Teac Lautsprecher "Made in Denmark", welche Marke steckt dahinter?

+A -A
Autor
Beitrag
Körting
Neuling
#1 erstellt: 20. Nov 2009, 22:18
Hallo, vor kurzem habe ich ein schön verarbeitetes, wohlklingendes Standlautsprecherpaar "Teac LS-HF30i" geschenkt bekommen. D'Appolito-Design, recht schwer, ca. einen Meter hoch, an einem NAD C 320BEE recht wohlklingend, auch im Vergleich mit alten JBL Control 4301B oder den Quadral Odin MKII. Auf dem Infoetikett der Teac-LS ist "Made in Denmark" zu lesen, sie dürften neu etwa EUR 1500 gekostet haben und etwa zeitgleich mit der ersten Teac Reference 300 Elektronikserie verkauft worden sein. Nun die Frage: Welcher Hersteller könnte dahinter stecken? Kann mir kaum vorstellen, dass Teac eine Lautsprecherfabrik in Dänemark am Laufen hat.
Gruss


[Beitrag von Körting am 20. Nov 2009, 22:21 bearbeitet]
plüsch
Inventar
#2 erstellt: 21. Nov 2009, 04:58
Hallo Körting


dass Teac eine Lautsprecherfabrik in Dänemark am Laufen hat.

...das ist ehr unwahrscheinlich.

aber ein Bild könnte etwas weiter helfen.

In Dänemark ist aber wohl eine bedeutende Lautsprecher Industrie und da werden auch Auftragsarbeiten für Elektronikhersteller ausgeführt.
Yamaha,Denon usw.

Gruß plüsch
CarstenO
Inventar
#3 erstellt: 22. Nov 2009, 22:26
Hi,

manche Teac-Boxen stammen von Eltax. Die Regalboxen der 300er-Serie sind der Monitor III von Eltax ähnlich.

Carsten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
was steckt dahinter?
schnubbilein am 05.07.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  6 Beiträge
Hilfe! Welche Lautsprecher sind das?
razor1982 am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  7 Beiträge
Lautsprecher(welche marke,modell...)
Jan86 am 13.05.2003  –  Letzte Antwort am 16.05.2003  –  10 Beiträge
Lautsprecher "defekt"?
Comm4nd3r am 21.04.2009  –  Letzte Antwort am 21.04.2009  –  9 Beiträge
Unbekannte Lautsprecher
knabe am 14.09.2015  –  Letzte Antwort am 14.09.2015  –  6 Beiträge
Lautsprecher/Schallwandler "Made in Germany"
distain am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 30.04.2009  –  37 Beiträge
lautsprecher "einspielen"! wirklich nötig?
exzessone am 07.11.2010  –  Letzte Antwort am 07.11.2010  –  4 Beiträge
Epos made in China?
Magicman am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 22.06.2009  –  6 Beiträge
welche Marke?
Johnyboy am 07.08.2004  –  Letzte Antwort am 09.08.2004  –  18 Beiträge
Welche Marke ist Gut???
RipperMC am 20.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  49 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 68 )
  • Neuestes MitgliedPommes99
  • Gesamtzahl an Themen1.406.816
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.792.706

Hersteller in diesem Thread Widget schließen