Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


standlautsprecher, klacksen?

+A -A
Autor
Beitrag
>>PAKI<<
Stammgast
#1 erstellt: 16. Dez 2009, 14:06
hallo leute,

mir ist gestern aufgefallen, dass bei einem meiner standlautsprecher einer der beiden TT's "klackst"

symptome:
bei lauter musik klackst es als würde die membrane gegen etwas hauen, also ähnlich dem wenn ich zb meinen finger auf den arbeitenden TT halte...
ich denke der fehler ist mechanisch bedingt, klappert halt irgendwie... außerdem geht ja der 2. TT einwandfrei.
hab auch den TT schon ausgebaut, sieht zumindest in ordnung aus... kann es sein dass die spinne die membrane nicht mehr richtig in stellung bringt? ist das chassis jetzt komplett im eimer?

mfg, paki
nordinvent
Inventar
#2 erstellt: 21. Dez 2009, 14:46
wenns die Zeentrirung sein sollte versuche das Chassis mal um 180 grad gedreht einzubauen, vieleicht hilfts...
losloco
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Dez 2009, 15:05
Wenns nicht hilft denke ich mal Reconen.
>>PAKI<<
Stammgast
#4 erstellt: 21. Dez 2009, 15:37
drehn hilft nix, von der stellung her hab ich schon alles mögliche versucht...

was bedeutet reconen?
nordinvent
Inventar
#5 erstellt: 22. Dez 2009, 10:32
neue Sicken.........
sakly
Inventar
#6 erstellt: 22. Dez 2009, 10:38

>>PAKI<< schrieb:
hallo leute,

mir ist gestern aufgefallen, dass bei einem meiner standlautsprecher einer der beiden TT's "klackst"

symptome:
bei lauter musik klackst es als würde die membrane gegen etwas hauen, also ähnlich dem wenn ich zb meinen finger auf den arbeitenden TT halte...


Hi >>PAKI<<,

das, was Du hier beschreibst, klingt sehr stark nach den Litzen, also die direkte Zuleitung zur Schwingspule. Wenn diese so gebogen sind, dass sie nah an der Memebran liegen, dann klappern die an ihr, wenn sie größere Hübe macht. Wenn sie leise spielt und sich dabei kaum bewegt, tritt das nicht auf, richtig?
Biege die Litzen an deren Lötstellen am Steckterminal nach außen von der Membran weg. Das wird helfen.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zusätzliche TT ?
Jay-Nac am 07.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  7 Beiträge
Aussetzer bei event 20/20 (ht+tt)
koglmogl am 13.06.2010  –  Letzte Antwort am 16.06.2010  –  3 Beiträge
TT tauschen?
Cpt_Chaos1978 am 19.03.2007  –  Letzte Antwort am 21.03.2007  –  3 Beiträge
Dickes Problem (TT und MT funktionieren nicht mehr)
zzyzx161 am 18.12.2004  –  Letzte Antwort am 18.12.2004  –  2 Beiträge
Canton Karat 60 MT schwing mit TT mit
Toppers am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 08.03.2006  –  8 Beiträge
Fragen zu Kabeln, Wellenlängen und TT-Chassis
derdroX am 09.03.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  3 Beiträge
Standlautsprecher
DME am 08.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  16 Beiträge
Fehlkonstruktion durch seitlich angeordnete TT ?
mnicolay am 02.08.2004  –  Letzte Antwort am 06.08.2004  –  27 Beiträge
Klebrige Lautsprecher Membrane
trans am 29.03.2011  –  Letzte Antwort am 06.04.2011  –  13 Beiträge
Ersatz-TT für alte Onkyo Box
derdroX am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • DALI
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.399 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedRenekton454Clark
  • Gesamtzahl an Themen1.358.467
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.884.054