Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompakt, Standlautsprecher oder Effekt Lautsprecher ???

+A -A
Autor
Beitrag
lion01
Neuling
#1 erstellt: 14. Dez 2004, 20:35
Hi Ihr meister der Klanggebung,

ich bin neu hier und mein Wissen über das was in diesem Forum diskutiert und erfragt wird, gleicht einem schwarzen Loch !

Darum würde ich nun gerne von eurem Wissen gebrauch machen.

Ich habe vor mir endlich neue Boxen zuzulegen. Wie ich aber zu meinem Entsetzten feststellen musste habe ich nicht die geringste Ahnung was hierbei zu beachten ist ! Nein, mehr noch ich konnte dem Verkäufer nicht mal folgen als er plötzlich anfing von Kompakt, Standlautsprecher und/oder Effekt Lautsprechern zu sprechen. Ich denke, er hat es auch gemerkt das mein ewiges nachfragen von Unwissenheit gekrönt war und mir ging es tierisch auf die Nerven „einfach gar nichts zu verstehen was der gute Mann von sich gab“

Nun, nach einigem Lesen in fachgebundenen Zeitschriften, bin ich zwar etwas weiter doch nicht wirklich schlauer aber um einkaufen zu gehen langt es immer noch nicht.

Doch nun zu meiner Frage:

Ich liebäugle nun mit den Effektboxen von Teufel, genauer M 310 FR.
Doch stellt sich mir hierbei die Frage ob diese eigentlich nur geeignet sind für DVD oder Videofilme oder ob sie meinem Musikansprüchen gleich gutes liefern können.

In der Zeitschrift AVF heißt es; Die getesteten Boxen hätten nur sehr wenig Tiefbass und man solle sich deshalb noch einen „aktiven Subwoofer“ (was auch immer das sein mag) zulegen, welcher die tiefen Töne übernimmt.

Da mein Geldbeutel aber nur höchstens 400 Euro ausspuckt, habe ich das dumpfe Gefühl, dass dies nicht ganz ausreichen wird ?!

Wie jeder will auch ich für dieses Budget möchte ich natürlich das Beste was man dafür bekommt.

Hat jemand von euch bereits Erfahrungen mit diesen Boxen von Teufel ?
Oder bin ich hier auf dem komplett falschen Weg ?

Das Endresultat (was immer es werden wird) sollte halt einen wirklich klaren und sauberen Klang wiedergeben (auch wenn’s mal richtig laut wird, was öfter mal vorkommt) und natürlich im Bassbereich nicht hinterher hinken !

Schon mal vielen Dank im voraus !

Gruss Chris

PS: ich weiß nicht ob es wichtig ist aber mein AF Verstärker ist ein
Onkyo TX 7730 dazu habe ich noch einen Onkyo ES 600- Pro Logic und zum DVD und CD abspielen dient ein Panasonic S24
lion01
Neuling
#2 erstellt: 15. Dez 2004, 19:58
Hallo Markus,

erst mal vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ist es richtig, dass Standboxen auf dem Boden stehen und Kompaktboxen ins Regal oder an die Wand kommen ?

Wenn ich jetzt nicht wirklich vorhabe (Platzmangel) einen Subwoofer zu kaufen, was wäre der ideale Weg, genialen Film-und Musikklang in einem 400 Euro Budget zu vereinen ?

Die Links sehen für mich zwar fantastisch aus aber leider sagen sie mir nicht die Bohne was sich jetzt gut und was weniger gut klingt !

Das liebste wären mir zwei Boxen, die ich ins Regal stellen kann, welche einen Klang haben, das es mir die Schuhe auszieht und das eben auch wenn es richtig laut wird.

LG Chris
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher oder doch Kompakt????
Marlboro_76 am 17.05.2006  –  Letzte Antwort am 02.06.2006  –  18 Beiträge
Stand oder Kompakt LS?
Ullergr am 11.06.2006  –  Letzte Antwort am 15.06.2006  –  9 Beiträge
audiophil Kompakt oder Basstark-Standlautsprecher...?
gada am 11.11.2003  –  Letzte Antwort am 13.11.2003  –  6 Beiträge
16qm-Raum: Kompakt oder Standlautsprecher
JohnCena*** am 24.01.2008  –  Letzte Antwort am 24.01.2008  –  5 Beiträge
Kompakt vs. Standlautsprecher
fera am 23.03.2008  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  25 Beiträge
kompakt versus standlautsprecher
am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  3 Beiträge
Kompakt-LS versus Standlautsprecher
michael.nord am 05.02.2012  –  Letzte Antwort am 09.02.2012  –  10 Beiträge
meine ersten Lautsprecher | Stand oder Kompakt ?
Locke_die_Banane am 27.01.2012  –  Letzte Antwort am 30.01.2012  –  2 Beiträge
Hörtest Kompakt-/Standlautsprecher
serge16segeln am 18.07.2007  –  Letzte Antwort am 20.07.2007  –  2 Beiträge
Kompakt- vs. Standlautsprecher - wo liegen die jeweiligen Vor- und Nachteile?
Wu am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 25.02.2016  –  737 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Microlab

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 137 )
  • Neuestes MitgliedPAINaciousD
  • Gesamtzahl an Themen1.345.183
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.606