Umfrage
Welche Hochtöner gefallen Euch am besten ?
1. Gewebehochtöner (30.4 %, 7 Stimmen)
2. Metallhochtöner (30.4 %, 7 Stimmen)
3. Jet Hochtöner (wie zum Beispiel Elac) (4.3 %, 1 Stimmen)
4. Bändchenhochtöner (wie zum Beispiel Swans) (34.8 %, 8 Stimmen)
5. Ringstahler (wie zum beispiel Sonus Faber) (0 %, 0 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Welche Hochtöner gefallen Euch am besten ?

+A -A
Autor
Beitrag
woody13
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Apr 2009, 23:13
Halli,

mich würde mal interessieren (besonders von Leuten die sich auskennen) welche Hochtöner euch am besten gefallen.
ich hab die letzten tage einige Boxen getestet.
Mir haben am besten Gewebehochtöner gefallen (Phonar und Audiovektor) und am allerbesten Bändchenhochtöner von Swans.
Meistens waren aber die Hochtöner mit viel Auflösung auch schnell am nerven.(wie z.B. Monitor Audio und Elac)

Mich interessieren eure Erfahrungen weil ich mich nicht so auskenne.

das.ohr
Inventar
#2 erstellt: 08. Apr 2009, 23:28
Hallo,
mich begeistert seit ca. 19 jahren der Esotar von Dynaudio, aber auch sein Nachfolger ist nicht ohne ...


Daten

Frank
ALUFOLIE
Inventar
#3 erstellt: 09. Apr 2009, 11:55
Hi,

also ich bin aus irgendeinem Grund immer schon ein Fan von Bändchen gewesen. Wobei mich hierbei auch mal die genauen Unterschiede interessieren zwischen Elektrostaten, Magnetostaten und AMTs.



Meistens waren aber die Hochtöner mit viel Auflösung auch schnell am nerven.(


Das liebe an meinen aktiven Boxen so. Die haben einen Hochtöner mit super Auflösung ( übrigens auch irgendeine Folie ) und dabei die Möglichkeit der Pegeleinstellung. So drehe ich den Pegel so niedrig, dass sie nicht nerven und trotzdem nicht an Auflösung verlieren.


Liebe Grüße. Marco
kempi
Inventar
#4 erstellt: 09. Apr 2009, 12:05
IONENHOCHTÖNER
Hüb'
Inventar
#5 erstellt: 09. Apr 2009, 12:06
Hi,

Konushochtöner sollten ebenfalls noch genannt werden.

Der angeführte Ringstrahler stammt von Vifa - und nicht von Sonus Faber.

Grüße
Frank
Bajo4ME
Stammgast
#6 erstellt: 09. Apr 2009, 12:22
Wie schauts mit Diamantmaterial (B&W) aus, wo gehört das rein?
Haltepunkt
Inventar
#7 erstellt: 09. Apr 2009, 12:54
Wer sich für die Ursachen unterschiedlicher Höreindrücke von Hochdönern verschaffen möchte, sei dieser Thread empfohlen

http://www.hifi-foru...ad=1144&postID=16#16
Hüb'
Inventar
#8 erstellt: 09. Apr 2009, 13:26

Bajo4ME schrieb:
Wie schauts mit Diamantmaterial (B&W) aus, wo gehört das rein?

Ich denke, das gehört in die Kategorie technisch unsinnigen Marketings...
Ennycat
Inventar
#9 erstellt: 09. Apr 2009, 15:01
Hi @ all,

mir gefallen die Berrylium Hochtöner von Focal sehr gut.
Feine Auflösung und gute Verständlichkeit sind Voraussetzung für eine gute Stimmwiedergabe bei Movies.

Ist aber alles eine Frage des persönlichen Geschmacks
sakly
Inventar
#10 erstellt: 09. Apr 2009, 16:50
Mir gefallen Metallkalotten oft sehr gut, ich nutze selbst eine von Seas (K30D). Aber an sich hängt das immer sehr stark mit der Abstimmung über die Frequenzweiche zusammen.
audiosss
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 09. Apr 2009, 17:31
Hallo,
Mir gefallen mit abstand die Diamant Hochtöner von Thiel (Accuton)am besten, der D50N-6-39 was besseres kann man sich kaum antun aber hat auch sein Preis


mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Welche Modelle gefallen euch am besten?
PUMUKEL123 am 18.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  5 Beiträge
Welche Lautsprecher passen am Besten zu mir?
dragontown am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 13.05.2010  –  2 Beiträge
Hochtöner gesucht
madhunter am 16.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.06.2006  –  2 Beiträge
Welche Standlautsprecher?
Stones am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 20.12.2006  –  9 Beiträge
wie schliesse ich die ls am besten an
derjens77 am 15.05.2013  –  Letzte Antwort am 26.05.2013  –  10 Beiträge
welche Studio Monitore sind für elektronische Musik am besten geeignet?
tommy231987 am 11.03.2012  –  Letzte Antwort am 11.03.2012  –  2 Beiträge
! Suche Hochtöner !
fr4nky am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 08.07.2007  –  18 Beiträge
Billiger Hochtöner, wo ?
Joker am 26.01.2003  –  Letzte Antwort am 26.01.2003  –  4 Beiträge
Welche ERFAHRUNGEN MIT KOMPAKTLAUTSPRECHER? Welche am Besten in der Preisklasse bis 300 Euro?
coseil am 22.12.2006  –  Letzte Antwort am 23.12.2006  –  10 Beiträge
JBL TI 5000 Hochtöner
2-H am 12.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • DALI
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.052 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedIziphone
  • Gesamtzahl an Themen1.365.460
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.006.592