CANTON LE200 für DENON PMA-500AE zu schwach?

+A -A
Autor
Beitrag
Lambrecht
Neuling
#1 erstellt: 21. Okt 2009, 19:28
Ich möchte CANTON LE200 (4-8 Ohm) mit Nennbelastbarkeit 70 Watt an den o.g. DENON Verstärker anschließen (4-16 Ohm) mit einer Nenn-Ausgangsleistung 45 W * 45 W bei 8 Ohm bzw. 70 W + 70 W bei 4 Ohm). Könnte es Probleme mit der Lautsprecherbelastung geben?
Vielen Dank für Hinweise!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen zum Denon PMA-500AE
Roger_Rekless am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  10 Beiträge
Canton GLE 409 an PMA-500AE?
burnerle am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  2 Beiträge
Canton Chrono 502 Lautsprecher an Denon PMA-860 Verstärker
f.thomas am 10.07.2010  –  Letzte Antwort am 11.07.2010  –  11 Beiträge
Canton Reference 9 an Denon PMA
stefank79 am 10.12.2015  –  Letzte Antwort am 10.12.2015  –  3 Beiträge
JBL LS 80 und DENON PMA 1500ae ?
Lucifer am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  3 Beiträge
Lautsprecher für Denon PMA 860
Robhob am 28.05.2005  –  Letzte Antwort am 29.05.2005  –  2 Beiträge
Canton, Denon, probehören .
micki5668 am 05.06.2007  –  Letzte Antwort am 06.06.2007  –  9 Beiträge
Behringer truth B2031P oder B2030P für Denon DRA-500AE?
kalinde am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  3 Beiträge
Lautsprecher an Denon PMA 665r
Bassoon am 15.11.2005  –  Letzte Antwort am 20.11.2005  –  10 Beiträge
Passende Lautsprecher zu Denon PMA 700 AE
bastiologe am 30.08.2006  –  Letzte Antwort am 27.05.2007  –  57 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.058 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedFlixKolb
  • Gesamtzahl an Themen1.398.170
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.622.512

Hersteller in diesem Thread Widget schließen