Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wie groß muss die Endstufe sein?

+A -A
Autor
Beitrag
marisha
Neuling
#1 erstellt: 25. Nov 2009, 12:00
Habe folgende Lautsprecher:
• Impulsbelastbarkeit : 750 Watt
• Musikbelastbarkeit : 500 Watt
• Sinusbelastbarkeit : 300 Watt
• Übertragungsbereich 20-20000 Hz
• Impedanz: 8 Ohm
Lieben Gruß
Isabell
ton-feile
Inventar
#2 erstellt: 25. Nov 2009, 14:14
Hallo Isabell,

diese Daten sagen leider so gut wie nichts aus.

Wichtig wäre die Empfindlichkeit, auch SPL oder Kennschalldruck genannt.
Außerdem noch der Maximalschalldruck.

Dann wüsste man, wie laut der Lautsprecher mit einem Watt aufgenommener Leistung ist.
Die Verstärkerleistung sollte dann zumindest doppelt so groß sein wie die, die erforderlich ist, um den Maximalschalldruck zu erreichen.

Was sind das denn für Lautsprecher?

Gruß
Rainer
Giustolisi
Inventar
#3 erstellt: 25. Nov 2009, 14:37
Der limitierende Faktor ist meistens der Hub des Tieftöners. Da bringt einen eine hohe elektrische Belastbarkeit auch nicht weiter. Für normale Heimanwendungen braucht man in der Regel nicht mehr als 50 Watt.
marisha
Neuling
#4 erstellt: 25. Nov 2009, 18:07
Hallo ihr Lieben,
das sind EQUAR 750 Lautsprecher, schon etwas älter
Mehr weiß ich bis auf die bereits angegebenen Daten auch nicht,
Möchte nur verhindern,dass beim anschließen der LS mein Endstufe, Reloop 2x100 watt, kaputt geht.
wäre lieb, wenn ich eine aufklärende Antwort bekommen.
Sage schon mal DANKE für eure Mühe.
LG Isabell
Schmids-Gau
Stammgast
#5 erstellt: 25. Nov 2009, 18:16
Bei 'normalen' Boxen und Verstärker geht bei moderater Lautstärke nichts kaputt (und bevor sich irgendwas verabschieded hört sich die Anlage schon sehr gequält an).
Kannst das ganze also gefahrlos anschließen.

PS: Doppelt hält nicht immer besser .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecherständer wie groß muss die Platte sein
steuerspezi am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  2 Beiträge
Wie groß sollte die obere Platte eines Boxenständers sein??
Died am 18.02.2003  –  Letzte Antwort am 18.02.2003  –  5 Beiträge
Wieviel Watt muss sein?
Gummiente am 30.07.2004  –  Letzte Antwort am 02.08.2004  –  37 Beiträge
Holzbox für zwei 4-Wegeboxen, wie exakt muss die sein?
Kilian1 am 16.05.2004  –  Letzte Antwort am 16.05.2004  –  8 Beiträge
Leistung Endstufe <-> Boxen
Noahizumi am 31.10.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2006  –  5 Beiträge
Wie muss ich meine Lautsprecher aufstellen?
nico21 am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 21.12.2009  –  9 Beiträge
Wie groß ist der Unterschied?
Bastelhans am 01.03.2004  –  Letzte Antwort am 02.03.2004  –  8 Beiträge
Frequenzweichen od. Endstufe???????????
XXCell am 13.12.2002  –  Letzte Antwort am 14.12.2002  –  9 Beiträge
Endstufe für Canton RCL
Donkey am 03.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  7 Beiträge
4 Lautsrecher an 2 x PA-Endstufe , aber wie?
dstyler am 06.04.2006  –  Letzte Antwort am 13.04.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 83 )
  • Neuestes MitgliedDragos_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.285
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.503