Umfrage
Wer baut die besten Boxen?
1. Bose (4.8 %, 8 Stimmen)
2. Canton (7.8 %, 13 Stimmen)
3. Bang&Olufsen (0 %, 0 Stimmen)
4. Magnat (1.8 %, 3 Stimmen)
5. Klipsch (4.2 %, 7 Stimmen)
6. B&W (9.6 %, 16 Stimmen)
7. Elac (4.8 %, 8 Stimmen)
8. Focal (4.8 %, 8 Stimmen)
9. Heco (2.4 %, 4 Stimmen)
10. JBL (3.6 %, 6 Stimmen)
11. Kef (3.6 %, 6 Stimmen)
12. Nubert (9.6 %, 16 Stimmen)
13. Teufel (4.8 %, 8 Stimmen)
14. andere (38.3 %, 64 Stimmen)
(Die Umfrage ist beendet)

Wer baut die besten Boxen?

+A -A
Autor
Beitrag
-TMR-
Stammgast
#1 erstellt: 21. Okt 2009, 19:24
hey mich interessierts halts welche boxen ihr halt bevorzugt. Schreibt bitte auch warum ihr die Firma bevorzugt.

Also viel Spaß
ton-feile
Inventar
#2 erstellt: 21. Okt 2009, 20:52
Hi,

Mir fehlt da Klein&Hummel.

Gruß
Rainer
Horn-Fan
Stammgast
#3 erstellt: 21. Okt 2009, 20:58
...und mir MBL
Soundy73
Inventar
#4 erstellt: 21. Okt 2009, 21:07
Hab´ gerade mal auf "andere" geklickert, da fallen mir nämlich jede Menge ein, z.B.
Quad, Martin Logan, Cervin Vega...Oder die Konstrukte aus der DIY-Szene (..daran hängt mein Herz )
Hans_E.
Stammgast
#5 erstellt: 21. Okt 2009, 21:40
Dynaudio ist leider auch nicht vorhanden...
-TMR-
Stammgast
#6 erstellt: 21. Okt 2009, 21:55
ich werde bei der nächsten umfrage dann halt ALLE zur auswahl stellen ich habe jetzt nur die für consumer
AHtEk
Inventar
#7 erstellt: 22. Okt 2009, 22:18

-TMR- schrieb:
ich werde bei der nächsten umfrage dann halt ALLE zur auswahl stellen ich habe jetzt nur die für consumer


Wie bitte?

Da fehlen so einige. Das selbst Wharfedale (einer der ältesten) fehlt, ist doch ***.




boba76
Stammgast
#8 erstellt: 22. Okt 2009, 23:51
Und wie lange geht die Abstimmung?
m0p3d
Stammgast
#9 erstellt: 22. Okt 2009, 23:55
Der Thread hier kann nur ärger geben ....

Jeder empfindet halt eine andere Box als die beste ...

So Threats ziehen die Streithähne magisch an bald gehts wieder los mit Swans , Bose und den üblichen verdächtigen
Soundy73
Inventar
#10 erstellt: 23. Okt 2009, 08:23
8) Wüsste nicht, warum es Ärger geben sollte,

ist ja eigentlich ´ne Abfrage nach Konsumer-Boxen (unter kritikfähigen Eingeweihten). Man kann doch, wie ich einfach "andere" ankreuzen und seine Meinung lauthals hier reinschreiben.
Dabei braucht doch keiner zu explodieren. es ist eine MEINUNGSABFRAGE. Meinungen kann man beeinflussen, durch lernen, aber jeder darf eine haben!
Haltepunkt
Inventar
#11 erstellt: 23. Okt 2009, 12:40

Soundy73 schrieb:

Dabei braucht doch keiner zu explodieren. es ist eine MEINUNGSABFRAGE. Meinungen kann man beeinflussen, durch lernen, aber jeder darf eine haben! :prost


Das ist das 'Interessante' an diesem Hobby. Jeder meint, eine eigene Meinung oder eine Empfindung zu (natur)wissenschaftlichen Erkenntnissen haben zu müssen
-TMR-
Stammgast
#12 erstellt: 23. Okt 2009, 13:39
die umfrage geht bis zum 26 oktober und dauerte so 5 tage
RobN
Inventar
#13 erstellt: 23. Okt 2009, 14:53
Na, dann bin ich ja mal gespannt. Habe mich mal bei "andere" angeschlossen
GraphBobby
Stammgast
#14 erstellt: 23. Okt 2009, 16:17
Habe für B&W gestimmt, Focal hätte grundsätzlich auch Chancen auf den Titel, aber die Grande Utopia EM habe ich noch nicht gehört, und der Preis ist dermaßen jenseites von Gut und Böse, dass man sie kaum mit irgendetwas anderem vergleichen kann.

Gehört habe ich kleinere und ältere Focal-Modelle, ebenso die B&W Nautilus-Palette bis hin zur "Schnecke". Fazit: Ähnliches Niveau, die B&W kosten aber die Hälfte.

Daher B&W.
I.M.T.
Inventar
#15 erstellt: 23. Okt 2009, 16:51
wie wäre es mit martin logan?
RobN
Inventar
#16 erstellt: 23. Okt 2009, 17:02
Tja, jeder nennt seine Lieblingsmarke.. natürlich
I.M.T.
Inventar
#17 erstellt: 23. Okt 2009, 17:38
das stimmt.es überrascht bestimmt niemanden wen ich sage das ich andere gewählt habe.
Ennycat
Inventar
#18 erstellt: 23. Okt 2009, 17:46
Da ich Focal im Wohnzimmer als 7.1 System und Nubert im Schlafzimmer als 5.0 System habe, sind dies meine bevorzugten Marken.
Guter Sound zu vernünftigen bezahlbaren Preisen.
Das Design ist bei Focal besser als bei Nubert, dafür steht es auch im Wohnzimmer.
Opium²
Inventar
#19 erstellt: 23. Okt 2009, 18:58
..die besten Boxen?
Meiner Meinugn nach Backes&Müller
NikWin
Stammgast
#20 erstellt: 23. Okt 2009, 19:03
Raveland

Ich denke in der ganz oberen Preisklasse entscheidet das eigene Ohr und keine Meinung anderer.
Bjoernman
Inventar
#21 erstellt: 23. Okt 2009, 19:49

NikWin schrieb:
Raveland

Ich denke in der ganz oberen Preisklasse entscheidet das eigene Ohr und keine Meinung anderer.



Da stimme ich dir zu
RobN
Inventar
#22 erstellt: 23. Okt 2009, 20:13

NikWin schrieb:
Ich denke in der ganz oberen Preisklasse entscheidet das eigene Ohr und keine Meinung anderer.

Wieso denn nur in den oberen? Ich würde eigentlich sagen, immer.
EIFEL-0815
Neuling
#23 erstellt: 23. Okt 2009, 21:49
also ich kann nur für meine AUDIO PRESTIGE-FRANCE stimmen die sind auch geil ......achso falls die marke einem von euch etwas sagt ich hatte dazu auch einen forum beitrag, da ich gerne mal ewas über die boxen erfahren würde (das forum findet ihr unter dem namen der boxen)........ach und T+A sind doch auch ganz gut oder !?
Deukalion
Inventar
#24 erstellt: 23. Okt 2009, 22:33
Diese Umfrage ist wirklich ein Witz: Bose, Bang + Olufsen und Teufel stehen zur Wahl, dafür fehlen Dynaudio, Klein + Hummel, Geithan, Genelec, Backes + Müller ...

Cave: Wer sich und andere fragt, wer die besten Boxen baut, sollte sich nicht nur mit Wald und Wiesen- Consumer- Produkten , sondern auch und gerade mit aktiven Studiomonitoren beschäftigen.

Nichts für ungut, aber ich tippe auf einen hohen Prozentsatz bei "Andere" und damit ist diese Umfrage schlicht nichtssagend und überflüssig!

Schönen Abend!
Ennycat
Inventar
#25 erstellt: 24. Okt 2009, 10:59
Sollte hier jemand einen Hersteller vermissen, so kann ere ja andere wählen und in einem Post seinen Bericht niederschreiben.

Schön, dass sich überhaupt jemand damit befasst.
DICKES DANKESCHÖN
DasNarf
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 24. Okt 2009, 11:44
Klein und Hummel, ganz klar.
Bjoernman
Inventar
#27 erstellt: 24. Okt 2009, 15:40
Hat hier überhaupt schon jemand für Magnat oder so gestimmt?
Opium²
Inventar
#28 erstellt: 24. Okt 2009, 15:49
also wenn ich mir die Liste anschaue sehe ich eher Hersteller von "volkxboxen". also Magnat, Nubert, Teufel, teilweise Canton....richtige High End Marken sind eher nicht vertreten..
Stellt sich die Frage was der Autor mit "beste Boxen" meint. Die Speerspitze oder P/L-Verhältnis
NikWin
Stammgast
#29 erstellt: 24. Okt 2009, 16:07

Bjoernman schrieb:
Hat hier überhaupt schon jemand für Magnat oder so gestimmt? :D


Ich hab Bose genommen


Wenn es um Chassis gehen, würde ich für Mivoc/Ravemaster stimmen, nicht allein wegen Klang usw. sondern wegen der
Anfängertauglichkeit und dem gutem Preis/leistungsverhältnis.


[Beitrag von NikWin am 24. Okt 2009, 16:17 bearbeitet]
Bjoernman
Inventar
#30 erstellt: 24. Okt 2009, 19:13

NikWin schrieb:

Bjoernman schrieb:
Hat hier überhaupt schon jemand für Magnat oder so gestimmt? :D


Ich hab Bose genommen


Wenn es um Chassis gehen, würde ich für Mivoc/Ravemaster stimmen, nicht allein wegen Klang usw. sondern wegen der
Anfängertauglichkeit und dem gutem Preis/leistungsverhältnis.

Bose is Böse

Die marken die ich gut finde sind auch net dabei... Deshalb andere


[Beitrag von Bjoernman am 25. Okt 2009, 18:18 bearbeitet]
Soundy73
Inventar
#31 erstellt: 25. Okt 2009, 20:00
Na, gestern war Bose (Beschallung auf ´ner Party) wieder böse. Wenn man nicht alles selber macht, dan rau(s)chen nachher wieder die Ohren.

"Raveland" halte ich aber ernsthaft für ´nen Witz
kamin
Stammgast
#32 erstellt: 25. Okt 2009, 22:06
wann ist die Umfrage denn zuende??? wollt mal das Ergebnis sehen
rockhound
Stammgast
#33 erstellt: 25. Okt 2009, 23:10

GraphBobby schrieb:
Habe für B&W gestimmt, Focal hätte grundsätzlich auch Chancen auf den Titel, aber die Grande Utopia EM habe ich noch nicht gehört, und der Preis ist dermaßen jenseites von Gut und Böse, dass man sie kaum mit irgendetwas anderem vergleichen kann.



Ist die Grande Utopia nicht dieser "Ich bin ein Raumteiler"-Lautsprecher ?
Bjoernman
Inventar
#34 erstellt: 26. Okt 2009, 22:09
Tolles ergebnis
I.M.T.
Inventar
#35 erstellt: 26. Okt 2009, 22:12
ich wusste es direkt das der hersteller "andere" die besten ls macht!
DasNarf
Hat sich gelöscht
#36 erstellt: 26. Okt 2009, 23:15
Immerhin ist B&W erschreckend weit vorne beim Rest. *duck*

Opium²
Inventar
#37 erstellt: 26. Okt 2009, 23:17
Erschrekend finde ich auch das Bose mehr Stimmen als B&O hat, halt ich B&O doch für wesentlich qualitativer...
High_Fidelity_Freak
Inventar
#38 erstellt: 26. Okt 2009, 23:18
Erschreckend finde ich, dass Bose mehr Stimmen als Elac und JBL hat
DasNarf
Hat sich gelöscht
#39 erstellt: 26. Okt 2009, 23:23
Erschreckend ist, dass wir uns von so einer Umfrage erschrecken lassen...
Tricoboleros
Inventar
#40 erstellt: 26. Okt 2009, 23:27
ch mach auch mal schnell ein Kreuz für andere: Nämlich : ASW, die sind deutlich über Nubert und Canton. (Für mich )

Scheiße, zu spät für ein Kreuz!


[Beitrag von Tricoboleros am 26. Okt 2009, 23:28 bearbeitet]
EIFEL-0815
Neuling
#41 erstellt: 26. Okt 2009, 23:30
bose hat stimmen bekommen !? da ist was faul.... "hubraum ist durch nichts zu ersetzen !...ausser! durch noch mehr hubraum !" und so ist das doch eigendlich auch mit LS volumen, und davon hat bose doch wohl nicht genug oder ?
High_Fidelity_Freak
Inventar
#42 erstellt: 27. Okt 2009, 01:03
Wenn man diese Accustirotz als Kopfhörer anpreist, vielleicht
Audiosucht-and-more
Schaut ab und zu mal vorbei
#43 erstellt: 27. Okt 2009, 14:38
Ich bevorzuge die T+A TCI 1RE

Musik wird über dem LS zum Erlebnis und die Elektrostaten laden zum träumen ein. Für mich ist das der LS überhaupt, preislich sind keine Grenzen gestzt, T+A hat seine Arbeit gut gemacht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer baut noch geschlossene Lautsprecher?
Argon50 am 30.05.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  32 Beiträge
Wer baut die schlechtesten LS überhaupt?
Danzig am 30.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.05.2004  –  14 Beiträge
B&W baut schlechte Boxen!?
olibar am 02.04.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2015  –  445 Beiträge
Wer baut noch große 3-Wege Regallautsprecher?
HiFi-Pizza am 29.06.2012  –  Letzte Antwort am 30.06.2012  –  22 Beiträge
Nuber vs. Canton wer baut die besseren fürs Geld?
Danzig am 19.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.05.2010  –  6 Beiträge
Wer kennt die boxen Hife
Neo_man am 14.08.2016  –  Letzte Antwort am 15.08.2016  –  9 Beiträge
Die besten Boxen der Welt
Tom83 am 19.06.2004  –  Letzte Antwort am 13.08.2004  –  49 Beiträge
die besten boxen für 600euro?
blumentopferde am 17.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  4 Beiträge
Wer hat die Linn Ninka ?
Leisehöhrer am 09.07.2004  –  Letzte Antwort am 19.05.2015  –  51 Beiträge
Wer kennt Revolver ?
keramikfuzzi am 17.03.2009  –  Letzte Antwort am 21.03.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitglieddalton1965
  • Gesamtzahl an Themen1.382.818
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.339.110

Hersteller in diesem Thread Widget schließen