Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verschlimmbesserung?

+A -A
Autor
Beitrag
Schwenkmeischda
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jun 2009, 11:46
Tach Gemeinde,

habe ein kurze Frage

Betreibe bei mir ein CEM-PE welches mir zum DVD schauen absolut reicht.
Wenn aber Frau und Kinder mal aus dem Haus sind und ich die Metal-CD´s fix aus dem Keller hole hätt ich doch ganz gern etwas...mmhhhh...druckvolleren Sound

Problem: Mit teuren Boxen brauch ich meiner Frau nicht kommen (evtl. kennt das der ein oder andere )

Jetzt zur eigentlichen Frage: Bringen mir günstige große Standlautsprecher (z.Bsp. aus der Bucht) den gewünschten Effekt...oder kann ich da gleich bei meinem CEMPE bleiben und für die Kohle meine Frau ins Steak-Restaurant ausführen???

Es grüßt
Der Schwenkmeischda
dharkkum
Inventar
#2 erstellt: 26. Jun 2009, 12:12
Betreibst du das CEM-PE vollaktiv direkt an einem DVD-Player oder gehst du über einen AV-Receiver?

Wenn vollaktiv nützen dir grössere Boxen nichts, da die Satelliten vom Sub im Bassbereich beschnitten werden und die neuen Boxen dann ja quasi nur die alten Frontsatelliten ersetzen.
Schwenkmeischda
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Jun 2009, 12:23
Sorry, hab ich vergessen zu erwähnen

Das ganze läuft über einen Yamaha RX-V363...
Regelung
Stammgast
#4 erstellt: 26. Jun 2009, 13:56
Hallo Schwenkmeischda,

Frauen wollen überlistet werden , wenn Du Dir teurere Boxen kaufen möchtest, dann schenke ihr Schmuck, oder mache ihr dieses schmackhaft.
Frauen lassen sich auch für Technik begeistern, es muss nur gut aussehen, einfach mal zum Händler gehen, gute Musik über deine Traumboxen mit ihr anhören, natürlich nicht ihre Lieblings CD vergessen.
Ich habe es geschafft, bei mir stehen meine Traumlautsprecher.

Grüße Christian


[Beitrag von Regelung am 26. Jun 2009, 13:57 bearbeitet]
potshark
Gesperrt
#5 erstellt: 26. Jun 2009, 14:05
wie druckvoll darfs denn sein ?

was darfste ausgeben ?

...meine sind sehr sehr druckvoll...aber nicht unbedingt teuer...ist ja auch ein Selbstbau...natürlich braucht man viel Platz für sowas...

...ich habe einige Dreiweger aus der Bucht...die spielen schon recht weit oben...auch nach 30 Jahren...

sharky
rudi2407
Inventar
#6 erstellt: 26. Jun 2009, 15:01
Wenn Du in der Bucht Geduld und Ausdauer mitbringst, kannst Du für kleines Geld Lautsprecher namhafter Hersteller ergattern. Schau nicht nach den aktuellen Modellen sondern nach den Vor-Vorgängern. Die können dann ohne Probleme bis zu zehn Jahre auf dem Buckel haben. Wenn die LS gut behandelt wurden, können die noch 1A in Schuss sein. Achte auf Bilder, Beschreibungen und darauf, dass die Sicken der Chassis nicht aus Schaumstoff sondern aus Gummi sind.

Habe es selber genau so gemacht und ein tolles 5.1 System von Canton nach und nach ersteigert. Für mein Set mit Front, Rear, Center und Sub (siehe Profil) habe ich incl. Versandkosten rd. 750€ bezahlt. Wenn ich die nahezu gleichen LS der aktuellen Serie neu kaufe wollte, wäre ich ca. 2000€ los.

Wenn Du nur zwei Stand-LS suchst kannst für ca. 200€ bis 250€ was tolles bekommen.

Gruß rudi
rudi2407
Inventar
#7 erstellt: 26. Jun 2009, 15:35
Hier auf die schnelle ein Beispiel. Gib mal bei ebay die Artikelnummer: 370217780239 ein. Wollte es hier verlinken, es klappt aber gerade nicht.

Gruß rudi
Regelung
Stammgast
#8 erstellt: 26. Jun 2009, 15:58
rudi2407
Inventar
#9 erstellt: 26. Jun 2009, 16:06

Regelung schrieb:
Hier


Habe gleiches Problem mit Deinem Link wie mit meinem, den ich vorher eingefügt habe, er führt mich nicht zum Ziel. Darum habe ich die Art.Nr. reingeschrieben.

Gruß rudi
potshark
Gesperrt
#10 erstellt: 26. Jun 2009, 16:18
da hat sich der Bieter allerdings vertan!

PRINZIP: Aktiv !

wenn das mal keinen Ärger gibt...

...ausserdem ist die Frist noch nicht rum (schätze so um die 220 rum )...ansonsten sehr pegelfest !

sharky
Regelung
Stammgast
#11 erstellt: 26. Jun 2009, 16:18
Bei mir funktioniert dieser Link.

Grüße Christian
HIFIHobby
Stammgast
#12 erstellt: 26. Jun 2009, 16:21
Hallo

Die Frau muss doch nicht Wissen wieviel der Spass kostet.
Wer nichts weis,macht ihn nicht heiss (oder so ähnlich?).
Ja, Ja die Frauen, das ist ein mühsames Kapitel.
So wird uns wenigstens nicht langweilig.

MFG

HifiHobby

potshark
Gesperrt
#13 erstellt: 26. Jun 2009, 16:22
Regelung
Stammgast
#14 erstellt: 26. Jun 2009, 16:26
Hallo HifiHobby,

das ist nicht so einfach, denn die Frauen bekommen alles raus , deswegen bekomme ich nur Taschengeld.

Grüße Christian


[Beitrag von Regelung am 26. Jun 2009, 16:30 bearbeitet]
HIFIHobby
Stammgast
#15 erstellt: 26. Jun 2009, 17:24
Hallo Regelung

Also,ich bekomme kein Taschengeld von meiner Frau.
Mache ich etwas falsch?

Habe noch eine kleine Frage für Dich:

Hast Du mit deinem DENON DVD-3930 zum Teil auch Abspielprobleme bei DVD`s.
Ich habe schon zwei DVD´s wo ich nicht abspielen kann:

-Transporter 3 (PAL2)
-NEXT (PAL2)

Auf der Playstation3 funktionieren sie einwandfrei.
Sonst habe ich keinerlei Probleme mit dem DVD-Player
Wenn nein,welche Update-Version hast Du im DVD?

Vielen Dank im voraus.

Gruss

HifiHobby
Regelung
Stammgast
#16 erstellt: 26. Jun 2009, 18:10
Hallo HifiHobby,

ich bekomme 5€ im Monat!

Ich habe noch keine Probleme mit einer DVD, Transporter 3 läuft einwandfrei, und Next habe ich noch nicht gesehen.
Bis jetzt habe ich auch nur ein Software-Update durchführt, Nr.: 8284-6.

Grüße Christian


[Beitrag von Regelung am 26. Jun 2009, 21:34 bearbeitet]
rudi2407
Inventar
#17 erstellt: 26. Jun 2009, 18:34
Die Nestor gingen für 135€ über den Tisch.

Gruß rudi
potshark
Gesperrt
#18 erstellt: 26. Jun 2009, 18:47

rudi2407 schrieb:
Die Nestor gingen für 135€ über den Tisch.

Gruß rudi


das war weniger wie erwartet (aus meiner Sicht)!...Gratulation an den "Sieger" !

bestätigt allerdings wieder die These...umso teurer ...umso besser !...die normale Sichtwiese eines Normalo-Hifihobbyisten ...

sharky
Schwenkmeischda
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 27. Jun 2009, 20:12

Regelung schrieb:
Hallo HifiHobby,

das ist nicht so einfach, denn die Frauen bekommen alles raus ,
Grüße Christian


ABSOLUT!!! Ich sehe...ein Leidensgenosse


wenn Du Dir teurere Boxen kaufen möchtest, dann schenke ihr Schmuck


Hallo??? Dann kann ich mir ja gleich bessere Boxen kaufen


Frauen lassen sich auch für Technik begeistern, es muss nur gut aussehen


Absolut! Hat mit dem Sammy schon geklappt! Neues Sideboard dazu und schwupps...war sie begeistert...(will jetzt sogar einen größeren...also...äh...LCD
Aber ich glaub das mit den Boxen funzt so nicht ganz

Auf jeden Fall Danke euch allen!!!

Jetzt noch eine Frage und bitte nicht lachen.
Hab mal im Pro Markt große (ca. 1m) Boxen für 30 Euronen gesehen. Mein Gefühl (ja ja, auch Männer haben Gefühle ) sagt mir...das is nix, das taugt nix, das bringt nix. Will das nur noch mal bestätigt haben
Besser als die Kleinen vom CEMPE? Oder 30 Teuro im ins Klo gespült?

Noch ´ne Frage: Sollte ich dann 3-Wege Boxen nehmen und allein laufen lassen oder 2-Wege und den Sub vom CEMPE mitnehmen (geht das überhaupt?)

Schönen Samstagabend euch allen!

Der Schwenkmeischda


[Beitrag von Schwenkmeischda am 27. Jun 2009, 20:12 bearbeitet]
rudi2407
Inventar
#20 erstellt: 27. Jun 2009, 20:39

Schwenkmeischda schrieb:
...Jetzt noch eine Frage und bitte nicht lachen.
Hab mal im Pro Markt große (ca. 1m) Boxen für 30 Euronen gesehen. Mein Gefühl (ja ja, auch Männer haben Gefühle ) sagt mir...das is nix, das taugt nix, das bringt nix. Will das nur noch mal bestätigt haben
Besser als die Kleinen vom CEMPE? Oder 30 Teuro im ins Klo gespült?...


Dein Gefühl täuscht Dich nicht, Stand-LS für 30€ aus dem 0815-Markt taugen garnix!!! Da ist tatsächlich Dein CEMPE besser.

Gruß rudi
potshark
Gesperrt
#21 erstellt: 27. Jun 2009, 20:47
och...ob 2 Wege oder 3 Wege sch... egal solange der Wohnhörraum der grösste "Übeltäter" ist !

...im allgemeinen sind Sub.Sateliten vorzuziehen

aber nur bei mehreren...freier Platzwahl !

sharky
Schwenkmeischda
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 27. Jun 2009, 20:52

rudi2407 schrieb:


Dein Gefühl täuscht Dich nicht, Stand-LS für 30€ aus dem 0815-Markt taugen garnix!!! Da ist tatsächlich Dein CEMPE besser.

Gruß rudi


Danke Rudi...das dachte ich mir schon


och...ob 2 Wege oder 3 Wege sch... egal solange der Wohnhörraum der grösste "Übeltäter" ist !

...im allgemeinen sind Sub.Sateliten vorzuziehen

aber nur bei mehreren...freier Platzwahl !

sharky


Hi Hai
sorry...evtl. liegt es am Jacky ...aber ich verstehe nicht was Du mir sagen willst
Regelung
Stammgast
#23 erstellt: 28. Jun 2009, 08:47

Schwenkmeischda schrieb:



wenn Du Dir teurere Boxen kaufen möchtest, dann schenke ihr Schmuck


Hallo??? Dann kann ich mir ja gleich bessere Boxen kaufen




Das stimmt, aber Frauen sehen das etwas anders.

Ich hätte da noch eine andere Strategie, immer wieder über Deine Traumlautsprecher erzählen, dass nervt die Frauen ungemein, bis sie einknickt, nur Geduld, es klappt schon.

Grüße Christian
moppelhifi
Stammgast
#24 erstellt: 28. Jun 2009, 08:53
Das stimmt, aber Frauen sehen das etwas anders.

Ich hätte da noch eine andere Strategie, immer wieder über Deine Traumlautsprecher erzählen, dass nervt die Frauen ungemein, bis sie einknickt, nur Geduld, es klappt schon.

Grüße Christian[/quote]
Hallo! Das unterschreibe ich Blind.So mache ich das auch. Mfg Olaf
Schwenkmeischda
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 28. Jun 2009, 09:06
Moin ihr Beiden

Das stimmt, hat schon mit dem Sammy geklappt. Allerdings probier ich das grad mit der PS3...und ich befürchte das der Nervgrad den Bogen überspannt...wenn ihr wisst was ich meine...und davon gehe ich aus
Regelung
Stammgast
#26 erstellt: 28. Jun 2009, 09:18
Dann hilft nur noch Schmuck, das wird teuer.

Grüße Christian
potshark
Gesperrt
#27 erstellt: 28. Jun 2009, 17:34

Schwenkmeischda schrieb:

rudi2407 schrieb:


Dein Gefühl täuscht Dich nicht, Stand-LS für 30€ aus dem 0815-Markt taugen garnix!!! Da ist tatsächlich Dein CEMPE besser.

Gruß rudi


Danke Rudi...das dachte ich mir schon


och...ob 2 Wege oder 3 Wege sch... egal solange der Wohnhörraum der grösste "Übeltäter" ist !

...im allgemeinen sind Sub.Sateliten vorzuziehen

aber nur bei mehreren...freier Platzwahl !

sharky


Hi Hai
sorry...evtl. liegt es am Jacky ...aber ich verstehe nicht was Du mir sagen willst :(


ich brings mal auf einen ganz einfachen Nenner

der techn. Unterschied zwischen 2-bzw.3Wege sind unter "normalen" Umständen nicht hörbar (ein 3er hat halt noch einen Bandpass)

wer "nur" Musik hören möchte greife zum 3er

wer freie Platzwahl,einen Hifi-Spieltrieb(ich schliesse mich nicht aus),ein paar überflüssige Scheinchen und jede Menge Geduld und ein wenig Sachkenntniss...der greife zur Sat-Sub-Kombi...wenn möglich mit 2 aber besser mit 4 Subs...damit lassen sich die vertikalen sowie die horizontalen Raummoden bekämpfen (bleiben nur noch die Längsmoden)...natürlich kann man den Aufwand noch mit 3-Weglern betreiben !...im Endergebniss ist der Bass um Klassen besser...

...damit unsere "Regelung" keinen Einspruch einlegt...Backes&Müller ist Pionier der Zylinderwelle...also die Basstreiber räumlich zu trennen !

sharky
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frau Befriedigen oder Überraschen
massa16 am 08.04.2006  –  Letzte Antwort am 09.04.2006  –  8 Beiträge
Welches Kabel brauch ich
HifiFabs am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.08.2010  –  5 Beiträge
Wer kennt sich mit Elektrostaten aus???
le_Bernd am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  11 Beiträge
decoderstation 3 + CEM Lautsprecher gehen aus!
II_Akuma_II am 18.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  2 Beiträge
Reicht mir das???
Grampman am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  10 Beiträge
Ein Lautsprecher geht aus wenn ich hoch drehe
delp am 20.10.2011  –  Letzte Antwort am 10.11.2011  –  10 Beiträge
Canton quinto 510 - ein stuck aus dem par streikt!
kubacola am 15.08.2009  –  Letzte Antwort am 24.08.2009  –  6 Beiträge
Kompakt, Standlautsprecher oder Effekt Lautsprecher ???
lion01 am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  2 Beiträge
Kratzender Ton aus der DM601 S3
Herr_P. am 04.05.2007  –  Letzte Antwort am 04.05.2007  –  2 Beiträge
Günstige Standlautsprecher!
xxmaskexx am 09.10.2006  –  Letzte Antwort am 11.10.2006  –  35 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedAroena
  • Gesamtzahl an Themen1.345.209
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.151