Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Beolab 3 / Sprecher und Sänger verschieden laut

+A -A
Autor
Beitrag
SigurRos
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Jun 2009, 06:22
Hallo,

ich habe da ein merkwürdiges Problem (vermutlich) mit den Beolab 3.

Manche Sprecher und Sänger werden deutlich leiser wieder gegeben, teilweise hört man sie gar nicht mehr. Ich habe schon mit den Höhen/Tiefen-Reglern gespielt, hilft aber gar nichts. Das nervt, wenn man zum Beispiel ein Hörspiel hört und teilweise manche Stimmen nicht mehr richtig hört.

Die Beolab 3 sind an Beosound 3000 angeschlossen. Ich habe leider keine anderen Lautsprecher, um diese an Beosound anzuschliessen um zu testen, obs wirklich an den Lautsprechern liegt. Höre ich über Kopfhöreranschluss besteht dieses Problem nicht.

Weß jemand Rat?

Beste Grüße
Thomas
Don-Pedro
Inventar
#2 erstellt: 20. Jun 2009, 09:22
Spontan würde ich überprüfen:

- Polung der LS, falls das bei B&O überhaupt möglich ist, diese verpolt anzuschließen.
- Surround-Einstellung? Konnte jetz die BDA nicht so schnell auftreiben - bei der Version die ich hatte, fehlt die "Sound"-Sektion. Möglicherweise ein Surroundmodus aktiviert, der die Sprecher auf einen nicht vorhandenen Center legt?
- Überprüfe ob die LEFT / RIGHT Einstellungen an den LS korrekt sind!

Spaß: Karaoke-Taste gedrückt, so dass die Stimmen herausgefiltert werden?


[Beitrag von Don-Pedro am 20. Jun 2009, 09:26 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
(Laut-) Sprecher, Schalldruck&Co.
gambale am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 22.01.2009  –  53 Beiträge
Brauche Rat zu B&O BeoLab 3
ElvisinGraceland am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  8 Beiträge
Beolab Penta
Vishnu am 07.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  4 Beiträge
Beolab 5
fku am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 03.11.2004  –  2 Beiträge
Standlaut Sprecher, ja oder nein
chiwawa2004 am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 27.03.2004  –  10 Beiträge
b&o beolab 8000
Novometix am 02.01.2015  –  Letzte Antwort am 04.01.2015  –  2 Beiträge
Lautsprecher für sänger einer schülerband
gneddelman am 04.04.2004  –  Letzte Antwort am 06.04.2004  –  7 Beiträge
Beolab 8000 an Stereoverstärker anschließen
RoBop am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  3 Beiträge
Bang und Olufsen Beolab 8000 Iphone anschliessen?
Masartus am 27.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  5 Beiträge
B&O Beolab 11 Top oder Flop?
B&O_Flo am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.04.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • B & O

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.802