Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Surrund Anlage mit BOSE Redline Double Cube Lautsprecher Acoustimass ?

+A -A
Autor
Beitrag
marpen
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Mrz 2009, 14:55
Hallo,
ich habe noch 2 ältere BOSE Redline Double Cube Lautsprecher Acoustimass Serie 5 Series II ( Satelitten ).
Könnte ich mir drei weitere von den kaufen um dann alle an einen aktiven Subwoofer anzuschließen. Somit möchte ich dann eine SURROUND Anlage betreiben ( Heimkino-Effect ). Die Boxen finde ich schon okay aber weiß nicht wie es als Surround Anlage klingen würde. Ich brauche nicht das aller beste aber gut klingen sollte es schon und die kleinen Boxen finde ich schon recht okay vom klang.
Kann mir jemand sagen ob es gut klingt und evtl. welchen aktiven Subwoofer man nehmen kann. Ich habe zu den zwei Boxen leider keinen aktiven Subwoofer.Die Boxen und der Subwoofer waren für damals für meine Stereoanlage und nun stehen sie einfach nur rum. Ich habe mir gedacht, sie evtl. als Surround Anlage für meinen DVD oder Fernseher zu nutzen.
Es wäre super wenn mir jemand bißchen Hilfestellung geben kann, ob das funktionieren würde. Brauche ich da überhaupt einen aktiven Subwoofer oder würde auch der original Subwoofer von Bose( kein aktiver )gehen um eine Heimkino-Atmosphäre zu erzeugen. Bin technisch nicht so auf dem Laufenden und darum bitte ich euch um Hilfe.
Vielen Dank für eure Hilfe.


[Beitrag von marpen am 29. Mrz 2009, 16:48 bearbeitet]
marpen
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 29. Mrz 2009, 17:14
Hat keine einer Idee oder Meinung dazu??
Wäre für jeden Tipp dankbar
Gruß Martin
marpen
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 30. Mrz 2009, 19:07
Kann mir wirklich keiner einen Tipp geben?!?
Gruß
john_frink
Administrator
#4 erstellt: 30. Mrz 2009, 19:12
haben diese bose lautsprecher richtige (Lautsprecher-) anschlüsse, oder wieder sowas hausgemachtes von bose? Auf jeden Fall bräuchtest du einen AV receiver!

Wie ist denn dein Budget? Für ein wenig gedudel und tv/dvd könnte man nämlich etwas besseres finden!
marpen
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 30. Mrz 2009, 19:29
Hallo....
die Bose Boxen haben "normale" Anschlüsse.
Was würdest du denn als alternative Vorschlagen? Brauche AV Receiver und Boxen. Preisvorstellung habe ich eigentlich erstmal keine aber wie gesagt....gut und günstig. Naja so um die 500 Euro für alles. Oder erstmal nur einen Receiver aber der sollte keine 500 Euro kosten.Gruß
john_frink
Administrator
#6 erstellt: 30. Mrz 2009, 19:43
ein verfünftiges set..., stellt aber das minimum dar!
white-pony
Stammgast
#7 erstellt: 31. Mrz 2009, 11:52
Die Bose Cubes aus dem Acoustimass System kann man nicht ohne dass "Bassmodul" laufen lassen, da die Frequenzweichen (elektronik) im Acoustimass Modul verbaut sind!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose Doppel Cube anschließen?
Molle1 am 14.08.2011  –  Letzte Antwort am 14.08.2011  –  2 Beiträge
BOSE Acoustimass
Michael694 am 23.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  2 Beiträge
Bose Acoustimass
Hififreund1992 am 03.02.2011  –  Letzte Antwort am 05.02.2011  –  6 Beiträge
Bose acoustimass und Micro-Anlage
caseidel am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 16.04.2004  –  3 Beiträge
Bose Acoustimass aktivieren, DSP
Don-Pedro am 21.09.2010  –  Letzte Antwort am 24.09.2010  –  9 Beiträge
Beosound 9000 mit Bose Acoustimass
MichiMaster11 am 24.05.2010  –  Letzte Antwort am 24.05.2010  –  2 Beiträge
BOSE Acoustimass 15 wirklich totaler Schrott? Umstieg?
Kartamar am 24.03.2012  –  Letzte Antwort am 01.01.2014  –  31 Beiträge
Bose Acoustimass 5 Series2 weg oder behalten?
fukr am 28.12.2012  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  8 Beiträge
BOSE ACOUSTIMASS 5
VanDerGeil23 am 20.08.2008  –  Letzte Antwort am 24.08.2008  –  36 Beiträge
bose acoustimass 2683-2
denia am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.06.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedmarkusblock
  • Gesamtzahl an Themen1.344.841
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.960