Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teufel 5.1 System in Reihe Schalten

+A -A
Autor
Beitrag
Kryptonite
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Sep 2009, 13:44
Hallo,

Ich wollte mir gerne das Teufel Concept E Magnum "Power Edition" kaufen, aber wo ich mir die FAQ durch gelesen habe, wird es nicht Empfoheln das Teufel System mit ein Denon A/V Receiver zu betreiben.
Tja leider habe ein Denon Receiver um genau zu sein den AVR-2802.
UND da der Receiver mit 6Ohm betrieben wird, und das Teufel System nur 4Ohm hat, kann ich das System nicht mit dem Deenon Verbinden, es sein denn ich will mein Denon Schrotten ^^.

Aber jetzt wurde mir gesagt, ich kann die Satelliten in Reihe Schalten, aber wie ?
Ist das kein Leistungsverlust ?

Ich hoffe ich mein Problem gut beschrieben.

Bitte um Hilfe

Danke

Mfg Krypto
T4180
Inventar
#2 erstellt: 19. Sep 2009, 14:09
Hallo,

Kryptonite schrieb:
Hallo,

Ich wollte mir gerne das Teufel Concept E Magnum "Power Edition" kaufen, aber wo ich mir die FAQ durch gelesen habe, wird es nicht Empfoheln das Teufel System mit ein Denon A/V Receiver zu betreiben.
Tja leider habe ein Denon Receiver um genau zu sein den AVR-2802...

nur weil kein Denon in den "Geräteempfehlungen" auftaucht bedeutet das nicht, dass die Denon nicht empfohlen werden...

Auf der Teufel-Seite werden lediglich exemplarisch ein paar AV-Receiver benannt. Diese Liste ist - wenn überhaupt - dazu geeignet, um einen groben Überblick über die "Größenordnung" von möglichen AV-Receivern zu bekommen - mehr aber auch nicht.

Kryptonite schrieb:
...UND da der Receiver mit 6Ohm betrieben wird, und das Teufel System nur 4Ohm hat, kann ich das System nicht mit dem Deenon Verbinden, es sein denn ich will mein Denon Schrotten ^^.

Aber jetzt wurde mir gesagt, ich kann die Satelliten in Reihe Schalten, aber wie ?
Ist das kein Leistungsverlust ?
...

Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich der Denon von den Teufel CEM Lautsprechern sonderlich beeindrucken lässt...
Bevor der Denon "in Rauch aufgeht" greift entweder eine Schutzschaltung (sollte er haben - ich bin mir aber nicht sicher) oder du verringerst freiwillig die Lautstärke.

Eine Reihenschaltung ist:
A: nicht nötig und
B: nicht sinnvoll (machbar), wenn du das CEM auch als 5.1-System betreiben willst.


Jetzt mal etwas ganz anderes:
Wie bist du überhaupt auf das CEM gekommen - der Denon ist durchaus auch in der Lage "richtige" Lautsprecher anzutreiben.

Stöber doch mal ein wenig in der "Surround-Kaufberatung" und schau (hör) dir dann mal bei einem Händler (oder "Fachmarkt") ein paar Alternativen an. Die Auswahl ist in der Preisklasse (ich vermute mal, dass dein Budget ca. 200 - 300 Euro beträgt) zwar nicht riesig, aber durchaus vorhanden.

Gruß


EDIT:
Wenn es denn Teufel Lautsprecher sein sollen könntest du dir auch mal das "Concept M" anschauen - liegt aktuell preislich nur knapp über dem CEM. Zur Qualität kann ich dir aber nichts sagen - da müsstest du nochmal ein wenig (hier im Forum) stöbern...


[Beitrag von T4180 am 19. Sep 2009, 14:22 bearbeitet]
Kryptonite
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Sep 2009, 14:59
Hallo,

Danke für deine Antword


Bevor der Denon "in Rauch aufgeht" greift entweder eine Schutzschaltung (sollte er haben - ich bin mir aber nicht sicher) oder du verringerst freiwillig die Lautstärke.


Ja der Denon hat eine Schutzschlatung, er haltet sich automatisch aus.


Wie bist du überhaupt auf das CEM gekommen - der Denon ist durchaus auch in der Lage "richtige" Lautsprecher anzutreiben.


Ich habe mehrfach gehört und gelesen das das Teufel CEM Klanglich sehr gut sein Soll.

Also kann ich ohne bedenken das Teufel System am Receiver anschließen ?

Danke.

Mfg Krypto
T4180
Inventar
#4 erstellt: 19. Sep 2009, 15:04
Auch wenn es in meinen Augen keine "ideale" Kombination darstellt - technisch spricht nichts dagegen.

Viel Spaß
Kryptonite
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Sep 2009, 15:26
Hallo,


Auch wenn es in meinen Augen keine "ideale" Kombination darstellt


Welche Kombination ist den ideal ?

Mfg Krypto
T4180
Inventar
#6 erstellt: 19. Sep 2009, 17:26
Hallo,

Kryptonite schrieb:
Hallo,


Auch wenn es in meinen Augen keine "ideale" Kombination darstellt


Welche Kombination ist den ideal ?

Mfg Krypto

wie bereits in Beitrag #2 angedeutet:
Ich halte es nicht unbedingt für optimal, einen AVR in der Größenordnung eines Denon AVR 280X mit einem PC-System zu kombinieren, das aus winzigen Satelliten (+ Subwoofer) besteht.

Ich möchte dir einfach nur nahelegen, dass du dir noch weitere Lautsprecher ansiehst / -hörst.

Für eine Kaufberatung solltest du besser einen neuen Thread im "Surround"-Unterforum und dort unter "Kaufberatung" eröffnen.
Für eine Kaufberatung fehlen noch einige Angaben zur Raumgröße, Nutzungsverhalten (Musik / Film), Maximalbudget, Erwartungen an die Lautsprecher (hilfreich wäre es hier zu wissen, welche Lautsprecher du schon gehört hast und wie sie dir gefallen haben (bzw. was dir an den Lautsprechern gefallen hat)), etc.. Auch stellt sich im Zusammenhang mit deinem Budget die Frage, ob du auch gebraucht kaufen würdest und/oder ob ein schrittweiser Kauf (Aufrüstung) in Frage kommt.

Wenn ich die älteren Denon noch richtig "im Ohr" habe, würden meine ersten Vorschläge in Richtung Canton (LE) oder Magnat (Altea, evtl. Quantum) gehen - um mal ein paar relativ preisgünstige Lautsprecherserien (Ausläufer) zu benennen, die vermutlich recht gut mit dem Denon harmonieren werden. Es gibt aber noch weitere Lautsprecher, die du dir mal anhören könntest/solltest.

Welche Lautsprecher dann "ideal" sind kannst nur du hherausfinden - indem du dir mal ein paar Lautsprecher anhörst, die in dein Budget fallen.

Soweit erstmal von mir.

Gruß


[Beitrag von T4180 am 19. Sep 2009, 17:39 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen in Reihe schalten-wie?
pun1sh3r am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  18 Beiträge
lautsprecher reihe schalten
Z3u5 am 05.10.2005  –  Letzte Antwort am 06.10.2005  –  4 Beiträge
In reihe oder parallel schalten?
dani-nbg am 04.11.2011  –  Letzte Antwort am 11.11.2011  –  8 Beiträge
Parallel oder in reihe??
guenni65 am 12.01.2005  –  Letzte Antwort am 12.01.2005  –  6 Beiträge
3 Canton Boxen in reihe als Center, geht das?
gagaricka am 26.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  3 Beiträge
Teufel Theater 8
trgmanu am 11.09.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2006  –  2 Beiträge
Teufel 5.1 VS IQ 3140 AT
DanielDO am 03.06.2011  –  Letzte Antwort am 16.06.2011  –  5 Beiträge
Heimkinosystem: 2.1, anstelle 5.1 !
saks am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  7 Beiträge
Teufel System 4 richtig aufstellen, Sub dröhnt
Shishagott am 08.02.2013  –  Letzte Antwort am 08.02.2013  –  2 Beiträge
Wer hat erfahrung mit TEUFEL System 5
loudstaerke100db am 13.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 76 )
  • Neuestes MitgliedHolzdrache64
  • Gesamtzahl an Themen1.344.863
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.280