Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


passiven woofer an 5.1 anlage

+A -A
Autor
Beitrag
chillhan92
Neuling
#1 erstellt: 19. Jun 2009, 19:36
Hallo Leute

Ich habe mir neulich die concept f 5.1 anlage von teufel gekauft. Nur würde ich diese anlage gerne durch einen passiven woofer erweitern.
Das Problem ist, der verstärker hat keinen woofer ausgang...

Um eine baldige Hilfe würde ich mich sehr freuen

MfG
Mwf
Inventar
#2 erstellt: 20. Jun 2009, 01:38
Hi Chillhan92,

...ich habe mir neulich ein Auto gekauft und nun möchte ich es um einen Anhänger erweitern.
Ich hab den schon -- von meinem Bruder --, so´n richtig dicken, der auch was wegschafft...,
Das Problem ist, dass ich keine Anhängekupplung habe und ob die Motor-Leistung reicht, weiß ich auch nicht...

---------------
Sorry, das musste sein .

Du brauchst einen aktiven Sub.
Der sollte flexibel sein was die Anschlußarten angeht und hat einen passenden Verstärker eingebaut.
Bei Finanzprobs:
Gibts auch gebraucht oder ist rel. einfach im Selbstbau zu schaffen.
Einfach mal in den passenden Foren umschauen.


Gruss,
Michael
Regelung
Inventar
#3 erstellt: 20. Jun 2009, 06:54
Hallo MfG,

du könntest einen passiven Subwoofer an den beiden Frontlautsprecher anschließen.
Du schließt den Passiven Sub vorne links und rechts an, und die Satelliten an den Sub.
Aber, ich würde Dir das nicht empfehlen, weil das Teufelsystem auf die kleinen Satelliten abgestimmt sind, und erst gar nicht die tiefe Frequenzen durch die Strippen lassen.
Der passive Subwoofer könnte wirkungslos sein.

Grüße Christian
Mistkäfer
Stammgast
#4 erstellt: 20. Jun 2009, 07:22
Es lohnt sich nicht, ich habe probiert einen passiven Sub zu benutzen mit einem 5.0 set. Reine Zeitverschwindung. Auch wenn's kostenlos ist, geht das einfach nicht.
Gruß
chillhan92
Neuling
#5 erstellt: 20. Jun 2009, 15:49
Danke euch Leute, dachte mir schon dass sowas kommt...

naja, man kann nicht alles haben javascript:insert(' ','')

Aber ich muss sagen die Anlage boomt wirklich fantastisch, mein problem ist nur dass mein wohnzimmer zu groß ist.

Danke euch
javascript:insert(' ','')
Passat
Moderator
#6 erstellt: 20. Jun 2009, 18:26

chillhan92 schrieb:
Aber ich muss sagen die Anlage boomt wirklich fantastisch, mein problem ist nur dass mein wohnzimmer zu groß ist.


Da hättest du dir die Beschreibung vorher durchlesen sollen.
Die Teufel-Empfehlung für das Concept F ist eine Raumgröße bis zu 20 qm.

Ein weiterer Woofer hilft dir übrigens auch nichts, wenn die Satelliten da nicht mithalten können.

Grüsse
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhöhrer an 5.1 Anlage
Coolfrido am 19.09.2010  –  Letzte Antwort am 19.09.2010  –  4 Beiträge
Lautsprecher an 5.1 soundkarte
am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 16.04.2004  –  8 Beiträge
Wie schließt man ein Mischpult an eine 5.1 anlage an?
Fredie506 am 12.03.2012  –  Letzte Antwort am 13.03.2012  –  3 Beiträge
Worauf kommt es an bei 5.1 Anlage für Daheim
scorefax am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  16 Beiträge
Passiven Subwoofer an Stereo-Verstärker
dderichs am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  2 Beiträge
5.1 Anlage Hauptlautsprecher ersetzbar?
berki# am 31.05.2009  –  Letzte Antwort am 01.06.2009  –  4 Beiträge
aktiv Subwoofer mit passiven Boxen?
bigbamboo am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  9 Beiträge
passiven Lautsprecher mit funkempfänger nachrüsten?
RX-V2700 am 28.06.2012  –  Letzte Antwort am 28.06.2012  –  3 Beiträge
welche 5.1 Anlage? Bitte Expertentip!
jochem am 12.05.2013  –  Letzte Antwort am 14.05.2013  –  23 Beiträge
Logitech Z-5500 5.1 Soundsystem ohne Receiver an LED-TV
Stichi93 am 02.09.2013  –  Letzte Antwort am 04.09.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • DALI
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.206 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedBeschent
  • Gesamtzahl an Themen1.361.981
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.942.327