasst und wollte mal Eure Meinung zu diesen Boxen hören. Einen aktiven Subwoofer besitze ich bereits und einen Sony STR-DE 445 Receiver mit 4x60 Watt Ausgangsleistung. Danke mal schon für Eure Antworten.
meinkino
Inventar
#2 erstellt: 26. Aug 2005, 16:08
was sind für dich "obere preisregionen"?
trekman-berlin
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 26. Aug 2005, 16:10
Ich dneke mal der Aktive Sub machen im Steuro betrieb keinen sinn, nur wenn du einen Dolby Digital Verstärker hast. Ich dneke dein Verstärker sollte so mit ach und krach die Boxen betreiben.

Ich habe mal gehört doppelte Leistung der Boxen wäre Optimal. weil 3 Basslautsprecher ( mittel / Tieftöner )soll der AMP zu klein sein.

Meld dich einfach noch mal ...
Frank_os
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 26. Aug 2005, 16:14
Hier mal die techn. Daten der Boxen.

Übrigens der Sub und die Boxen sind dann Bestandteil eines Surroundsystems. Aber zum Musik hören will ich nur die Standboxen haben. Da der Sub sowieso an die Rearlautsrecher angeschlossen wird und erst bei Dolby 5.1 oder DTS zum Einsatz kommt.
meinkino
Inventar
#5 erstellt: 26. Aug 2005, 16:15
wieso ist der sub an den rear angeschlossen?
Frank_os
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 26. Aug 2005, 18:24
Sorry hatte die Daten vergessen!

Magnat Vector 77 (Paar) - 3-Wege Bassreflex, Doppelbass 180/300 Watt, Nenn-/Musikbelastbarkeit 180/300 Watt, Frequenzbereich 20-35000 Hz, Empfohlene Verstärkerleistung 70-400 Watt, Maße (B/H/T) 220/1120/295 mm
Frank_os
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 26. Aug 2005, 18:26
Es ist ein aktiver Sub der nur zwei Klemmleisten Input und Output hat. Also ist es egal ob ich ihn durch das Front oder Rearsiganl schleife. Und da ich ihn, wenn ich die Standboxen habe eh nur bei Surroundsound brauche ist er an die Rears angeschlossen.
Dr.Who
Inventar
#8 erstellt: 26. Aug 2005, 18:33
Hallo,

für den Anfang steht einer Vector 77 eigentlich nichts im Wege.Ich selber hatte mal die Vector 22,für den Einstieg kannst Du da keine Fehler machen.Gehört hatte ich sie damals auch an einem STR-DE 445.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
eure meinung zu fisher ste245
letscho1976 am 27.10.2003  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  2 Beiträge
Quadral Argentum 09 - Eure Meinung
EinerVonVielen am 14.08.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2007  –  19 Beiträge
Sony Lautsprecher Eure Meinung!
obascheka am 24.08.2009  –  Letzte Antwort am 24.08.2009  –  2 Beiträge
Dynavox 3.2 Eure Meinung
Cheker100 am 03.04.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2009  –  8 Beiträge
ELAC BOXEN EURE MEINUNG!!!
Zero-cool02 am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2005  –  5 Beiträge
JBL Control Serie: eure Meinung
Andi78549* am 03.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2005  –  15 Beiträge
Mordaunt Short 908 - Eure Meinung
DschingisCane am 10.02.2003  –  Letzte Antwort am 12.11.2003  –  3 Beiträge
Standlautsprecher oder Kompaktboxen?
Stones am 10.04.2007  –  Letzte Antwort am 10.04.2007  –  9 Beiträge
Magnat Zero 5 - Eure Meinung?
starmarky am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2015  –  10 Beiträge
Raumakustik , eure Meinung ist gefragt.
nois am 04.06.2012  –  Letzte Antwort am 04.06.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.647 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedsyntetic
  • Gesamtzahl an Themen1.406.711
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.790.928

Hersteller in diesem Thread Widget schließen